HomepageForenFrisuren-Forumvon schwarz auf blond??

von schwarz auf blond??

DasLetzteEinhornam 06.07.2010 um 09:05 Uhr

ich weiß das dass thema schon oft diskutiert wurde also sorry wenn euch das schon nervt..:-)
ich möchte schon lange mein haar hellblond färben.
das problem ist??? genau!! ich bin schwarzhaarig. eig. hatte ich vor gehabt, mir die haare zu bleichen, doch davon hört man echt nur negatives. und das nächste problem ist dass kein frisör das macht.ich hab schon ein paar mal versucht die farbe rauswachsen zu lassen(obwohl mir das irgenwie zu lang dauert),aber da meine naturhaarfarbe dunkelblond ist,schaut das immer so extrem scheiße aus dass ich dann mir wieder den haaransatz schwarz nachfärben muss…
alsooo so wird das irgendwie nix :-/
und jez hab ich überlegt das ich mir evtl.eine perücke zulege,damit ich mich weiterhin wohl fühle. doch ich weiß nicht wie das mit perücken ist,ob die wirklich halten und ob es mir nicht zu heiß wird für den alltag.und außerdem sollten die leute nicht bemerken dass ich ne perücke trage.vl werde ich mir die haare dann auch bleichen(wenns sein muss auch selbst) bis ich meine wunschhaarfarbe habe. was sagt ihr dazu???
hab euch lieb

Nutzer­antworten



  • von Kitty2701 am 04.03.2014 um 21:03 Uhr

    Hallo!
    Ich hab auch meine haare von schwarz auf blond gemacht… Ich bereu es kein Stück! Ich habe mir selber 2 blondierwäschen verpasst, 1 Schwarzkopf blondierung und danach bin ich zum Friseur 1 mal blnodieren gegangen. Ich hatte schon ziemlich lange haare, so ca unter der Brust und musst nach dem Friseurbesucj melne haare auf Schulterlänge abschneiden… :-/ aber nach 2-3 monaten brachen meine haare total ab und ich musste sie komplett abschneiden und hab jz eine kurzhaarfrisur :/ ABER ich habe meine gewünschte haarfarbe erreich und habe ein wundervolles hellblond ohne gelbstich

  • von TracyD88 am 06.07.2010 um 14:53 Uhr

    Also ich hatte auch mal schwarz gefärbte Haare und wollte unbedingt wieder blond sein. Bin dann zum Friseur gegangen und der hat mir dann ganz viele helle Strähnchen gemacht. Er hat zwar gemeint, dass macht er nur sehr ungern, weils ja schädlich für das Haar ist. Hat einige Zeit gedauert bis ich wieder hell war. Aber meine Haare haben es überlebt 🙂

  • von Tee91 am 06.07.2010 um 13:54 Uhr

    ich hab sie auch mit strähnchen von schwarz auf karamellblond aufgehellt.war bei unisex und die haben mir halt alle 3 wochen neue strähnchen gemacht,dreimal insgesamt.das ergebnis war eine sehr natürliche farbe ohne orangestich und nach wie vor gesunde haare!

    je öfter du strähnchen machst,desto heller werden sie natürlich.aber ich würde auf jedenfall immer ein paar wochen abstand dazwischen lassen,um sie nicht allzusehr zu strapazieren!

  • von PenelopeSun am 06.07.2010 um 12:20 Uhr

    also geh zum friseur u lass dir strähnchen machen.habe ich auch so machen lassen u dann fällts nicht so auf wenn du das schwarz rauswachsen lässt.blondier sie dir lieber nicht selber-vorallem nicht 23mal

  • von Black_Madonna am 06.07.2010 um 11:15 Uhr

    ich hab mir selbst xD einfach ein paar strähnchen gemacht, bin n paar tage mit orangenen haaren rumgelaufen und habs dann in nem braun gefärbt (bin natur auch dunkelblond, hab sehr dunkelbraungefärbtes haar und möchte es so mittelbraun haben).werde nach und nach einfach den ansatz immer mit einer etwas helleren farbe nachfärben, und wenn meine haare es vertragen noch ein paar stellen selber strähnen. bin ich jetzt schon relativ lang bei, aber langsam wirds (; es sieht schon viel heller aus als vorher (zwar noch dunkel, aber trotzdem).
    dann sieht der ansatz nicht so blöd aus, und es geht trotzdem vorwärts, wenn auch langsam 😀

  • von DasLetzteEinhorn am 06.07.2010 um 10:00 Uhr

    oookay..also das mit dem blondieren lass ich lieber. aber das problem ist, ich bin so eine,die immer perfekt sein will, und darum weiß ich nicht ob ich das durchziehe mit dem rauswachsen, weil das so kacke ausschaut 🙁 aber wie ist das mit perücken? sind die alltagstauglich,also damit meine ich ob die sitzen, und nicht jucken usw…

  • von blacknaddel am 06.07.2010 um 09:41 Uhr

    muss den anderen zustimmen.deine haare werden total kaputt sein.muss aber sagen bei mir hat es geklappt.habe extra helle blondtöne genommen,danach war ich rot-orang.dann habe ich einen brauton ca. 3monate getragen.dann hab ich mir meine haare total kurz geschnitten.also kürzer als schulterlänge und jetzt musste ich nur ne blondierung und einen schönen blontdton nehmen.und holla ich bin blond.aber ich muss sagen ich habe sehr dicke haare und diese prozetur verträgt nicht jeder.

  • von angelbaby01 am 06.07.2010 um 09:32 Uhr

    @princess 19 das wird schon ne weile dauern.

  • von xFLEURx am 06.07.2010 um 09:25 Uhr

    mach nur keine selbstversuche, ich habs selbst am we versucht und sehe aus wie pumuckel mir braunen stellen.. hab mir gelächter auf der arbeit antun müssen und meine kunden belächelten mich…

  • von DasLetzteEinhorn am 06.07.2010 um 09:24 Uhr

    wie lange dauert es etwa wenn ich mir die haare bis über die schulter rauswachsen lasse??

  • von angelbaby01 am 06.07.2010 um 09:14 Uhr

    also erstmal ich habe selbst schwarz gefärbte haare und das ein frisör dir keien blondierung oder aufhellung macht ist ganz klar, da das deine haare so dermaßen schädigen würde das sie dir entweder büschelweise ausfallen, total strohig werden, zäh wie gummi oder nach der reihe abbrechen. außerdem wenn man schwarz aufhellt oder blondiert erhält man sehr oft ein graues ergebniss. von daher auch wenns scheiße aussieht lass sie rauswachsen! du kannst ja wenn der ansatz nachkommt eine tönung anstatt ner dauerhaften färbung benutzen. und selbst würd ich da mit nem aufheller gar nicht drann gehn, kann total schnell ins auge gehn. und wenn dir ein frisör sagt bzw. mehrere sie machen es nicht muss es ja nen grund haben, schließlich weiß ein frisör wovon er spricht 😉 lg

Ähnliche Diskussionen

schwarz gefärbte haare aufpeppen Antwort

ram123 am 22.11.2008 um 21:04 Uhr
hey ihr 🙂 ich hab schon ewig schwarz gefärbte haare... allerdings hätte ich jetzt doch mal lust auf n bisschen was anderes. das problem ist nur dass sich über schwarz eben keine andre farbe machen lässt. von dem...

Haare Schwarz färben Antwort

Zephi92 am 29.07.2013 um 21:08 Uhr
Hallo ihr lieben,ich stelle mir schon seit langem die frage ob ich schwarze haare tragen könnte.ich habe schon sehr viele farben durch, von platin blond bis dunkellila xD (natürlich alles in abstand von jahren...