HomepageForenFrisuren-Forumschnell fettende haare!gestern gewaschen, heute wieder fettig:(

schnell fettende haare!gestern gewaschen, heute wieder fettig:(

vanilly90am 24.02.2011 um 19:20 Uhr

meine haare fetten sehr schnell,wasche sie aber jeden 2ten tag,weil jeden tag waschen ist ja auch nicht gut für die haare,müsste sie aber eigentlich jeden tag waschen,weil sie so schnell fetten,naja-.- aber in letzter zeit ist das so extrem mit meinen haaren. Habe sie gestern gewaschen und heute mittag wurden sie wieder voll fettig. Ich versteh das einfach nicht,warum sie jetzt sogar noch schneller fetten! habe auch schon oft versucht alle 3 tage zu waschen oder mal 5 tage die haare nicht zu waschen,aber besser wurde es nicht! ich nehme auch immer das gleiche shammpo,also ich variiere da ein bisschen,aber mit den shampoos die ich benutzt habe hatte ich nie probleme. Ich wasche meine haare auch nicht mit silikonen, bin schon mehr als 1 jahr frei von solikonen,benutze nur naturkosmetik. Könnt ihr mir sagen was ich noch tun soll??????? es wird immer schlimmer

Nutzer­antworten



  • von ZatannaZatara am 11.11.2014 um 20:14 Uhr

    miau

  • von Kiliana am 17.02.2014 um 20:06 Uhr

    ich benutze hin und wieder farbloses henna und muss so nur alle vier tage waschen. ohne henna muesste ich auch jeden zweiten spaetestens dritten tag waschen.

  • von Cookiee000 am 17.02.2014 um 19:56 Uhr

    Also meine Frisörin hat mir geraten die Haare alle 2 Tage zu einem Zopf zusammen zu binden und wenn du sie dann am 1. Tag, nachdem du sie gewaschen hast, offen trägst, doch diese fettig sind, würde ich dir raten ein Trockenshampoo zu benutzen. Dies hat bei mir einige Zeit sehr viel gebracht, doch mittlerweile auch nicht mehr… ich würde es einfach einmal versuchen. Das Trockenshampoo von Frottee ist gut.

  • von Tee94 am 05.03.2011 um 16:42 Uhr

    Baby-Shampoo ist super und schonend zum Haar.
    Außerdem werden sie davon nicht so schnell fettig, weil es weniger aggressiv ist.

  • von vanilly90 am 26.02.2011 um 00:10 Uhr

    ja also ich trage oft einen haarreif im haar,den ich manchmal neu richten muss,damit es wieder ordentlich aussieht,kann sein das es daran liegt? also am haarreif??

  • von Thessibell am 25.02.2011 um 10:45 Uhr

    ich sprach von einer beratung.
    nicht jedes shampoo passt zu allen haarstrukturen.
    alverde schon gar nicht.

    wenn es bei dir funktioniert, freu dich doch.
    ich schmiere mir abfallprodukte ins haar 😉

  • von Thessibell am 24.02.2011 um 23:21 Uhr

    halli hallo,
    fettige haare können mehrere gründe haben.
    lebensumstellungen, hormonelle sachen, produkte ect.
    naturkosmetik ist nicht immer die beste, aber aus der drogerie bitte auf keinen fall einkaufen!
    Geh in einen Friseurbedarfsladen und rechne ruhig mit 10 Euro.
    Nicht erschrecken, sehr teuer, aber ergiebig.
    Das sind Konzentrate und halten mindestens ein halbes Jahr, dazu noch ein passender Conditioner!!

    Und dann achte mal auf deine Bewegungen die du machst, fässt du dir oft mit den Händen ins Haar?
    Weil du vielleicht oft Kopfweh hast oder so?

    Lg von einer Friseurin 😉

  • von Themis92 am 24.02.2011 um 23:13 Uhr

    vielleicht hilfts ja wenn du deine haare früh wäschst, dann müssen sie nur eine nacht überstehen (ich muss meine jeden früh waschen)
    und nicht unnötig oft kämmen und anfassen
    am besten silikonfreie shampoos benutzen, hilft wirklich
    ich find auch irgendwelche glanzspülungen und allgemein spülungen sind mist

  • von Miss_Terious am 24.02.2011 um 21:49 Uhr

    Ich habe leider auch noch kein Geheimrezept gefunden. Mir geht es genauso wie dir. Die beste Lösungm die ich habe ist die von One_and_Only: zuerst das Reinigungsshampoo von Balea und dann das Heilerdeshampoo von Alverde.
    Damit komm ich mit Müh` und Not bis zum 3. Tag durch.

  • von Vampress am 24.02.2011 um 21:06 Uhr

    Versuch deine Haare so wenig wie möglich anzufassen, denn je öfter du mit deinen dreckigen, fettigen und schweißigen Händen (was ja alle Hände mal sind^^) da reingrabschst, desto schneller werden sie fettig.

  • von Tee91 am 24.02.2011 um 20:59 Uhr

    guck auch mal auf die tenside im shampoo..sind sie zu scharf kann das die kopfhaut auch reizen und die talgproduktion anregen.zuckertenside sind sehr mild,findet man in manchen logona oder lavera shampoos.das babyshampoo von alverde ist auch sehr mild und hat tolle inhaltsstoffe!

    in normalen alverde shampoos ist auch oft glycerin drin,da kanns auch zum build up kommen,deswegen ist es da auch besser,öfter mal das shampoo zu wechseln oder zwischendurch ein reinigungsshampoo zu benutzen!

    ansonsten halt nicht so viel an den haaren rumspielen,am besten dutten,flechten oder hochstecken!vllt ist es auch nur ne phase und reguliert sich von alleine wieder,war bei mir auch mal so!

  • von SweetChanel am 24.02.2011 um 20:45 Uhr

    ich habe das selbe problem, aber ändern kann man da leider nicht viel!! das kommt weil man eine fettige haut & kopfhaut hat, ist ja vllt. bei dir auch der fall….ich benutze deswegen nach der haarwäsche am nächsten tag immer trockenshampoo von rossman mit vitamin e oder bisschen babypuder:)

  • von Dakota am 24.02.2011 um 20:38 Uhr

    Ich hatte auch ein rießen Problem damit und wollts auch immer ausprobieren mit warten und erst später waschen, weil sich die Haare da ja angeblich dran gewohnen.
    Aber ich habs jetzt ein paar Mal so gemacht, dass ich die Haare abends gewaschen habe, den nächsten Tag ganz normal getragen und am übernächsten Tag morgens dann Stärke (Pulver..!) in die Haare gemacht habe, am Ansatz…die ganz normale Stärke aus der Küche (ich dachte es wär Trockenshampoo, Mama hat gesagt es is Stärke xD) und das half so super, mittlerweile kann ich sie sogar 3 Tage ungewaschen tragen ohne dass es schlimm aussieht!

  • von MissJoana am 24.02.2011 um 19:58 Uhr

    @One_and_Only: Das gleiche kann man wohl auch mit Öl machen, aber ich trau mich nicht. Wenns jemand ausprobiert will ich aber Erfahrungen hören 🙂

  • von ladyhh26 am 24.02.2011 um 19:45 Uhr

    Also ich dachte ja schon ich hab schnel fettende Haare (wasche Sie alle 2 Tage), ich habe sehr empfindliche Kopfhaut. Eine Kollegin hat mich dann auf Trockenshampoo gebracht…Einfach Klasse…somit schaffe ich es auch mal, dass ich meine Haare erst wieder am 3. Tag wasche . Meiner Kopfhaut gehts schon besser.
    Probieren…gibt es bei DM, Rossmann, Budni. Ich würde aber das Spray nehmen und nicht das Puder.
    Vielleicht konnte ich ja helfen.

  • von Kaentra am 24.02.2011 um 19:35 Uhr

    das hilft dir jetzt vielleicht nicht weiter aber ich wollte dazu sagen dass ich genau das gleiche problem hab wie du…. bin auch 21 und wasche täglich meine haare weil ich nicht “ungepflegt” zur arbeit erscheinen möchte da ich viel mit menschen zu tun habe in meinem beruf…. mich würde auch mal interessieren was man dagegen tun kann… vielleicht kennt jemand ja ein “wundermittel” 😛

  • von MissJoana am 24.02.2011 um 19:33 Uhr

    Das ist echt doof, hab das gleiche Problem und fühle mit dir 😉 Hast du schon mal Lavaerde probiert oder farbloses Henna? Das hilft mir ganz gut. Spielst du viel mit deinen Haaren rum, dadurch fetten sie bei mir schneller.
    Ich zusätzlich noch ölige Haut, von daher denk ich ist es auch Veranlagung.
    Wenn du blond bist könntest du die fettigen Stellen auch mit Babypuder einstäuben, ich seh dann leider mit meinen fast schwarzen Haaren sehr grau aus 😀

  • von vanilly90 am 24.02.2011 um 19:28 Uhr

    hab noch was vergessen zu erwähnen! also in der pubertät bin ich nicht mehr:D bin 21

Ähnliche Diskussionen

Schnell strähniges Haar trotz täglichem Waschen Antwort

SevenHotGirls am 29.12.2010 um 12:38 Uhr
Hallo ihr lieben ! Ich hab ein Problem mit meinen Haaren und vielleicht könnt ihr mir ja helfen : Also eigendlich war ich immer ganz zufrieden mit meinen Haaren,sie hatten Volumen und sind nur ab und zu fettig...

Wie schnell wachsen Haare? Antwort

RussiaBabygirl am 19.05.2009 um 18:13 Uhr
hey, nur mal so ne frage...wie schnell wachsen haare am tag? ich glaube 1mm pro tag oder??