HomepageForenFrisuren-ForumLange oder kurze Haare ?

Lange oder kurze Haare ?

Fouineam 14.10.2009 um 14:50 Uhr

Ich krieg grad irgendwie voll den Rappel, an meinen Haaren ist objektiv eigentlich grad nix auszusetzen, aber ich finds langweilig und will was ändern. In meiner Wunschvorstellung hat sich ein Pixie-Schnitt manifestiert, und zwar ungefähr so http://the-world-in-focus.com/blog3/wp-content/uploads/2008/01/1151.jpg hat nichts mit Rihanna zu tun.

Ich hatte sowohl schonmal lange Haare als auch “kurze” (bis zum Kinn). Mit den langen Haaren wars im Vergleich zu den kurzen immer so aufwändig und verhältnismäßig zeitintensiv, vom shampoonieren bis zum föhnen….und dann hatte ich die noch nicht mal besonders frisiert…

Wie habt ihr eure Haare ? Was sind Vor- und Nachteile von langen und von kurzen Haaren ?

Hat evtl. eine nen Pixie-Schnitt und kann mir nen “Erfahrungsbericht” liefern ? ^^

Nutzer­antworten



  • von Anjachristine am 22.04.2010 um 15:58 Uhr

    Seit Dezember sind meine Haare richtig kurz, sie sollen aber doch wieder wachsen, da ich mit den superkurzen Haaren nicht so gut zurechtkomme.

    Ich werde meine Haare jetzt wieder schön lang wachsen lassen und sie dann wieder abschneiden – so auf eine Länge zwischen kinn- und schulterlang.

  • von Kiliana am 28.10.2009 um 16:17 Uhr

    ich habe mir nach meiner trennung anfang des jahres die haare nach und nach kürzer schneiden lassen bist sie in etwa kinnlänge hatten (etwas länger). fand das total toll. aber leider fetten meine haare sehr schnell und kurze haare kann man dann nicht so toll und schnell frisieren. nun lass ich sie wieder wachsen aber die übergangslänge nervt total. bin auch drauf und dran sie wieder abschneiden zu lassen 😀

  • von Anjachristine am 28.10.2009 um 14:53 Uhr

    Seit letztem Freitag sind meine Haare nur nach gerade so etwas länger als schulterlang und ich fühle mich super wohl mit der neuen Länge.

    Und zu Weihnachten werde ich mir dann einen Kurzhaarschnitt zulegen, evtl. so ähnlich wie Victoria Beckham – mal sehen was mein Friseur mir rät.

    Da ich mich langsam an kürzere Haare herangetatstet habe, werde ich den Schritt garantiert auch nicht bereuen – außerdem wachsen meine Haare total schnell.

  • von Hiti am 14.10.2009 um 16:10 Uhr

    genau diesen haarschnitt wie du ihn dir vorstellst hab ich mir schon vor längerer zeit schneiden lassen, habs nie bereut, einzig blöde ist wenn man sie wieder wachsen lassen will, das nervt dann schon sehr

  • von Prinncesz am 14.10.2009 um 16:03 Uhr

    Ich bin immer für lange,schöne,gepflegte Haare=)

  • von SatC am 14.10.2009 um 16:01 Uhr

    meine haare sind vorne gestuft und sonst schon relativ lang (noch 15cm, dann gehen sie mir bis zum po.ich liebe lange haare:-D

  • von Fouine am 14.10.2009 um 16:00 Uhr

    ja nachn paar jahren ^^

  • von Fouine am 14.10.2009 um 15:45 Uhr

    Mir gehts so wie Mimi_Suhl, bin eigentlich grade wieder am züchten, aber wenn ich nur an den Aufwand mit waschen usw denke….also mit trend hat die Entscheidung allerdings nix zu tun, weil wie Mimi schon sagte, die kommen und gehen. Rihanna zB hat die haare ja auch schon wieder ganz anders. Darum gings mir ja aber nicht….

  • von WinterRain am 14.10.2009 um 15:24 Uhr

    Ich würd dir zu dem Kurzhaarschnitt raten,
    schließlich sind lange Haare auch sehr zeitintensiv und wenn man keine Lust hat sie besonders zú frisieren sind sie auf Dauer auch echt langweilig..

    Ich hätte auch gern einen schönen Kurzhaarschnitt, aber meine Haare explodieren immer sobald sie zu kurz sind
    Hach..ich hätt so gern glatte Haare und nicht so komische….:(

  • von Mimi_Suhl am 14.10.2009 um 15:10 Uhr

    Oh gott bei mir ist das ein einziges hin und her. Ich bin gerade dabei sie wachsen zu lassen und muss mich echt zusammen reißen… Ich Locken und jeder sagt, ich soll sie lang tragen. Mal sehen ob ich es durch halte. Mit Trend ist das ja so eine Sache…Erst hat sich jeder einen Bob schneiden und dann ein paar Monate später waren der Haarverlängerungen schon wieder drinnen..

  • von Twiggygirl86 am 14.10.2009 um 15:01 Uhr

    so ein schnitt ist schon voll toll.aber würds mir gut überlegen hatte mal ganz lange haare hab sie kurz gemacht und danach hab ichs übel bereut hat 4 jahre gedauert jetzt hab ich sie wieder lang

  • von Twiggygirl86 am 14.10.2009 um 15:01 Uhr

    so ein schnitt ist schon voll toll.aber würds mir gut überlegen hatte mal ganz lange haare hab sie kurz gemacht und danach hab ichs übel bereut hat 4 jahre gedauert jetzt hab ich sie wieder lang

  • von Fouine am 14.10.2009 um 14:59 Uhr

    hm…deine haare sind jetzt wohl ungefähr so lang wie meine, das ist mir nicht radikal genug 😉 aber vielen dank für deine meinung !

  • von Anjachristine am 14.10.2009 um 14:57 Uhr

    Ich hatte auch bis vor 5 Wochennoch lange Haare und war auch immer unzufriedener damit – nun isnd sie nur noch etwa slnger alsshculterlang und stark gestuft und ich fühle mich rundum wóhl damit.

    Ich brauche weniger Shampoo, sie fallen nicht mehr so kalt denRücken runter und sie trocknen wesentlich schneller – und jünger seh eich mit dem Schcnitt auch noch aus.:)
    Deshalb werden sie beim nächsten Friseurbesuch auch noch ein Stück kürzer.

    Ich habe es nicht bereut mir beimFrisuer meines Vertrauen meine Haare abschneiden zu lassen und würde es immer wieder tun – es befreit ungemeint.

    Und wenn ich noch mehr Befereiung brauche, lasse ich mir einen Kurzhaarschnitt machen:)