HomepageForenFrisuren-ForumWie bleiben Haare trotz Regen glatt?

Wie bleiben Haare trotz Regen glatt?

Fashiongirl92am 25.09.2012 um 09:46 Uhr

Hallo Mädels, ich habe ein haariges Problem.

Ich glätte mir neine Haare morgens meistens und nehme auch schon das Glatt-Shampoo von John Frida, aber sobald ich raus gehe und Luftfeuchtigkeit an die Haare kommt, werden sie wieder buschig. Hab schon fast alles ausprobiert. Hab auch diverse Glattcremes etc. Hat jemand einen Tipp? Oder vielleicht kennt jemand ein super Glätteisen?

Nutzer­antworten



  • von mirabella10 am 25.09.2012 um 12:30 Uhr

    Zopf! 😉 Haate lange Zeit das selbe Problem.. Jetzt glätte ich nicht mehr und wenns regnet mach ich mir halt nen Dutt oder sowas. Werden bei mir auch krauselig. Aber Haarschonender ist es, wenn du mit dem Glätten aufhörst!

  • von linimaus91 am 25.09.2012 um 12:20 Uhr

    Lass das mit dem Glätten doch einfach? Sieht bestimmt besser aus als mit halbglatten-halbbuschigen Haaren rumzulaufen. Es gibt nämlich einfach nichts, dass die Haare dauerhaft glatt macht. Möglicherweise sind deine Haare auch einfach schon total kaputt. Jeden Morgen glätten ist nämlich echt zuviel. MAL kann man das ja machen, aber jeden Tag?!

  • von rosiposi am 25.09.2012 um 11:27 Uhr

    Ich habe da auch schon aufgegeben. Es gibt einfach nichts, was die Haare wirklich glatt hält, wenn es es regnet. Ich bin mittlerweile dazu übergegangen mir die Haare zusammenzumachen, sobald das Wetter schlecht ist.
    Ich kann dich aber voll verstehen, für die Lösung dieses Problems wäre ich jedem sehr dankbar 🙂

  • von Pat97 am 25.09.2012 um 10:53 Uhr

    Ich habe auch Locken und wenn ich meine Haare mal glätte und Feuchtigkeit dran kommt, dann werden die auch wieder lockig, da kann man machen was man will, das ist eben so.
    Ist doch aber auch nicht schlimm, ich mag meine Locken.

  • von specialEdition am 25.09.2012 um 10:07 Uhr

    soweit ich weiß kann man da gar nix machen, außer zu versuchen die Haare ganz trocken zu halten z.B. mit ner weiten Pudelmütze. oder ansonsten kannst du dir ja nen engen Dutt machen wenn du siehst das es feucht draußen ist. Das ist jedenfalls sicher besser als dir alles mögliche reinzuschmieren.

  • von missesnice am 25.09.2012 um 09:58 Uhr

    Deine armen Haare^^denen gehts sicherlich nicht so wundertoll..
    Naja.Ich hab leider keine Tipps aber eine Frage an Dich: Was ist so schlimm daran wenn die Haare nicht 100% glatt sind?Ich meins echt nicht böse.Ständig les ich hier Threads von verzweifelten Mädchen die ihre Haare um jeden Preis kontrollieren wollen und glatt haben wollen.Und ich frag mich jedes Mal im stillen- wo ist das Problem?

Ähnliche Diskussionen

Wie bleiben geglättete Haare länger glatt? Antwort

Lari_90 am 04.08.2009 um 19:23 Uhr
hallo mädls, ich hab da jetz mal ne frage, ich glätte mir hin und wieder meine haare für den job, allerdings hab cih das problem das sie sich nach wenigen stunden wieder anfangen zu locken was nicht gerade schön...

Meine verdammten Haare bleiben nicht glatt! Antwort

Felice87 am 27.08.2010 um 13:00 Uhr
Hi Mädels, ich war letztens beim Friseur und hab jetz ne coole Frisur (ich wechsel oft den Haarschnitt), wofür man aber glatte Haare braucht. Ich mag generell keine Locken und Wellen und so n Kram, deswegen wollte ich...