Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Kopfhaut spannt nach Blondierwäsche

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe mich dazu entschieden wieder Blond zu werdn :)
So weit so gut.
Da ich von meiner letzten Coloration in den längen noch einen saftigen Rotton habe, haben meine Friseuse und ich beschlossen eine sanfte "Blondierwäsche" (3%) zu machen um eine Basis zu schaffen.
Ich habe zwa noch immer einen rotstich drinne, aber den werden wir in 3-4 Wochen herausblondieren. :)

Nun zu meiner Frage... Ich habe seit ein paar Stunden ein starkes Spannungsgefühl auf der Kopfhaut , Schläfen und Stirn.
Wenn ich meine Augenbrauen hoch und runterziehe, merkt man das richtig. Es tut nichts weh, juckt nicht oder brennt, es spannt nur unheimlich doll. Das macht mir etwas angst.

Ich bin absolut kein Neuling, was das Haare färben oder blondieren angeht. Aber in all den Jahren, habe ich sowas noch nie gehabt. Mal ein brennen, zwicken oder zwacken, aber niemals dieses Gefühl, als würde meine Kopfhaut ein Lifting kriegen.

Vielleicht kennt das ja jemand und kann mich etwas beruhigen.

Über Antworten wäre ich sehr dankbar :)

Mehr zum Thema Blondierwäsche findest du hier: Anleitung: Blondierwäsche ganz easy selbst machen!

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich