HomepageForenFrisuren-ForumSilikonfreies Shampoo von Balea

Silikonfreies Shampoo von Balea

sugarisaam 18.10.2010 um 10:17 Uhr

Da ich ständig Probleme mit meinen Haaren hab, weil sie unten total kräuseln und am Ansatz ständig fettig werden, hab ich beschlossen mir das Shampoo von Balea mal zu kaufen. Hier wurde überall geschrieben, dass es so gut sei, weil es keine Silikone enthält. Nun hab ich heute mal gegooglet und dort wurde das irgendwie gar nicht so gelobt. Eines wurde sogar von Stiftung Waren Test nur mit Ausreichend bewertet. Was sagt ihr dazu? Und was für ein Shampoo von Balea ist gut? Ich hab wie gesagt gleich zwei unschöne Eigenschaften vom Haar.. Bin mir deshalb jetzt relativ unsicher 😉
Liebe Grüße

Nutzer­antworten



  • von held_des_tages am 01.09.2014 um 16:08 Uhr

    Meine Haare werden auch nach einem Tag bereits am Ansatz fettig, und die Spitzen sind total stumpf. Ich hab ganz viele silikonfreie Shampoos durchprobiert, aber die haben alle bei mir nichts gebracht. Ich dachte, durch silikonfreie Shampoos ändert sich vielleicht etwas…oder wozu sollen die gut sein? Ich glaube ich hab mittlerweile jede Art von Shampoo ausprobiert und bei keinem ein schönes Ergebnis gehabt. :/

  • von ChrissiHimbeere am 18.10.2010 um 16:13 Uhr

    Ich bin auch auf silikonfreies Haarshampoo umgestiegen und bei mir sahen sie nicht schlimmer aus 🙂 Das wollt ich an der Stelle auch mal gesagt haben, weil das sicherlich abschreckend klingt, wenn man liest, dass sie abbrechen usw. wenn man wechselt. Ich werde auch bei silikonfrei bleiben, überhaupt Naturkosmetik oder silikonfreies von Balea, da mir beim Einblick in die Inhaltsstoffe der üblichen Marken meist echt schlecht wird.

  • von Kiliana am 18.10.2010 um 13:39 Uhr

    Wie schon gesagt: natürlich sehen eure haare mit silifreiem shampoo zunächst schlimm aus. Das ist nunmal die realität und das ergebnis von schädigendem kram wie pantene und co. Eine freundin wollte es auch nicht einsehen bis ihr der frisör die silikone von den haaren kratzte. Schocktherapie wenn man so will. Ich bin vor 4 jahren auf silikonfreie shampoos umgestiegen und habe kaum bis gar keinen spliss (trotz zeitweilen schulterlangen haaren und seit 3 jahren regelmäßig blondierte strähnen). Ich nutze keine kuren und selten mal ne spülung. Vergesst auch nicht das haare nicht heilen. Sind die einmal kaputt kann man die mit silikonen zwar weichmachen aber davon wirds nur schlimmer. Haare wachsen nach können aber nicht repariert werden. Jeder werbung die was anderes erzählt lügt. Man kann dem haarbruch vorbeugen aber nicht rückgängig machen. Sind die silikonen aus euren haaren mal draußen (wird schwer genug werden) wisst ihr auch in welchem zustand euer haar ist 😉

  • von Christin3010 am 18.10.2010 um 13:22 Uhr

    ich hatte im sommer das after sun shampoo und jetzt das für braune haare. bin mit beiden eigentlich ganz zufrieden. momentan benutze ich das für braune haare im wechsel mit dem peeling shampoo von balea. nach dem peeling shampoo benutze ich aber zusätzlich die alverde haarkur mit hibiskus (der geruch ist allerdings stark grenzwertig). das peelingshampoo entfernt die ganzen sili-rückstände von stylingprodukten, ohne die ich absolut nicht auskomme) und heißt pure & fresh. ist in nem durchsichtigen pumpspender mit blauem kopf. die shampoos, die ich benutze, sind übrigens alle aus der balea professional serie.

    von john frieda hab ich den glättungsbalsam und das glättungsspray hatte ich auch mal. finde, dass das spray absolut fies gerochen hat und die haare stark ausgetrocknet hat. glatt sind sie davon auch nicht geworden. von dem balsam bin ich auch nicht begeistert, beschwert die haare ziemlich.

  • von purple86 am 18.10.2010 um 12:48 Uhr

    @ feelia ich weiß das die nicht gut sind, aber das von balea geht bei meinen haaren echt überhaupt nicht, wenns alle ist gibts ne neues.
    habe noch nie so problme mit meinen haaren gehabt, aber jetzt gehts überhaupt nicht, sind zwar weich und alles. denke nicht das meine haare kaputt sind, liegen halt überhaupt nicht mehr.
    Andere machen meine haare etwas schwerer und dadurch liegt es einfach besser. habe halt ne richitg dicke mähne auf dem kopf und wenn die dann dur meine kleinen locken in alle richtungen stehen, find ich das nicht so schön. nehmen ja kein haarspray oder so ne zeug, besitze ich nicht mal.

  • von julibuli93 am 18.10.2010 um 12:26 Uhr

    also ich hab das balea feuchtigkeitsshampoo + spülung. die sind echt super, also ich kann nicht klagen. davor hatte ich alverde, aber ich finde die von balea echt besser.. und wegen dem schnell fettenden ansatz, da gibts auch so ein spray von balea, vitalizing oder so, der is extra für sowas.. hab ich mir auch gekauft und ich muss sagen, meine haare fetten auch echt nicht mehr schnell nach. Alles drei ist ohne silikone.. 😀

  • von Feelia am 18.10.2010 um 12:18 Uhr

    @purple:du weißt ja nicht,wie deine haare unter der silischicht aussehen…:-D
    kannst auch glück haben,mir aber wäre das risiko zu hoch.
    und die INCIs von j.f. produkten sind sooo mies….-_-

  • von Feelia am 18.10.2010 um 12:17 Uhr

    schau lieber hier nach:
    http://www.codecheck.info/
    denn ökotest hat ganz andere und strengere berwertungskritieren als stiftung warentest!die loben auch knallhart schrott mjit billigen INCIs in den himmel-_-

    ahc ja und:
    nur silifreies shampoo nutzt nix.wenn dann KEINERLEI silis mehr,in keinem produkt.

    und ich empfehl dir henna oliven shampoo von alverde.damit konnt ich meine waschfrequenz von alle 2 auf alle 5 tage verlänger,weil sie so gut wie gar nicht mehr fetten;-)

  • von Sternchen20 am 18.10.2010 um 11:24 Uhr

    Ich bin sehr zufrieden mit dem Shampoo von Balea. Und meine Haare sehen absolut nicht kraus aus oder ähnliches. Es ist einfach die Umstellung und dass das Haar Zeit zum umgewöhnen braucht.

  • von Prinncesz am 18.10.2010 um 11:17 Uhr

    Also ich finde Balea gut und ich benutz es auch immer. Ich will keine Haare haben, die nur gesund AUSSEHEN, es aber nicht sind. Außerdem müssen sich die Haare erstmal daran gewöhnen, dass kann Wochen dauern… aber das wars mir wert

  • von sekhmet am 18.10.2010 um 11:08 Uhr

    joa das ist ja klar das es äusserlich besser aussieht weil sich das silikon ja drumrumlegt..bei ner umstellung sehn die automatisch erstmal weniger toll aus bei manchen

    ich finde balea ,alverde und co aber sowieso nicht nur wegen den fehlenden silikonen so klasse,sondenr weil der preis unschlagbar ist, keine tierversuche gemacht werden,die inhaltsstoffe in der regel gut sind und alverde sogar nk ist und trotzdme günstig

  • von purple86 am 18.10.2010 um 11:03 Uhr

    @ tantepatty kann mich nur anschließen, shampoo mit sili lässt mein haar auch besser aussehen und habe auch nicht so ne problem mit haarbruch oder so was.
    habe mir das von balea auch gekauft, meine haar sehen davon total kraus aus, werde weiter meine sili bombe von john frieda benutzen

  • von sekhmet am 18.10.2010 um 10:28 Uhr

    also ich hab noch mit einem schlechte erfahrungen gemacht
    einige sind von ökotest bewertet worden, das ist normlerweise mein anhaltspunkt wenn ich sowas kaufe
    halte dich doch daran? auf der dh homepage kannst du auch sehn welches shampoo gute tstergebnisse eerzielt hat

  • von sugarisa am 18.10.2010 um 10:26 Uhr

    *Push*

Ähnliche Diskussionen

Aufhell-Shampoo Antwort

Rhababer80 am 09.09.2014 um 14:57 Uhr
Hallo liebe Mädels, habt ihr schon einmal so ein Aufhell-Shampoo probiert? Ich frage mich seit so langer Zeit, ob es wirklich was bringt oder ob die Haare einfach nur gelb werden. Ich hätte gernen etwas helleres...

Shampoo + Tönung Antwort

pfandflasche am 16.06.2011 um 18:17 Uhr
Hey, bin neu hier. Hätte mal ne frage am start. Kann ich mein SHampoo mit einer Tönung vermischen um so meine Harre zu färben, oder würde das schief gehen? Bitte um schnelle antworten. Schon mal danke . =D Eure...