HomepageForenFrisuren-ForumMeine verdammten Haare bleiben nicht glatt!

Meine verdammten Haare bleiben nicht glatt!

Felice87am 27.08.2010 um 13:00 Uhr

Hi Mädels, ich war letztens beim Friseur und hab jetz ne coole Frisur (ich wechsel oft den Haarschnitt), wofür man aber glatte Haare braucht. Ich mag generell keine Locken und Wellen und so n Kram, deswegen wollte ich das auch. Jedenfalls dacht ich mir, na dann halt glätten und wachs in die Spitzen, das ist ja kein Ding.
Aber wenn ich meine Haare glätte, dann hält das nicht mal ne halbe Stunde und ich krieg sofort wieder wellige Haare! Da drehen sich die Spitzen so nach aussen, das sieht echt scheiße aus! Liegt das am Glätteisen? Ich hab halt so ein billiges für 20 euro und ich hab auch das gefühl das das nicht so warm wird wie z.b. das von meiner Freundin. Haarspray tu ich danach auch rein, Wachs in die Spitzen sowieso, und ich weiß nicht warum das nicht hält 🙁
Darf man eig. nachdem schon Haarspray und Wachs in den Haaren hat nochmal mit dem Glätteisen drüber? Also nicht direkt danach sondern im Laufe des Tages… ich hab keine Lust jetz mindestens 1mal täglich Haare zu waschen 🙁
Danke schonmal für jeden Tip!

Nutzer­antworten



  • von Felice87 am 27.08.2010 um 20:06 Uhr

    so hab jetz mein Remington:-) wird nachher gleich entjungfert, bin ich ma gespannt ob meine Haare den Abend lockenfrei überstehen:D
    hitzeschutzspray verwende ich sowieso, keine Frage.
    danke nochma an alle

  • von Prinncesz am 27.08.2010 um 17:36 Uhr

    und besorg dir nen Hitzeschutz, ich hab zB den von Syoss

  • von Prinncesz am 27.08.2010 um 17:21 Uhr

    Und benutze bitte keine Shampoos mit Silikonen…

  • von lourdes am 27.08.2010 um 17:05 Uhr

    wie wärs, wenn du dir eine frisur schneiden lässt, die zu deiner haarstruktur passt? selbst wenn du dir ein gutes glätteisen holst, werden deine haare auf dauer total kaputt gehen, wenn du es jeden tag einsetzt.

  • von Sugarheaven am 27.08.2010 um 13:59 Uhr

    Ich habe ein super tolles Glätteisen von Babyliss, das ganz neue in der Serie.
    Das hat 80 € gekostet und ich habe eig. auch krauses Haar, aber bei dem Glätteisen musst du nur 1-2 Mal drüber gehen und schon sind sie total glatt.
    Und bei mir hält es nicht nur für einen Tag, sondern so lange, bis ich sie wieder waschen muss. 😉
    Mir ist sogar aufgefallen, dass ich sogar bei Regen noch relativ glatte Haare habe und nicht wie sonst, dass meine Haare sich wieder total kräuseln. 😉
    Es lohnt sich auf jeden Fall!
    Kauf dir niemals so ein billiges!

  • von Felice87 am 27.08.2010 um 13:53 Uhr

    Super ich danke euch für eure Tipps <3 da werd ich mir mal n neues Glätteisen zulegen, mir wurde jetz schon oft Remington empfohlen, da werd ich mal schauen:)
    @BurningCookie: Sowas gibts echt? :-O Das wär ja dann ein echtes Wundermittel…

  • von anna3190 am 27.08.2010 um 13:50 Uhr

    Hey du!

    Also der absolute Porsche unter den Glätteisen ist die Marke ghd. Ich habe eins und da musst du nur 1-2 Mal über eine Haarsträhne und schon ist sie bis zur nächsten Haarwäsche glatt. Außerde arbeitet das Glätteisen noch mit Infrarot, welches die Dicke des Haars erkennt und danach die Temperatur einstellt usw. Also ich bin total zufrieden. Allerdings kann man sich das als Normalsterblicher bei einem Preis von 200€ kaum leisten (ich hatte das Glück, dass mein Freund es mir zu 3/4 gesponsort hat), aber es ist definitiv eine lohnende Investition.

    Liebe Grüße
    Anna

  • von BurningCookie am 27.08.2010 um 13:41 Uhr

    also ich selber hab super glatte haare aber ich weiß das es so ien zeug beim friseur gibts womit die haare daerhaft glatt bleiben…also die haare die nachwachsen sind dann wieder lockig aber die auf dem kopf sind dann immer glatt…ich weiß aber wie gesagt grad nciht mehr wie das heißt….aber ich würd einfach mal frage..:D ist bestimmt ein bisschen gesünder für die haare als glätten

  • von Lenny88 am 27.08.2010 um 13:28 Uhr

    Hmm also ich hatte zuvor auch ein billiges Glätteisen, das nicht heiß genug wurde!!!
    Ich hab ein Neues gekauft und so ein Zeug von Unisex für glatte Haarstyles und damit geht das ganz super..ich hab nämlich auch ziemlich mürrische Haare 😀

  • von BarbieOnSpeed am 27.08.2010 um 13:17 Uhr

    wenn du silikonhaltige shampoos benutzt, brauchst du keinen hitzeschutz.
    achja, und deine haare MÜSSEN vor dem glätten KOMPLETT TROCKEN sein!

  • von FRHN am 27.08.2010 um 13:15 Uhr

    Auf jeden Fall Hitzeschutzspray nutzen. Das hat auch einen leichten Glätteffekt. Dann auf jeden Fall ein Glätteisen benutzen das eine Keramikbeschichtung hat. Wie schon erwähnt von Braun oder Remington. Kosten etwa 40 €.
    Auf keine Fall die Haare nochmal glätten wenn du schon Gel oder ähnliches drin hast. Damit schädigst du die Haare enorm.

  • von annything am 27.08.2010 um 13:14 Uhr

    nein man sollte nicht nochmal nachdem wachs und haarspray drin ist mitm glätteisen drüber gehn!

    und kauf dir ein gescheites glätteisen – ich hab jetzt das “satin hair colour” von braun (50 euro bei mazon) und damit bleiben die bei mir sogar über nacht glatt was bei mir sonst nie der fall war 🙂
    und ich hab die erfahrung gemacht das bei den billigeren dinger ziemlich schnell die beschichtung abgeht und die stylingprodukte einbrennen..echt nicht gut für die haare!!

  • von BarbieOnSpeed am 27.08.2010 um 13:10 Uhr

    ich hatte auch mal so ein billiges, und ich sag dir: hol dir ein vernünftiges glätteisen, dann bleibt auch alles glatt! 😉 am besten braun oder remington, das hab ich. stell es dann auf 200 grad wenns schnell gehen muss und dann passt es auch.

    du hast mich gerade inspiriert, ich glaub, ich mach nächstes mal auch eine komplett andere frisur 😉 danke

  • von Felice87 am 27.08.2010 um 13:00 Uhr

    .

Ähnliche Diskussionen

Wie bleiben geglättete Haare länger glatt? Antwort

Lari_90 am 04.08.2009 um 19:23 Uhr
hallo mädls, ich hab da jetz mal ne frage, ich glätte mir hin und wieder meine haare für den job, allerdings hab cih das problem das sie sich nach wenigen stunden wieder anfangen zu locken was nicht gerade schön...

Wie bleiben Haare trotz Regen glatt? Antwort

Fashiongirl92 am 25.09.2012 um 09:46 Uhr
Hallo Mädels, ich habe ein haariges Problem. Ich glätte mir neine Haare morgens meistens und nehme auch schon das Glatt-Shampoo von John Frida, aber sobald ich raus gehe und Luftfeuchtigkeit an die Haare kommt,...