HomepageForenFrisuren-Forumvon schwarz weg kommen!!

von schwarz weg kommen!!

PinkCatam 01.05.2010 um 13:11 Uhr

hi mädel hoffe ine kann mir helfen,
alos ich hatte jahrelang schwarz gefärbte haare!von ntur habe ich hellbraune haare mit einen kräftigen rotstich, war als kind rothaarig wie pumukel:o)
und jetzt nervt mich das schwarz. bin also zum friseur gegangen!da ich lange volle haare habe meinte der freiseur ich soll erstmal mit strähnchen anfangen!und das tat ich! doch es sah schrecklich aus!am ansatz waren die strähnchen blond und zu den spitzen wurde es orange rot! also lies ich meine haare monate lang in ruhe!dann war es mir aber zu hässlich und ich gig in die drogeriemarkt und kaufe mir eine mahagoni rot!
und nun?am ansatz sind die dunkel mahagoni, da wo die blonden strähnchen sind ist mahagoni und die spitzen sind schwarz!
was würdet ihr mir raten hätte gerne die haarfarbe von tyra banks, mahagoni/hellbraun!
bin für jeden tip dankbar
liebe grüße ihr lieben

Nutzer­antworten



  • von JaninaMagPizza am 01.05.2010 um 19:50 Uhr

    Ich würde dir auch dazu raten zum Frisör zu gehen. Er ist der einzige der wirklich ahnung davon hat !

  • von Tee91 am 01.05.2010 um 14:58 Uhr

    ich hatte meine auch ca. 2 jahre lange dunkelbraun/schwarzbraun und zuletzt ca 1 jahr schwarz.bei jedem färben halt ne nuance dunkler. dann wollt ich auch mal wieder weg vom schwarz und hab sie mir bei unisex mit strähnchen aufhellen lassen.
    bin 3 mal hingegangen,jedes mal mit 3 wochen abstand dazwischen und dann war ich blond.war auch alles sehr gleichmäßig,da die mir direkt nach dem colorieren noch ne mattierung drauf gemacht haben.

    hat insgesamt 150 € gekostet,aber wenigstens sind meine haare noch genauso gesund wie vorher und sehen gut aus.wie du siehst,hab ich inzwischen wieder drüber getönt,weil ich urssprünglich ja gar kein blond wollte^^

    auch wenn viele sagen unisex ist scheiße und die leute sehen viel zu crazy aus,mit haaren können sie nunmal umgehen!

    ich würde dir von allen weiteren selbstversuchen abraten,wie schon gesagt,da machste deine haare kaputt!an deiner stelle wäre ich direkt wieder zum friseur hingegangen und gesagt,dass sie mir entweder schadenersatz zahlen müssen oder es nochmal besser machen sollen,ohne bezahlung natürlich.
    würde aber eher ersteres bevorzugen,da es ja ein schlechter friseur zu sein scheint^^

  • von PinkCat am 01.05.2010 um 13:52 Uhr

    @veilchen billigketten? habe fürs allein haare färben 190 euro gezahlt, glaube nicht das du mehr geld ausgeben würdest
    tutu mir leid aber auf dein bild ist dein haar nicht besonders also glaube ich nicht das du weiss wo ein guter friseur ist!

  • von PinkCat am 01.05.2010 um 13:50 Uhr

    also einfach blondieren würde ich die nicht da ich ja locken haben und locken sind ja schon trockner als glatte haare und ich glaube das würde schief gehen!mach mir eine glatze und dan eine perücke, die kann man ja jeden tag wächseln;O)

  • von Feelia am 01.05.2010 um 13:47 Uhr

    http://www.langhaarnetzwerk.de/phpBB2/viewtopic.php?t=8465&sid=34b4d2ab106e7660556781d8c5a2dfcf

    lies das mal durch…

  • von Feelia am 01.05.2010 um 13:45 Uhr

    @mommy:viel glück trifft es…sie kann da nämlich auch pech haben und ihre haare nachher wie gummi langziehen oder ohne großen aufwand abreißen können.tja…viel zu riskant.

  • von PinkCat am 01.05.2010 um 13:44 Uhr

    ich habe so richtig dicke haare und gelockt und jedesmal wenn ich zum frisuer gehe sagen die mir ohh schwarz steht dir aber und du hast so schöne haare ich wünschte ich hätte solchen, die denken auch am anfang das ich eine haarverlängerung drin habe!hört sich komisch an aber mir kommt es so vor als würden die mit ansicht meine haare ruinieren aus neid oder so!deswegen vertrau ich kein freiseur!dachte es wäre bei einem teuren friseur besser habe letztes mal nur fürs färben 190 euro bezahlt und was war ich häte die friseuren am liebsten umgebraucht und die wollen einem auch noch erzählen das es schön ist was die da machen!deswegen ist mein kummer so groß!kennt jem,and ein guten netten friseur in berlin?
    danke euch bussy

  • von MOMMYx3 am 01.05.2010 um 13:36 Uhr

    ich hatte auch fast 5 jahre lang schwarze haare und irgendwann keine lust mehr drauf…jeder frisör hat mir gesagt das muss man raus wachsen lassen färben sollte man schwarz niemals heller! Ich hab mir dann einfach im laden eine billige blondierung keuaft die 2 mal gefärbt (aber bitte an 2 verschiedenen tagen oder eine früh und eine abend) und danach ein helles braun gekauft und das drüber gefärbt 😉 und schon war mein schwarz ein schönes helles braun das ich bis heute noch habe :-)….viel glück dabei

  • von Feelia am 01.05.2010 um 13:28 Uhr

    jo such dirn guten friseur.deiner scheints ja net drauf zu haben…

  • von jonboi95 am 01.05.2010 um 13:22 Uhr

    dann gehst du zum falschen….

    lasse dich von einem oder mehreren Friseurläden beraten…. Kopf hoch…. und sei gedrückert…..

  • von PinkCat am 01.05.2010 um 13:19 Uhr

    finde ich garnicht
    jedesmal wenn ich zum friseur gehe könnte ich heulen

  • von jonboi95 am 01.05.2010 um 13:14 Uhr

    gehe Montag zum Friseur, der kann dir am besten helfen…. 🙂

Ähnliche Diskussionen

schwarz gefärbte haare aufpeppen Antwort

ram123 am 22.11.2008 um 21:04 Uhr
hey ihr 🙂 ich hab schon ewig schwarz gefärbte haare... allerdings hätte ich jetzt doch mal lust auf n bisschen was anderes. das problem ist nur dass sich über schwarz eben keine andre farbe machen lässt. von dem...

Blonde Haare schwarz färben??? Antwort

modepurzel am 24.06.2013 um 21:28 Uhr
Ihr Lieben, ich habe seit letzter Woche mit meinem Freund Schluss und habe richtig Lust auf eine Typveränderung. Ich bin von Natur aus blond und habe mir die Haare noch nie gefärbt. Ich habe einen eher dunklen Teint...