HomepageForenFrisuren-ForumHitzeschutzspray – Anwendung…

Hitzeschutzspray – Anwendung…

shelly92am 10.01.2013 um 06:53 Uhr

Halloo!! 🙂

Ich hatte mal eine Frage und zwar; Wie verwendet ihr Hitzeschutzspray?
Weil auf meinem steht zB drauf, man soll es ins feuchte Haar sprühen, dann fönen und dann glätten…
Aber ist nicht nach dem fönen das Spray schon “verdunstet”? Oder bleibt da eine dünne Schicht auf den Haaren?
Denn wenn man es vorm glätten aufs trockene Haar sprüht, geht es nicht ganz weg und dann sieht es aus als wären die Haare fettig 🙁

Also, wie wendet ihr es an??

Nutzer­antworten



  • von superdreamykat am 10.01.2013 um 19:15 Uhr

    ich finde in dem fall ein balm besser, ich kenne das auch mit den fettigen haaren,aber wenn die haare trocken sind geht die kopfhaut schneller kaputt, bzw sie trocknet aus

  • von shelly92 am 10.01.2013 um 15:56 Uhr

    maikefer303; Das mit dem lufttrocknen ist eine gute Idee und ja sowieso gesünder für die Haare, aber leider habe ich da so im Alltag keine Zeit zu 🙁

  • von shelly92 am 10.01.2013 um 15:56 Uhr

    maikefer303; Das mit dem lufttrocknen ist eine gute Idee und ja sowieso gesünder für die Haare, aber leider habe ich da so im Alltag keine Zeit zu 🙁

  • von maoamii am 10.01.2013 um 12:43 Uhr

    ich föhn meine haare trocken und dann sprüh ich ein wenig davon drüber, durchkämmen und dann glätten…

  • von maikefer303 am 10.01.2013 um 09:52 Uhr

    ich würde es einfach ins nasse haar machen, dann luft trocknen lasse und anschließend glätten…

    nur weil deine haare trocken sind heißt das ja nicht, dass alle wirkstoffe verflogen sind, sondern nur, dass das wasser verdampft ist. der rest ist noch im haar.

    würde hitzespray nie ins trockene haar sprühen direkt vor dem glätten, da jede feuchtigkeit im haar (auch hitzeschutzspay) die haare beim glätten kaputt macht.

  • von Alextchu am 10.01.2013 um 09:24 Uhr

    mach das so. wie es in der anleitung steht.

  • von onickl am 10.01.2013 um 08:53 Uhr

    Ich glaub das variiert, je nach Produkt, daher würd ich keine Pauschalaussage treffen.
    Mein Spray muss ins trockene Haare, das Serum von Paul Mitchell (sehr empfehlenswert) ins nasse Haar. Also Anwendung gut durchlesen, da wirst du nich rumkommen!

  • von MLisaM am 10.01.2013 um 08:52 Uhr

    Ich mach`s immer ins feuchte Haar und anschließend, wenn ich sie glätte nochmal ins trockene, aber dann nur wenig.

  • von shelly92 am 10.01.2013 um 06:54 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Schnell strähniges Haar trotz täglichem Waschen Antwort

SevenHotGirls am 29.12.2010 um 12:38 Uhr
Hallo ihr lieben ! Ich hab ein Problem mit meinen Haaren und vielleicht könnt ihr mir ja helfen : Also eigendlich war ich immer ganz zufrieden mit meinen Haaren,sie hatten Volumen und sind nur ab und zu fettig...

Tipps für gute Shampoos ohne Silikone? Antwort

immortal_x3 am 05.02.2012 um 14:35 Uhr
Hallo, ihr Lieben 🙂 Ich verwende momentan Pantene Pro-V glatt und seidig für meine Haare. Neulich ist mit aber zu Ohren gekommen, dass Pantene Pro-V gar nicht so gut für die Haare sein soll, da es Silikone...