HomepageForenFrisuren-ForumSind Friseur-Produkte wirklich besser als zum Beispiel Shampoos aus der Drogerie?

Sind Friseur-Produkte wirklich besser als zum Beispiel Shampoos aus der Drogerie?

MiezeKatze88am 06.04.2010 um 11:09 Uhr

…………………………………………………………………………………………….

Nutzer­antworten



  • von globetrotter am 30.11.2014 um 23:50 Uhr

    Ich benutze seit Jahren nur noch Friseurprodukte, was aber auch daran liegt, dass ich wirklich anspruchsvolle Haare habe, die einer gewissen Pflege bedürfen. Ich kann Friseurprodukte nur empfehlen. Zwar sind die meistens etwas teurer, aber auch viel ergiebiger.

  • von Winterbeere am 09.05.2014 um 13:47 Uhr

    Es kommt immer auch die Friseurprodukte an. Für Färbungen gilt das glaube ich schon.

  • von annawalsrode am 05.01.2014 um 03:59 Uhr

    Sorry la biosthetique 🙂

  • von annawalsrode am 05.01.2014 um 03:57 Uhr

    Ich bin total begeistert von den Shampoos& Condioner und den Kuren 🙂 Es ist zwar nicht günstig, aber ich habe lange etwas davon 🙂

  • von applepie77 am 30.09.2013 um 10:15 Uhr

    eine Bekannte von mir ist Friseurin und sie sagt immer, dass alles, was man in der Drogerie kaufen kann (mit Ausnahme von NK vielleicht), sowieso Müll ist und für die Haare nicht gut. Leider sind die Friseurprodukte so teuer auf Dauer..

  • von juicyBerry am 04.10.2011 um 15:21 Uhr

    näää.. überhaupt nicht.

    und john frieda ist ne reine silikonbombe. das hat meine kopfhaut und haare so zugemüllt, dass sie sogar gestunken haben. auch sofort nach dem waschen.

    das war auch der berühmte tropfen, der das fass zum überlaufen brachte und ich mich mit dem thema pflegeprodukte für haare richtig auseinandergesetzt habe.
    dann bin ich auf die bösen silikone aufmerksam geworden und schwupps hatte ich ne verbesserung,.. man, war ich froh.

    denn nichts half diese scheiße wegzukriegen.. keiner konnt weiterhelfen.
    nicht mal ne hautärztin!!!?

    seit dem benutz ich nur noch NK und ab und zu auch mal n hitzeschutz mit silikone, weil s für den schutz während des glättens einfach besser ist.
    wasche es mir dann aber bei der nächsten haarwäsch emit nem reinigungsshampoo von balea wieder raus.

    also.. ne. mein geld kann ich lieber in andere sachen stecken ^^

  • von Linchen749 am 04.10.2011 um 13:59 Uhr

    Die Produkte vom Friseur sind zwar sehr teuer, aber auch wahnsinnig gut! Alternativ kann ich die Pflege von John Frieda empfehlen, irgendwann merkt man es schließlich doch im Portemonnaie..

  • von Tee91 am 06.04.2010 um 17:17 Uhr

    stimme naima zu,höchstens mit gutschein,ansonsten zu überteuert^^nehm immer welches von dm!

  • von sternenglanz84 am 06.04.2010 um 17:00 Uhr

    ich hab ein Mal son Zeug vom Friseur benutzt, weil mir meine Friseurin eine Probepackung Shampoo geschenkt hat (dafür das ich so lang warten musste), ehrlich gesagt hab ich keinen Unterschied zu meinem normalen Shampoo bemerkt. Ich kaufe also weiterhin Shampoo aus der Drogierie und mit meinen Haaren ist alles Bestens.

  • von BarbieOnSpeed am 06.04.2010 um 12:43 Uhr

    ich benutz KMS, allerdings erst seit 1 Woche. Mein Friseur meinte, ich soll das 4 Wochen benutzen, dann erst merkt man den Unterschied… naja, mal sehen… bin etwas skeptisch… ich kann eigentlich jedes shampoo benutzen, bei mir brennt und juckt nix von “Billig”-Shampoos.

  • von Claudia1212 am 06.04.2010 um 12:22 Uhr

    ich benutze auch produkte aus dem friseursalon… die inhaltsstoffe sind auf jeden fall hochwertiger!
    aber wenn mir das shampoo ausgeht und ich knapp bei kasse bin kauf ichs mir auch bei dm… und mir fallen die haare nicht aus…

  • von Elementarteil am 06.04.2010 um 12:00 Uhr

    hier gibts gleich nochmal einen thread dazu kannste da ja nachlesen

  • von ashanti187 am 06.04.2010 um 11:36 Uhr

    also ich hab mal mit ner friseurin darüber geredet, die selber einen salon hat und die meinte auch, dass die teuren produkte nicht unbedingt besser sind. sie selber nicht auch normales vom dm und behauptet, die sind nicht unbedingt schlechter!

  • von Glueckskaefer am 06.04.2010 um 11:26 Uhr

    Auf keinen Fall. Das sind meistens absolute Silikonbombem. Lieber silikonfreies Shampo aus der Drogerie (z.B. Alverde von DM) nehmen.

  • von plansche81 am 06.04.2010 um 11:20 Uhr

    Hab mal 2mal Produkte vom friseur aufquatschenlassen,aber wirklich besser war es allerdings nicht.HAt nicht mehr geglänzt,und kopfjucken hatte ich auch..
    also hole ich mir meine sachen weiter aus der drogerie,dann ärgert es mich nich so,wenn ichs weiterverschenken muss 😉

  • von plansche81 am 06.04.2010 um 11:18 Uhr

    Hab mal 2mal Produkte vom friseur aufquatschenlassen,aber wirklich besser war es allerdings nicht.HAt nicht mehr geglänzt,und kopfjucken hatte ich auch..
    also hole ich mir meine sachen weiter aus der drogerie,dann ärgert es mich nich so,wenn ichs weiterverschenken muss 😉

  • von plansche81 am 06.04.2010 um 11:17 Uhr

    Hab mal 2mal Produkte vom friseur aufquatschenlassen,aber wirklich besser war es allerdings nicht.HAt nicht mehr geglänzt,und kopfjucken hatte ich auch..
    also hole ich mir meine sachen weiter aus der drogerie,dann ärgert es mich nich so,wenn ichs weiterverschenken muss 😉

  • von lillynavy am 06.04.2010 um 11:16 Uhr

    nein auf keinen fall. das ist nur geldmacherei

Ähnliche Diskussionen

Bio-Friseur / Naturfriseur ?!? Antwort

Snofubebi am 29.09.2011 um 13:38 Uhr
Da der Friseursalon meines Vertrauens Anfang des Haares leider endgültig das Geschäft aufgegeben hat und ich seit ca einem Jahr keine silikonhaltigen Shampoos mehr an mein Haar lasse, bin ich nun auf der Suche nach...

Preis Haarefärben beim Friseur? Antwort

LiiL_Rainbow am 22.05.2010 um 22:26 Uhr
Mädels, ich hab n extremstes Problem.... und zwar: ich wollte meine blonden Haare wieder, hab ne Freundin gebeten, sie mir zu färben( sie ist Friseurazubi). Was dabei rausgekommen ist, das würd ich für keinen hoffen,...