HomepageForenFrisuren-ForumHochsteckfrisur- optimaler Halt

Hochsteckfrisur- optimaler Halt

Katzenliebe80am 11.10.2010 um 13:04 Uhr

Hallo ihr Lieben,
zu verschiedenen Anlässen habe ich mir schon von einer guten Freundin Hochsteckfrisuren machen lassen. Sie sahen auch immer wirklich wunderschön aus, nur leider nicht lange. Spätestens nach zwei Stunden fielen die ersten Strähnen raus und das ganze sah nicht mehr allzu glamourös aus.
Zum Friseur bin ich bisher noch nie gegangen, weil es mir dort zu teuer ist. Über 30 Euro für die Haare nur einen Abend lang schön haben?
Demnächst heiratet jetzt aber eine sehr gute Freundin von mir. Da ist es mir schon wichtig, dass ich nicht aussehe wie Struwwelpetra.
Halten Hochsteckfrisuren vom Friseur wirklich lange?
Lieben Gruß, die Katzenliebe

Nutzer­antworten



  • von Katzenliebe80 am 15.10.2010 um 11:15 Uhr

    okay, vielen dank! =)

  • von Christin3010 am 11.10.2010 um 17:25 Uhr

    die haare sollten am besten am tag vorher gewaschen werden und nicht kurz vorher, das sie sonst zu rutschig sind. das könnte nämlich dein problem sein. glatte haare rutschen nämlich schneller aus den haarnadeln(mit denen man nicht sparen sollte).
    gut macht sich auch immer etwas haarwachs oder irgendeine stylingpaste(kein gel) und das vorherige antoupieren. haarlack ist ganz gut zum späteren fixieren.

    ich hab mir auch schon die haare vom friseur hochstecken lassen, das hat teilweise 3tage gehalten.

  • von Feelia am 11.10.2010 um 13:53 Uhr

    hair-scroos statt haarnadeln benutzen!die dinger halten echt bombenfest!

  • von himbeerverena am 11.10.2010 um 13:46 Uhr

    taft haarspray stufe 5 auf die strähne spühen BEVOR sie befestigt wird (auf die seite die nicht sichtbar ist nachdem sie angebracht wurde) und viele va feste haarnadeln verwenden;)
    friseure verlangen aber wirklich meist mehr als 30 euro, und so schön find ich die frisuren oft gar nicht..

  • von Hazel am 11.10.2010 um 13:42 Uhr

    ganz ganz viele haarnadeln sind wirklich das wichtigste. dann müsste es halten

  • von Laxela am 11.10.2010 um 13:28 Uhr

    und am besten haarlack (kein haarspray) der stufe 5.
    das zeug hält so ziemlich alles was halten soll =)

  • von BarbieOnSpeed am 11.10.2010 um 13:19 Uhr

    30 Euro find ich für ne Hochsteckfrisur sogar ziemlich günstig. Die meisten Friseure verlangen da viel viel mehr…
    aber naja, zu deinem Problem: es hilft alles nichts. Du musst ganz ganz viele Haarnadeln verwenden, sonst fällt alles ausseinander.