HomepageForenFrisuren-ForumWelches Shampoo benutzt ihr?

Welches Shampoo benutzt ihr?

snowwhite_xxxam 11.01.2012 um 14:34 Uhr

Welches Shampoo(-marke) benutzt ihr und warum?

Nutzer­antworten



  • von Felice87 am 11.01.2012 um 20:04 Uhr

    Herbal Essences 🙂 Ich wechel auch da mal durch, aber momentan häng ich auf dem “Seidig glatt”, da ich eh meistens meine Haare glätte und ganz selten mal Locken reinmache. Und ja, meine Haare fühlen sich toll an 🙂

  • von Feelia am 11.01.2012 um 19:23 Uhr

    sante family cocos-orange.
    -nehme nur NK oder naturnahe kosmetik wegen der besseren INCIs
    -es ist schön mild
    -und wie alle produkte,die ich kaufe,tierversuchsfrei.

    werd aber wohl ein neues suchen müssen,wenn dieses nicht vegan ist (hab ich grad nicht im kopf),weil ich in einiger zeit auf vegan umstellen werde.

  • von PeachyCream am 11.01.2012 um 19:06 Uhr

    Ich mag mich da garnicht so richtig festlegen ^^ weil ich immer wechsel zwischen meinen Shampoos!! aber meine shampoos sind auf jeden Fall immer silikonfrei und tierversuchsfrei!

  • von cheechee am 11.01.2012 um 19:02 Uhr

    meistens schauma, jetzt hab ich ne neue dove-spülung, die ist auch toll, also vielleicht wechsel ich auch auf dove demnächst. herbal essences mag ich aber auch… bin da nicht so wählerisch, hauptsache es macht meine haare schön

  • von badgirl2501 am 11.01.2012 um 18:56 Uhr

    Zum Reinigen das Balea Pure&Fresh Shampoo… Meinen heiligen Gral habe ich aber noch nicht gefunden, warte sehnsüchtig auf mein Geburtstagspaket von HeyMountain 🙂 Wichtig ist mir einfach, das es tierversuchsfrei ist.^^ Und HeyMountain soll mehr als nur Tierversuchsfrei sein 🙂 bin sooo gespannt

  • von scharlatan am 11.01.2012 um 18:47 Uhr

    das balea aprikosenshampoo gegen trockene haare. seid ich das nehme, ist mein haar viel leichter durchkämmbar. 🙂

  • von MargeSimpson am 11.01.2012 um 18:35 Uhr

    Benutze derzeit auch Alverde. Ist nicht Silikonverseucht, ohne Tierversuche und vor allen Dingen billig (als Student ist das Geld auch so schon mehr als knapp).
    Will demnächst auch mal dieses Sante Shampoo mit Orange ausprobieren.
    Heymountain wäre natürlich noch geiler, aber solange bei mir kein Geldsegen eintrifft, bleibt das in weiter Ferne.

    Habe früher auch immer fleißig Silikone ins Haar geschmiert und bin auch über die EL, speziell Tee und Feelia zur NK gekommen. Komischerweise sehen sie ohne Silikone sogar besser aus, ich glaube, meine Haare haben ne Silikonallergie, die waren vorher noch spröder und glanzloser wie heute, woraufhin ich noch mehr Silikonzeug reingeschmiert habe im Irrglauben, dass das doch mal was helfen müsse…

    Also mal ganz vom Geldspar-Faktor jetzt bei Alverde, sehen meine Haare echt besser aus.

  • von MissJoana am 11.01.2012 um 18:25 Uhr

    verschiedene Shampoos von Neobio und Annemarie Börlind. Beide sind NK, Tierversuchsfrei und enthalten weder scharfe Tenside oder zuviel Glicerin.

  • von MissEistee am 11.01.2012 um 18:24 Uhr

    zur zeit ist das sante bioorange-cocos mein absoluter liebling 🙂
    ansonsten hab ich sowieso nur silikonfreie shampoos:
    alverde, balea professional und ab und zu das babyshampoo von balea.

    ich mag den geruch, dass sie tv frei sind und dass sie meiner kopfhaut sowie haare einfach nur gut tun 🙂

  • von SunshineRayne am 11.01.2012 um 18:20 Uhr

    ich benutz das billige vom ALDI ^^ und zwar weil das einfach bei uns zu hause auf dem badewannenrand rumsteht weil mein papa das immer kauft^^

  • von Finlay am 11.01.2012 um 18:10 Uhr

    alverde

  • von JaninaColada am 11.01.2012 um 18:06 Uhr

    Also ich bin total von Dove überzeugt 🙂

  • von Froschkoenigin2 am 11.01.2012 um 16:53 Uhr

    von alverde im wechsel olive/henna, aprikose und das blondshampoo… gründe wie bei den anderen: tv-frei, ohne silikone, günstig und meine haare sowie die kopfhaut mögen die shampoos einfach^^

  • von alisha95 am 11.01.2012 um 16:48 Uhr

    alverde, john frieda, elvital

  • von Christinax3 am 11.01.2012 um 16:46 Uhr

    natürlich war das ein Kompliment, hat sich auf jeden Fall gelohnt!
    Ich meine, es ist mir lieber, Produkte nach den Empfehlungen von Leuten zu vertrauen, die sich wirklich auskennen, als irgendwelcher Werbung zu vertrauen.. B-)

  • von Tee91 am 11.01.2012 um 16:24 Uhr

    ich werte das mal als kompliment für meine überzeugungsfähigkeit 😀 im gegensatz zur werbung machen feelia und ich allerdings auch keine falsche versprechungen à la “hair repair” B-)

  • von Christinax3 am 11.01.2012 um 16:20 Uhr

    Sante, weil es gut riecht, NK ist… und weil dieses Forum hier (besonders Tee und Feelia) echt schlimmer sind als jede Werbung und mich dazu gebracht haben. 😉

  • von giddi am 11.01.2012 um 16:20 Uhr

    auch von alverde das mit henna und olive.
    hier in der el haben mich doch einige bekehrt das mit dem silikonfrei zu versuchen. und ich bin echt baff.
    ich hätte niiiiie gedacht das dass ergebnis sooo gut wird.

  • von Ninchen9 am 11.01.2012 um 16:10 Uhr

    schauma (as rote früchte) – riecht total lecker und macht meine haare schön weich & glänzend

  • von Tee91 am 11.01.2012 um 15:47 Uhr

    *ach ja und zu den kaufkriterien gehört natürlich allen voran die tierversuchsfreiheit,ist für mich so selbstverständlich,dass ichs fast gar nicht mehr erwähne..

  • von Tee91 am 11.01.2012 um 15:45 Uhr

    fast ausschließlich heymountain (ganz selten babylove waschgel,zB bevor ich mit PHF färbe),und da sind meine beiden liebsten lemon crush und woodstock.ersteres riecht superfrisch nach zitrone und lemongras und macht bei mir ein tolles volumen (dank des starkbiers) und ist besonders geeignet zum kuren auswaschen.woodstock riecht siebzigerjahremäßig nach patchouli und orange (sehr angenehm) und ist sehr reichhaltig und pflegt somit besonders gut.hab zu beiden auch die passenden conditioning creams,die ich vor allem als prewash kuren und leave ins verwende.

    nehme aber auch ganz gerne mal die duschgele zum waschen,wie zB citizen cake (gerade eben erst^^).die sind ebenso wie die shampoos besonders mild,da sie mit zuckertensiden reinigen und viele öle und oftmals auch lecithin enthalten.

    meine hauptkriterien vorm shampookauf sind folgende:

    -silikonfrei
    -naturnah
    -keine scharfen tenside (wie sodium laureth sulfate oder ammonium lauryl sulfate)
    -kein oder wenig glycerin
    -kein oder wenig alkohol

    da diese ganzen kriterien beim HM erfüllt sind und die shampoos/duschgele auch noch wundervoll riechen und meine haare nur sehr langsam nachfetten lassen,hab ich nicht vor,so schnell wieder zu wechseln.man könnte sagen ich habe meinen HG (heiligen gral) in sachen haarwäsche gefunden 🙂

  • von ashanti187 am 11.01.2012 um 15:38 Uhr

    alverde, weil es silikonfrei ist.

  • von Stunninq am 11.01.2012 um 15:27 Uhr

    Nivea – blond 🙂 Haare glänzen schön davon!

  • von Pupkinengel am 11.01.2012 um 15:17 Uhr

    totaaal viel verschiedene 😉 ich wächsel ziemlich oft da meine Haare nie lang ein vertragen aber ich Head & Shoulders nimm ich regelmäßig weils so geil riecht!! 😀

  • von Sternchen20 am 11.01.2012 um 15:00 Uhr

    Alverde Olive-Henna und Sante Family Orange-Cocos. Die Verträglichkeit ist super, der Geruch toll und gegen den Preis kann man auch nichts sagen.

  • von Girl_next_Door am 11.01.2012 um 14:46 Uhr

    Alverde (Olive/Henna, Aprikose)
    Balea Professional (Locken/Glatt)

    Finde es gut, dass sie tierversuchsfrei sind, gut riechen und meine Haare und meine Kopfhaut sie gut vertragen.

  • von Goldschatz89 am 11.01.2012 um 14:44 Uhr

    Ich benutze von Guhl das Bier Shampoo für kräftigeres Haar. Ich benutze es weil es meine haare nicht beschwert, pflegt und wahnsinnig gut duftet 🙂
    Als pflege kommt dann immer noch ein bisschen arganöl in die spitzen.

  • von Lackigirl am 11.01.2012 um 14:42 Uhr

    Head & Shoulders weil ich ab und zu Schuppen habe, es gut richt und gegen meine trockene Haut hilft.

  • von snowwhite_xxx am 11.01.2012 um 14:36 Uhr

    *push*

Ähnliche Diskussionen

Aufhell-Shampoo Antwort

Rhababer80 am 09.09.2014 um 14:57 Uhr
Hallo liebe Mädels, habt ihr schon einmal so ein Aufhell-Shampoo probiert? Ich frage mich seit so langer Zeit, ob es wirklich was bringt oder ob die Haare einfach nur gelb werden. Ich hätte gernen etwas helleres...

Shampoo + Tönung Antwort

pfandflasche am 16.06.2011 um 18:17 Uhr
Hey, bin neu hier. Hätte mal ne frage am start. Kann ich mein SHampoo mit einer Tönung vermischen um so meine Harre zu färben, oder würde das schief gehen? Bitte um schnelle antworten. Schon mal danke . =D Eure...