Für Links auf dieser Seite erhält desired ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder lila Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Vaseline als Haarkur?

Hey ihr Lieben!

Meine Haare sind furchtabr kaputt und spröde und jetzt habe ich gelesen, dass man Vaseline auch als Haarkur benutzen kann. Die Haare sollen dadurch mit viel Feuchtigkeit versorgt werden. Hat das schon jemand ausprobiert und kann mir sagen, ob das erfolgversprechend ist? Ich stelle mir das als ziemliche Suaerei vor, die Vaseline wieder auszuwaschen ...

Mehr zum Thema Haarkur findest du hier: 3 Rezepte: So kannst du eine Haarkur selber machen

von LadyPogona am 14.04.2015 um 17:20 Uhr
wo hast du das bitte gelesen?
ich kenne da jetzt keine daten, aber das kann einfach nicht funktioniert:
1. vaseline würde das haar total isolieren, es käme sonst nix mehr dazu
2. ist da null feuchtigkeiten. das ist pures fett und hat keine pflegende wirkung.

haaröl ja, aber dann auch nur ein paar tropfen.
die beste pflege besteht aus einer fett-und einer wasserphase, sprich: kein pures fett und keine bloßen wässerchen.

von BinnyWinny am 14.04.2015 um 18:01 Uhr
o.O kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass Vaseline dem Haar Feuchtigkeit geben soll, eben aus den von LP bereits genannten "Fakten".
Investiere lieber in ein gutes Öl, verwende davon paar Tropfen.
von Lelana am 14.04.2015 um 19:21 Uhr
Nee - echt nicht!!
Lady hat alles gesagt - nimm lieber Öl.
Gibt auch schon X-Threads darüber...
von mara310576 am 14.04.2015 um 20:49 Uhr
Hahaha. Tschuldige. So was hab ich noch nie gelesen. Haha. Das sieht bestimmt voll Scheiße aus wenn man sich damit den Kopf zukleistert. Noch dazu bei warmem Wetter. Das ist aber eine gute Idee für den Fasching: da könnte ich als Einlauf gehen. Haha. Aber jetzt im Ernst: Vaseline ist pures Fett und man kann es für die Hände verwenden wenn die Haut im Winter aufgrund der Kälte rissig ist. Besorg dir lieber eine Haarpackung. Es soll aber auch Leute geben die sich Eier auf die Haare klatschen und wieder andere schwören auf eine Bier-Kur. Jedem das seine.
von Tammy456 am 24.04.2015 um 09:15 Uhr
also ich mache es immer mit nivea creme. über nacht einwirklen lassen und am nächsten tag wie gewohnt waschen
von KJAL am 24.04.2015 um 18:09 Uhr
Ich würde dir eher eine haarkur empfehlen z.b pferdemark gibts bei rossmann
vaseline??? Wie kommt man auf sowas?
von GolfEimer am 14.09.2017 um 20:52 Uhr
Das halte ich ehrlich gesagt für keine gute Idee. Berkana Birkenbalsam Kurpackung hilft viel besser und lässt sich leicht auswaschen vor allem. Da ist reiner Birkenextrakt drin. Das ist wie Pflaster für die Haare..

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich