HomepageForenFrisuren-ForumShampoo für tägliches Haarewaschen?

Shampoo für tägliches Haarewaschen?

Herziiileinam 01.11.2011 um 21:18 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Also ich hab hier schon mal einen Thread gestartet und auch wirklich ALLES versucht, aber ich schaff es nicht, meine Haare nicht täglich waschen zu müssen, da sie sonst einfach total platt aussehen, weil ich auch sehr feine Haare habe und sie fetten zusätzlich auch noch sehr schnell.
Naja und jetzt würde mich nur noch interessieren, welches Shampoo einigermaßen für tägliches Waschen geeignet ist. Also welches mild ist und gute Inhaltsstoffe hat. Ich kenn mich da nämlich nicht so genau aus. 😉 Also ich weiß nur, dass Silikon schlecht ist und ich benutze auch nur Shampoo ohne Silikon. 😉
Lg

Nutzer­antworten



  • von Maariiaa am 02.11.2011 um 18:53 Uhr

    Tärgliches haare waschen ist sehr sehr ungesund für deine Haare .
    bzw. auch das tägliche shampoo.
    Versuch ein mal TrockenShampoo zu benutzen
    http://maariia-b.blogspot.com/search/label/TESTPRODUKT
    hier kannst du was darübber lesen .

    Ansonsten vielleicht dein shampoo mit 50 % wasser mischen .
    Oder einfach mal mit fettigen Haaren einen tag rumlaufen .
    und wenn du am nächsten Tag nicht aus dem Haus musst , das Haare waschen rauszögern 🙂

  • von Feelia am 02.11.2011 um 08:22 Uhr

    @schatzlein:auch das föhnen regt die talgproduktion an,das wär also auch kontraproduktiv.

    von: lemongirl3, am: 01.11.2011, 23:29

    Ich versteh dein Problem total, wenn man dünne Haare hat sieht man auch wenn man sie flechtet oder nen normalen zopf macht dass sie fettig sind.

    stimmt nicht,hab selbst feenhaar und ohne probleme meinen waschrhythmus verlängern können-inkl erfolgreich fettigen ansatz kaschieren.man muss nur wissen,wie…^^festsitzende dutts zb.und am ende des frisierens das finish des ansatzes mitm sehr feinen kamm.da sieht kein mensch was…^^

  • von Feelia am 02.11.2011 um 08:16 Uhr

    http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?t=210&postdays=0&postorder=asc&start=0

    bitte lesen und dazu lernen^^ was du machst,ist definitiv das falsche-stark fettende haare auch noch täglich neu zu entfetten,soll wohl noch fettigere haare verursachen,logisch…
    (ich hab vor jahren übrigens auch noch täglich und dann alle 2 tage gewaschen-nun nur noch 1 mal pro woche;-)

    mein shampootipp:sante family glanz shampoo.ist sehr mild!

  • von Judl am 02.11.2011 um 00:13 Uhr

    wo ist mein kommentar? 🙁

  • von Judl am 02.11.2011 um 00:12 Uhr

    ALso ich hab genau die selbe Haarstruktur wie du: sehr fein, glatt, viele Haare und dann auch noch blond :b
    Aber seitdem ich wegen einer OP meine Haare 2 Wochen lang nicht waschen durfte (das war echt ekelig :/) brauch ich sie statt alle 2 Tage nur noch 2x wöchentlich waschen :)) (klar, im Sommer öfter, sonst wirds unhygienisch..)

    ich würd dir einfach mal vllt empfehlen, dass wenn du krank bist die haare mal durchfetten zu lassen, oder wenn du halt mal nicht rausgehst. (:
    Ansonsten, wenn die Haare ein bisschen fettig sind ist das mMn kein Drama, also ich hab kein `ekeligeres` Bild von jemandem, wenn der mal einen Ansatz hat 🙂

  • von schokocarry am 01.11.2011 um 23:40 Uhr

    kann mir auch nicht vorstellen dass das so gut für deine kopfhaut ist dass du jeden tag die haare wäscht. wenn du mal zeit hast, lass deine haare mal ausfetten und ansonsten kann ich mirs auch gut vorstellen, dass du es als viel schlimmer ansiehst als es wirklich ist

  • von lemongirl3 am 01.11.2011 um 23:29 Uhr

    Ich versteh dein Problem total, wenn man dünne Haare hat sieht man auch wenn man sie flechtet oder nen normalen zopf macht dass sie fettig sind. Ich nehm grad von Schauma des cotton fresh shampoo und bin eigentlich ganz zufrieden damit.

  • von lemongirl3 am 01.11.2011 um 23:29 Uhr

    Ich versteh dein Problem total, wenn man dünne Haare hat sieht man auch wenn man sie flechtet oder nen normalen zopf macht dass sie fettig sind. Ich nehm grad von Schauma des cotton fresh shampoo und bin eigentlich ganz zufrieden damit.

  • von schatzlein am 01.11.2011 um 21:36 Uhr

    vielleicht kannst du sie nach dem waschen föhnen? das sehen sie voller aus…

    und vielleicht fragst du mal die anderen, wenn du am 2. tag eine frisur hast (haare hochgesteckt, zopf geflochten) wie sie es finden. man hat da nämlich schnell ein falsches bild von seinen haaren. Ich glaube das man sich in vieles auch reinsteigern kann und sich ne menge einbilden kann. und mit dem “dass sie bisschen fettig sind”.. naja….

    und tägliches haarewaschen fördert die talgproduktion. so werden deine haare nur noch schneller fettig. dass ist ne spirale nach unten… du musst dich also wohl oder übel an den gedanken gewöhnen, deine haare nachfetten zu lassen. sonst ist am ende noch die ganze struktur im eimer.
    und ehrlich, ich hätte jetzt auch nicht jeden tag die zeit mir die haare zu waschen 😉

  • von Brombeerstrauch am 01.11.2011 um 21:35 Uhr

    Ich habe das mit urea gegen Juckreiz, den ich habe, man muß es natürlich rgelmässig nehmen um eine Besseerung zu merken, aber seitdem ich es nehme sind sie nicht mehr ganz so fettig, sodass ich dann Trockenshampoo benutze und mich so auch auf die Strasse traue

  • von Herziiilein am 01.11.2011 um 21:32 Uhr

    @Brombeerstrauch
    Ja, von Sebamed hab ich gehört, dass es Every Day Shampoo geben soll. Meinst du das? Ist das gut? 😉

  • von Herziiilein am 01.11.2011 um 21:30 Uhr

    @GnD
    Naja wie gesagt, ich hab schon alles versucht. 😉 Auch des mit dem zusammenbinden. Aber man sieht trotzdem, dass sie bisschen fettig sind. :/

  • von Brombeerstrauch am 01.11.2011 um 21:29 Uhr

    Ich hab das gleiche problem, seit kurzem benutz ich penaten baby shampoo oder seba med. Wenn ich mal gar keine zeit zum Waschen hab benutz ich Trockenshampoo

  • von Girl_next_Door am 01.11.2011 um 21:23 Uhr

    Ich bin mit Alverde (Olive Henna, Aprikose) sowie Balea Professional sehr zufrieden, beides gibts bei DM.
    Und wenn du die Haare vielleicht mal öfter zusammengebunden trägst und die Wäsche hinauszögerst, fetten sie vielleicht nicht mehr so schnell.

  • von Herziiilein am 01.11.2011 um 21:20 Uhr

    push 🙂

Ähnliche Diskussionen

Aufhell-Shampoo Antwort

Rhababer80 am 09.09.2014 um 14:57 Uhr
Hallo liebe Mädels, habt ihr schon einmal so ein Aufhell-Shampoo probiert? Ich frage mich seit so langer Zeit, ob es wirklich was bringt oder ob die Haare einfach nur gelb werden. Ich hätte gernen etwas helleres...

Shampoo + Tönung Antwort

pfandflasche am 16.06.2011 um 18:17 Uhr
Hey, bin neu hier. Hätte mal ne frage am start. Kann ich mein SHampoo mit einer Tönung vermischen um so meine Harre zu färben, oder würde das schief gehen? Bitte um schnelle antworten. Schon mal danke . =D Eure...