HomepageForenFrisuren-ForumLange Haare um jeden Preis?

Lange Haare um jeden Preis?

amoureux05am 23.04.2012 um 14:42 Uhr

Hallöchen desired-Mädels,

ich habe hier schon häufiger Mädchen/Frauen gesehen, die ihre Haare super lang „züchten“. Ihr habt das sicherlich auch schon häufiger gesehen und die Themen zur Pflege verfolgt. So, nun muss ich aber ehrlich sagen, dass ich sehr viele dieser vermeintlich langen und schönen Haare furchtbar hässlich finde. Was bringt es denn, wenn die Haare bis zum Hintern reichen, aber an Volumen einbüßen, je weiter man nach unten schaut? Was bringt es, wenn die Haare fransig und ungepflegt aussehen und die „Frisuren“ nur an die Hippies der 70er Jahre erinnern? Ich muss sagen, dass ich auch gerade dabei bin, meine Haare wachsen zu lassen, ich achte auch auf die richtige Pflege, nutze keine silikonhaltigen Shampoos und Spülungen mehr und so weiter…ABER, wenn meine Haare anfangen scheiße auszusehen, gehe ich zum Friseur und lass mir die Haare kürzen.

Okay…Diskussion eröffnet…wer sieht es noch so?

Nutzer­antworten



  • von anamil am 24.01.2018 um 20:57 Uhr

    Hallo ich kann aus Erfahrung sagen, das meine Haare wirklich schneller wachsen seit dem ich die Haarkapseln von rocarahair nehme. Sie stabilisieren die Haarwurzel und so verhindert es den Haarausfall. Damit ist es aber nicht getan damit diese auch schön gepflegt bleiben und ich weiß wovon ich rede, habe Natur Wellen und somit eher krauses und strohiges Haar was zu austrocknen neigt :-/, naja jeden falls nehme ich für die Pflege mindestens einmal die Woche das Naprava Argan Öl als Kur und wenn ich merke die Spitzen sind gerade besonders trocken auch öfters. Einfach in die Haarspitzen einmassieren und dem Haar wieder Feuchtigkeit geben. So wachsen meine Haare wirklich super gut und Duften immer so schön ?

  • von amoureux05 am 24.04.2012 um 11:11 Uhr

    Feelia, das kann ich mir sogar vorstellen, auch wenn ich es nicht “verstehen” kann…is ne Art Widerspruch, aber ich hoffe, du verstehst dennoch, was ich meine.

  • von Feelia am 24.04.2012 um 09:47 Uhr

    von: amoureux05, am: 24.04.2012, 08:58

    “Aber gesundes Haar, ist nicht gleich schönes Haar ^^!”
    mMn schon.

    “scheue mich auch nicht, dass da 10 Zentimeter abkommen.”
    ich hab neulich noch 7 cm gekürzt^^

    dennoch ist das für ein echtes langhaar ne ganze menge und nicht mal eben so schnell und emotionslos erledigt.langhaar hat für uns irgendwie nen anderen wert…schwer zu erklären.

  • von cloudyleinchen am 24.04.2012 um 09:46 Uhr

    Ich kann diesen sehr langen Haaren überhaupt nichts abgewinnen. Ich ekel mich regelrecht davor, wenn in der Bahn eine neben mir sitzt oder dicht an mir dran steht, die ungepflegte lange Haare hat..bei kurzen Haaren fällt das nicht auf. Das gleiche gilt für Männer. Aber sonst…jedem das Seine, solang es gepflegt ist.

  • von amoureux05 am 24.04.2012 um 09:37 Uhr

    Ich finde die Haare von Cocoskitty auch schön, die sehen bis in die Spitzen schön und gesund aus. Auch wenn ich diese Länge einfach nicht mehr mag, aber das ist ja jedem selbst überlassen und absolut Geschmackssache (so, wie alles ^^)

  • von Brombeerstrauch am 24.04.2012 um 09:29 Uhr

    OMG, wenn diese cocoskitty Feenhaar, also dünnes Haar haben soll, was hab ich den dann??????
    Ich schließ mich ein und komm nie wieder raus…. :((

  • von sonni77 am 24.04.2012 um 09:19 Uhr

    Hab gerade auch den Link aus dem Langhaarnetzwerk gesehen … also, DIE Haare sind zwar fein, aber sehen gut aus, weil sie gepflegt sind und die Spitzen schön gleichmäßig ausehen und auch schön glänzen, das ist schon n toller Hingucker.

  • von Brombeerstrauch am 24.04.2012 um 09:09 Uhr

    Keiner kann was für seine dünnen Haare und wenn man nun mal lange HAare haben möchte, dann sollte man sie eben wachsen lassen.
    Wems nicht gefällt, bitte wegschaue…

  • von amoureux05 am 24.04.2012 um 08:58 Uhr

    Feelia, ich kann nur von mir sprechen. Aber gesundes Haar, ist nicht gleich schönes Haar ^^! Und meine Haare sind nicht super lang, aber gesund, nur von Hause aus einfach nicht mit der perfekten Struktur gesegnet…also, lass ich die Haare wachsen, bis es scheiße aussieht und scheue mich auch nicht, dass da 10 Zentimeter abkommen.

  • von Feelia am 24.04.2012 um 08:53 Uhr

    faszinierend,dass manch einer wohl denkt,er könnte aufm foto erkennen,ob haare gesund sind oder gepflegt^^
    zudem haben dünne spitzen nichts mit haarschäden zu tun ne.
    btw:ich lad nicht nach jedem spitzenschnitt nen bild hier hoch;-)
    aber gut,was soll man sagen,wenn manche hier sogar glauben,lange haare wären unpraktisch?!also ich brauch für ne schöne frisur nur 2 min,was soll daran unpraktisch sein?!

  • von Brombeerstrauch am 24.04.2012 um 08:53 Uhr

    Jeder wie er mag, wie man sich wohlfühlt.
    Ich habe auch super dünnes HAar und möchte sie unbedingt haben. Wie es dann aussieht muss ich netscheiden, wenn sie denn mal endlich lang wären…
    Sieht es doof aus, kommen sie eben ab, wie bei dir.
    Mit einem Kurzhaarschnitt fühle ich mich auch unwohl, hatte ich schon mal, geht gar nicht.
    Also mindestens knapp schulterlang.

  • von amoureux05 am 24.04.2012 um 08:45 Uhr

    Ich wollte auch noch mal klarstellen, dass ich ungepflegte oder ungepflegt aussehende Haare grundsätzlich nicht schön finde, egal, ob kurz oder lang. Außerdem ist es natürlich jedem selbst überlassen, wie er seine Haare trägt und pflegt ;). Ich amüsiere mich nur, wenn man mit Tipps um sich wirft, wie man seine Haare besonders gut pflegen kann, obwohl die Haare der Betreffenden absolut nicht gesund und gepflegt aussehen.

  • von Alextchu am 24.04.2012 um 00:21 Uhr

    Ihre Haare sind wirklich schön 🙂

    Ich frage mich nur jedes mal, ob sie einen nicht nerven?! zB im Bus kann sich doch einer auf sie drauf setzen oder sich anlehnen Oo (ich habe sowas schon öfters gesehen^^) Sowas ist an langem haar doof o:

  • von Smeesy am 23.04.2012 um 22:25 Uhr

    zum link von evil_tinkerbell: beeindruckende länge, aber schön ist für mich was anderes. aber ich muss damit ja auch nicht rumrennen ^^

  • von SerenaEvans am 23.04.2012 um 22:25 Uhr

    Find ich gar nicht schön…. aber wieder etwas gelernt ^^

  • von evil_tinkerbell am 23.04.2012 um 22:16 Uhr

    als feenhaar werden im LHN eher dünne haare mit weniger als 6cm zopfumfang bezeichnet.

    hier ein paar bilder von der besagten cocoskitty 😉

    http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?p=1235506#1235506

    http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?p=1131796#1131796

    klar sind dicke haare das ideal.aber wie man sieht kann man auch mit dünnen lange und schöne haare haben,wenn man sie gut pflegt.und auch wenn die länge nix für jedermann ist,dass die haare sehr gesund aussehen lässt sich nicht bezweifeln 😉

  • von Kleene804 am 23.04.2012 um 22:10 Uhr

    ich lass mir jetzt auch die haare langwachsen… aber wenns mir dann nicht gefällt kommen die auch wieder ab. soll ja schon nach was aussehen…

  • von SerenaEvans am 23.04.2012 um 22:10 Uhr

    Öhm was meinst du mit Feenhaaren?

  • von evil_tinkerbell am 23.04.2012 um 22:07 Uhr

    oh und ich hab übrigens aalglatte haare (fühl mich von deinem kommi nicht beleidigt^^) und liebe meine langen haare.habe allerdings auch sehr dicke haare.dass nicht jedermann feenhaare toll findet ist klar,ich find die können aber auch sehr schön aussehen,zB die von cocoskitty aus dem langhaarnetzwerk 😉

  • von SerenaEvans am 23.04.2012 um 22:05 Uhr

    Ich hatte auch lange Zeit lang (etwas über Schulter), aber das ging mit meiner Haarstruktur nicht.
    Kommt glaub ich sehr auf das Gesicht an und die Haare.
    Ich finde z.B. Miranda aus SatC hat eine tolle Kurzhaafrisur, zumindest mit Locken.

    Mich stören immer diese 16 jährigen, die ALLE so eine Einheitsfrisur tragen, also das was ich in der Bahn immer sehe.

    Aber wie gesagt, über Geschmack lässt sich streiten und das ist auch gut so.

  • von evil_tinkerbell am 23.04.2012 um 22:02 Uhr

    naja,aber es ist eben nur “schulterlang”,nicht lang.wird ja auch von friseuren und co nur als mittellang bezeichnet.aber klar,für kurzhaarträger ist das wohl schon lang^^für mich fängts erst ab hüft an,lang zu werden.

    kannst ja deine meinung haben,wollt nur aufklären,dass in diesem thread mit “lang” WIRKLICH lang gemeint ist^^
    ich find dagegen kurzhaarfrisuren zu 99% hässlich.leider haben die wenigsten das gesicht dazu.lena gerke ist zB ein positiv beispiel,die sieht mit kurzen haaren besser aus.aber emma watson,anne hathaway und eben zig mädels die ich täglich sehe hätten es sich vielleicht 2x überlegen sollen (was viele dann auch selber sagen) 😛

  • von SerenaEvans am 23.04.2012 um 21:56 Uhr

    Tinkerbell: Sorry, ich definiere lang ab Schulterlang.
    Und ich persönlich finde kurz schöner als lang, also auch richtig lang.
    Außer bei Locken, lange Locken sind toll.
    Aber glatt und lang finde ich schrecklich… aber ist nur mein Geschmack ^^

  • von evil_tinkerbell am 23.04.2012 um 21:54 Uhr

    also ich verstehe sprüche wie “alles was länger ist sieht für mich irgendwie komisch und ungepflegt aus.” (rechtschreibfehler korrigiert) schon als beleidigung gegen langhaarträger.das war nur das erste zitat,was mir jetzt ins auge sprang,es gibt noch mehr solcher art.

    @serena: öhm,wir reden über LANGE haare.schulterlänge gehört für mich noch zu kurz. und ich finde po- oder oberschenkellange haare um einiges außergewöhnlicher als irgendein schöder bob,pixie oder wie es auch heißen mag,das seh ich echt an jeder zweiten^^

  • von SerenaEvans am 23.04.2012 um 21:48 Uhr

    Von gepflegt oder gesund mal abgesehen, ich finde Kurzhaarfrisuren eigentlich immer schöner.
    Meist sind diese Individueller als einfach Schulterlange Haare und schräges Pony.
    Aber Geschmackssache.

  • von Kendra007 am 23.04.2012 um 21:41 Uhr

    @smeesy genau das habe ich auch gerade gedacht.

    ich lese hier nicht dass irgendwer was gegen langhaarige hat oder kurzhaarige vorzieht.

    ich lese nur dass kaputte haare als unschön empfunden werden, unabhängig von der länge.

  • von Smeesy am 23.04.2012 um 21:38 Uhr

    frag mich, warum bei solchen meinungsäußerungen alle langhaarträgerinnen angesprungen kommen und sich wohl persönlich angesprochen fühlen ^^ habt ihr denn “fransige und ungepflegte” haare? 🙂

    ruhig blut, mädels

  • von BarbieOnSpeed am 23.04.2012 um 21:37 Uhr

    komisch, auf mich nicht…

  • von BarbieOnSpeed am 23.04.2012 um 21:31 Uhr

    “Wenn jemand kurze Haare hat und das sch*** aussieht, weil sie so kaputt sind, stört`s euch wohl nicht?”

    wer hat das denn behauptet?

  • von Equinox am 23.04.2012 um 20:22 Uhr

    also meine haare sind jetzt mit etwas über 75cm sss fast an der taille und ja, sie sollen noch länger werden.
    nein, sie sind nicht ausgedünnt und fransig und ja, ich liebe es auch sie mal nicht offen zu tragen, weil ich eben nur mit wirklich langen haaren diese frisuren machen kann.^^ mit kurzen haaren war ich total unglücklich, weil ich jeden tag gleich rumrennen musste und nix mit den haaren machen konnte.

  • von Meine_Herrin am 23.04.2012 um 18:48 Uhr

    Interessant wie lang (vorallem länger als taillenlänge) immer gleich mit ungepflegt gleichgesetzt wird *lach

    Ich habe schon immer lange Haare, nie irgendwie gezüchtet und ich pflege sie auch nicht “besonders”. Deswegen bekomme ich trotzdem öfters Komplimente, weil sie so gepflegt sind. Wenn ich Lust auf Veränderung habe, dann veränder ich halt was, ohne gleich meine gesamte Länge einzubüßen.
    Ich will nun mal nicht wie “jede andere” rumlaufen, lange Haare sind vorallem heutzutage was besonderes.
    Mir doch schnuppe, was andere mit ihren Haaren anstellen. Es kümmert doch sonst keinen, wenn eine mit kurzen und kaputten Haaren rumläuft. Ob aller paar Wochen neu gefärbt, zu tote geglättet oder sonst was. Aber wenn die Langhaarigen keine 1a Qualität vorweisen, dann wird gleich mit der Ekelkeule geschwungen.
    “Ieeeh, lange Haare sind soooo ungepflegt!”

  • von Sandrahaa am 23.04.2012 um 18:14 Uhr

    Sehs wie Dakota.. aber die Haare von Tee91 find ich echt toll 🙂

  • von Smeesy am 23.04.2012 um 17:34 Uhr

    hast recht 😉 hab mich im langhaarnetzwerk auch mal umgesehen und muss sagen, dass einige wenige nur olle zippeln haben, die ab gehören und die “toll, lass weiter wachsen”-kommentare total unangebracht sind.

    andererseits siehts bei etlichen auch wiederum toll aus 😉

  • von MissJoana am 23.04.2012 um 17:09 Uhr

    Um jeden Preis will ich meine Haare nicht wachsen lassen, soll schon noch gepflegt aussehen. Ich denke bei meinen feinen Haaren ist die Grenze auch bald erreicht. Sie sind jetzt beim BH-Verschluss. Ich bin auch nicht bereit meinen Waschrythmus extrem zu verlängern, auch wenn es den Haaren natürlich gut tuen würde. Aber wenn ich 3 Tage mit mega fettigen Haaren rumlaufe und mich unwohl fühle, ist es auch doof.

  • von Dakota am 23.04.2012 um 17:08 Uhr

    Mir gefällt langes Haar, egal in welcher “Konsistenz” eh maximal bis zur Taille. Wenns wirklich schon bis zum Po oder sogar drüber hinaus geht, finde ich das irgendwie total kindisch, so der Traum von Rapunzel usw…nein.

  • von Goldschatz89 am 23.04.2012 um 17:04 Uhr

    @florance: für mich kams halt so rüber weil man hätte es ja auch andes formulieren können ne? 🙂
    Ich finde jeder soll das tragen was ihm gefällt und wenn einer gerne mit ner kaputten matte auf dem kopf rumläuft gerne 🙂

  • von missesnice am 23.04.2012 um 17:02 Uhr

    Also lieber hab ich kurze bzw nur halblange Haare als Extensions.Ist ne Art von Künstlichkeit die ich einfach nich mag.Rein subjektiv.Und ja, ich schminke mich auch und das is auch alles künstlich,ich weiß ich weiß.Aber das seh ich wie Angel, gefällt mir nich.

  • von BinnyWinny am 23.04.2012 um 16:59 Uhr

    Meine sind jetzt auch sehr lang geworden, nachdem ich letzte Woche solche Probleme mit dem Kämmen hatte, bin ich auch am Überlegen, ob ich sie schneiden soll, wäre schade, für alles, was ich da schon reininvestiert habe.
    Letztens gabs aber auch eine, deren Haare waren dann vom Blondfärben total kaputt, sie hat sie dann schwarz gefärbt und weiterhin schön geglättet und kaum sahen sie besser aus oder wie auch immer, und schon waren die Haare wieder blond. Manche lernens wohl nie.
    Gegen ab und zu mal für einen wirklich besonderen Anlass mal zu nicht so haarschonenden Mittel zu greifen, okay.
    Muss wohl jeder für sich wissen, was er mit seinen Haaren anstellt, aber ich sehe es genauso, wieso lange Haare, wenn sie wirklich schon schrecklich aussehen, da tut eine Kurzhaarfrisur in zweifacher Hinsicht helfen, optisch und den Haaren selbst….^^

  • von Prinncesz am 23.04.2012 um 16:57 Uhr

    Nö mach mir eben keine rein.

    Zum Thread: Ich finde nur lange gepflegte Haare schön. Aber auch nur bis zur Taille. Alles andere finde ich zu lang und alles andere als schön. Bin mit meinen schulterlangen Haaren zufrieden

  • von Alextchu am 23.04.2012 um 16:54 Uhr

    Die Clip-in-Extensions sieht man öfters. Sie rutschen ja auch teilweise ab 😀 Aber die, die der Frisör reinmacht, werden ja so reingemacht, dass man sie nicht sieht Oo

  • von Angelsbaby89 am 23.04.2012 um 16:50 Uhr

    @Prinncesz: Ich sehe das oft. Bestimmt nicht IMMER, aber oft. Und ICH finds grauslich. Wenns euch gefällt, dann macht die doch rein, is ja euer Ding 🙂

    Is ja nur MEINE Meinung. Und ich sehe auch nicht, wo ich beleidigend geworden sein soll? Bitte konkrete Beispiele?

  • von Prinncesz am 23.04.2012 um 16:45 Uhr

    Ich frag mich grad eher, wo man Extensions meistens sieht ?-) Sieht man überhaupt nicht…

  • von Tiara_ am 23.04.2012 um 16:42 Uhr

    @Angelsbaby heey ist ja schön dass du eine Meinung hast aber du kennst mich und meine Haare nicht. Und ich finde es mittlerweile echt beleidigend wie du deine Meinungen immer ausdrückst.

  • von Alextchu am 23.04.2012 um 16:34 Uhr

    Woher willst du wissen, dass das Haar der anderen Scheiße aussieht?! Oo

    Und wenn diese Leute langes und kaputtes haar haben wollen – sollen sie doch. es ist ihre sache.

  • von Angelsbaby89 am 23.04.2012 um 16:26 Uhr

    “Lieber Extensions rein” Und das find ich ganz grauslich. Weil man´s meistens sieht. Das sieht noch viel schlimmer aus.

  • von Tiara_ am 23.04.2012 um 15:57 Uhr

    Meine Haare sind sehr empfindlich und dünn also bringt sichs bei mir nichts wenn ich mir die Haare wachsen lasse. Lieber Extensions rein 😉

  • von AudyCan am 23.04.2012 um 15:45 Uhr

    Ich hab zum Beispiel sehr dünne, aber viele Haare, und hatte mal ca. BH-verschluss-Länge. sah nicht so toll aus. Zur Zeit versuche ich es doch wieder, sie mal wieder etwas länger wachsen zu lassen, ob es jetzt vielleicht etwas besser wird (das letzte Mal war vor vier Jahren, seitdem Kinnlänge). Ich weiß aber, dass ich sie abschneiden werde sobald ich mich unwohl fühle oder meine Haare einfach dünn und scheiße aussehen. Um jeden preis muss ich das einfach nicht haben, aber ich liebe die Herausforderung 😉

  • von BarbieOnSpeed am 23.04.2012 um 15:41 Uhr

    Genau, auch die Schere.

  • von BarbieOnSpeed am 23.04.2012 um 15:19 Uhr

    Pflege hin oder her. Man kann sich noch so viel Natur in die Haare klatschen, aber wenn die Spitzen scheisse aussehen nützt es auch nix.

  • von florence_92 am 23.04.2012 um 15:09 Uhr

    @Goldschatz: Ich wollte hier wirklich keinen angreifen und neidisch bin ich auch nihct wirklich, weils mir zu viel Arbeit wäre. Und die Haare bis Mitte Rücken finde ich auhc noch ne richtig tolle länge (so will ich sie ja auch noch wachsen lassen, bevor ich sie abschneiden lasse). Mit zu lang meine ich alles, was unter Polänge geht. Und selbst dann ist es mit auhc i.wo egal, wer was mit seinen Haaren macht, nur denke, ich dass das im Alltagsleben schon i.wo unpraktisch ist, du etwa nicht?
    Also nochmal an alle: Macht doch mit euren Haaren was ihr wollt, juckt mich nicht. Ich habe meine Meinung, und an der ändre ich nichts.

  • von Feuermelder am 23.04.2012 um 15:09 Uhr

    Meine Freundin ist genau so ein Fall…
    Die Haare werden bis zum erbrechen geglättet ohne irgendeinen Schutz,Friseur wirklich nur dann wenn man sie dahin schleift und auch sonst züchtet Sie ihre Haare wunderbar lang,aber die sehen einfach wirklich scheiße aus,da sie mit Haarspray,Haarlack und Schaumfestiger zugekleistert werden.Ich kann das gar nicht verstehen,Sie hat eigentlich wirklich schöne Haare,aber seid dem Sie mit ihren neuen “Freunden” rum hängt hat sich das total geändert und Sie macht ein auf Tussi ganz zum leiden ihrer Haare…

  • von amoureux05 am 23.04.2012 um 15:08 Uhr

    Kendra007 jepp, war blöd…seh ich ein.

  • von BarbieOnSpeed am 23.04.2012 um 15:07 Uhr

    Lieber föhne ich und schneide regelmäßig die Spitzen als dass ich gar nicht schneide und die Spitzen schon schreien “Schneid mich endlich ab!!!”

  • von lollipoppi am 23.04.2012 um 15:06 Uhr

    Ne Bekannte von mir hatte auch bis vor kurzem so lange Haare, die total kaputt, fransig und viel zu dünn an den Spitzen waren, aber ,,Meine Haare sind so geil, so schön lang“ -.- Also wenn lange Haare, dann bitte gepflegt!

  • von Kendra007 am 23.04.2012 um 15:05 Uhr

    ich steh mal überhaupt nicht drauf user anzuprangern.

  • von amoureux05 am 23.04.2012 um 15:04 Uhr

    Goldschatz…ähm…woran ich sehe, ob jemand schöne oder häßliche Haare hat? Durch die Fotos, die einige Leute hier veröffentlichen?!

  • von sonni77 am 23.04.2012 um 15:04 Uhr

    Ich finde auch, man bzw. “frau” muss nicht um jeden Preis lange Haare haben. Ein schicker Kurzhaarschnitt kann viel besser aussehen als dünne, ausgefranste Haare, und ehrlich gesagt sollte man sich das mit dünnen Haaren gut überlegen, ob man sie wirklich lang züchten soll. Langes Haar ist nicht immer gleich schönes Haar – genau wie Dünnsein nicht automatisch gute Figur bedeutet!

  • von amoureux05 am 23.04.2012 um 15:02 Uhr

    AngelsBaby, ich denke, es hat sicherlich auch was mit der richtigen Pflege zu tun, es gibt allerdings auch Leute, die von Hause aus eine blöde Haarstruktur haben und pflegen können, wie sie wollen, die Haare sehen lang einfach nicht schön aus. Also Pflege und Veranlagung sind bei langen Haaren wohl die Zauberwörter.

  • von Goldschatz89 am 23.04.2012 um 15:02 Uhr

    Klar müssen die haare gesund sein, dass sie schön aussehen und bevor ich mit langen kaputten haaren rumrenn lass isch sie mir lieber schneiden.
    Aber ich frag mich wie du anhand den threads feststellst, dass die mädls keine schönen haare haben?
    @Florence: ich hab auch lange haare und hab sie hin und wieder mal zusammen na und? Darf man jetzt nur weil man lange haare hat sich keinen dutt mehr machen oder was? Das ist doch totaler quatsch..Dann drüften auch welche mit schulterlangen haaren auch nicht mehr machen…
    Es ist doch jedem seine sache wie lang er seine haare hat und was er draus macht oder? Hauptsache man fühlt sich wohl und schluss aus.
    Für mich klingt das so als wärst du bisschen neidisch…
    Und übrigends meine haare sind so ca. den halben rücken lang und ich geh nur alle halbe jahre mal zum friseur und meine haare sind wunderschön (bekomme oft komplimente).

  • von Winterkind_92 am 23.04.2012 um 15:01 Uhr

    lange haare finde ich sehr schön. Bis knapp über den Hintern gefällt mir, alles drüber finde ich nicht mehr schön, weil es irgendwie immer komisch aussieht und ich finde ganz genau wie du, dass diese dünnen Enden doof aussehen.
    Ich selber habe auch langes Haar, bis zu Taille, und die Länge ist perfekt für mich, sie sind sehr dick, dh auch unten noch füllig und gesund.

  • von Angelsbaby89 am 23.04.2012 um 14:59 Uhr

    Also ich muss sagen, dass ich leider viele viele kenne, deren Haare einfach nur sauhässlich und kaputt sind, die das aber ganz anders sehen und die immer weiter züchten – das sieht dann schon richtig assig aus. Und zwar derbe assig. Und wenn ich dann höre: “Meine schönen langen Haare” und dann hauen sie sich da die Silis rein und föhnen und glätten bis zum geht-nicht-mehr – ist klar 🙂

    Tee´s Haare sind wirklich ein Traum und die würden auch bodenlang noch toll aussehen. Gibt eben Mädels die richtig pflegen und welche, die´s nciht tun 🙂

  • von amoureux05 am 23.04.2012 um 14:58 Uhr

    Richtig Chiara, danke, dass du uns noch mal zeigst, wie es richtig geschrieben wird. Ich denke, jeder wird aber auch vorher gewusst haben, was gemeint ist 😉 aber so hab ich was dazu gelernt.

  • von Christinax3 am 23.04.2012 um 14:58 Uhr

    Ich finde, wie du, dass es durchaus Mädels gibt, deren Haare, wenn sie recht lang sind, einfach zauselig, platt, langweilig und ungesund aussehen. Es gibt aber auch Mädels mit nur schulterlangen Haaren, bei denen es so aussieht.
    Wenn die Haare richtig gepflegt werden und schön gesund aussehen, können lange Haaare durchaus toll aussehen, finde ich!

  • von amoureux05 am 23.04.2012 um 14:56 Uhr

    Tee91 ist zum Beispiel ein positives Beispiel (meiner Ansicht nach)…wo hingegen Feelia echt keine schönen Haare hat (und wieder…meiner Ansicht nach)

  • von ashanti187 am 23.04.2012 um 14:56 Uhr

    also mir gefällt zu langes haar auch nicht. aber das muss ja jeder selber wissen 🙂 wenn es wirklich gut gepflegt ist, kann es auch weiter unten noch schön sein!

  • von amoureux05 am 23.04.2012 um 14:54 Uhr

    Kendra007 Farytale Ends…richtig…du hast recht, ist Ansichtssache, aber ich denke (ja, nur meine Ansicht zu diesem Thema) die Leute, die solche fransigen Zotteln haben, reden sich das nur schön :D!

  • von amoureux05 am 23.04.2012 um 14:53 Uhr

    Du fühlst dich aber auch gleich enorm angegriffen ChiaraFay, oder ^^? Deine Haare kenn ich nicht, deswegen ist es schlecht, mir ein Urteil darüber zu erlauben.

  • von Kendra007 am 23.04.2012 um 14:50 Uhr

    also lange gepflegte haare finde ich je nach frauentyp sehr schön.

    aber ich versteh was du meinst, manche tragen dann so mottenzerfressene fransen nur um ja nicht schneiden zu müssen. von gepflegt oder schön kann meiner meinung nach hier nicht die rede sein. is aber mal wieder ansichtssache.

    ich glaube im LHN nennen sie sowas farytale ends, wenn ich mich nicht irre.

  • von amoureux05 am 23.04.2012 um 14:48 Uhr

    ChiaraFay, ich bedenke das schon, ich sprach aber von VIELEN und nicht von ALLEN Mädels, die lange Haare tragen.

  • von florence_92 am 23.04.2012 um 14:46 Uhr

    Ich sehe es genauso wie du, aber letztenendes muss das ja jeder selbst entscheiden. Viele Mädels hier können ja tausend verschiedene Frisuren machen, nur frage ich mich, was es denn bringt, die Haare so lang zu züchten, wenn man dann eh nicht viel davon sieht, weil sie ja eben immer hochgesteckt sind. Wäre da ein bisschen kürzer nicht praktischer? Diese tollen Frisuren könnte man dann doch immer noch machen?

  • von Girl_next_Door am 23.04.2012 um 14:46 Uhr

    Seh ich so wie du. Es stehen eben nicht jedem lange Haare und wenn sie nicht bis unten hin gesund und voll wären, würd ich meine auch abschneiden bzw. kürzen. Mit Gefussel würd ich nicht rumlaufen wollen.

  • von amoureux05 am 23.04.2012 um 14:43 Uhr

    push