HomepageForenFrisuren-ForumWie läuft ein Friseurbesuch ab?

Wie läuft ein Friseurbesuch ab?

Sunflowaam 12.04.2011 um 22:57 Uhr

Ich hab mir vorgenommen zum ersten mal zum Friseur zu gehen, hab aber ehrlich gesagt ziemlich Angst, vorallem, weil ich nicht weiß was da auf mich zu kommt. Wie läuft das denn genau ab?
Ich finde Seitenpony total cool und möchte mir den gerne schneiden lassen. Wie lange dauert das ungefähr ( 1 Stunde, länger, kürzer)? Sollte man sich alte Sachen anziehen oder kriegt man da einen Schutz für die Sachen? Stimmt das, das man die ganze Zeit mit dem Friseur reden muss? (Ich rede nämlich gar nicht gerne und hab da auch am meisten Angst vor). Wenn ich da rein gehe, wohin muss ich mich wenden?
Tut mir leid, falls die Frage unpassend ist. Ich weiß aber nicht, wo ich das sonst fragen soll und ich finde auch sonst leider nichts im Internet, wo das genau erklärt ist. Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.

Nutzer­antworten



  • von Goldschatz89 am 13.04.2011 um 11:18 Uhr

    Wie gesagt kommt drauf an was du alles machen möchtest 😉 normalerweise wirst du erstmal gefragt was du dir vorstellst ec.t dann kommt das haarewaschen dann schneiden oder wenn du sie auch färben lässt ist es genau umgekehrt dann kommt die haarwäsche danach..
    dann wirst du geföhnt und fertig 😉
    Also bei mir dauert es bis zu 2,5 ststunden wenn ich schneiden farbe föhnen habe.. aber nur fürs schneiden ca. 1 stunde..
    Viel spaß 😉
    ps: einen umhang bekommst du natürlich..

  • von ObsidianWhisper am 13.04.2011 um 00:14 Uhr

    wenn du böse kuckst und schweigst kapieren die sicher dass du nich reden willst 😛
    ansonsten halt niemals Billigfriseure wie top10 oder so, von wegen Haarschnitt nur 10 Euro oder sonstwas. da hab ich total miese Erfahrung…erst endlise Wartezeit, dann wird nich auf meine Wunschbeschreibung eingegangen und freundlich warn die auch nicht. hab letzendlich dann das Geld für nen ziemlich merkwürdigen Pony gezahlt, der nicht unbedingt so gedacht war. naja.
    bevor die dir was aufschwatzen, bleib konsequent und wenns dir garnicht gefällt sag das auch deutlich ^^
    nix schlimmeres als “zu Ihnen passt viel besser …” und weil man denkt der muss das wissen schaut man hinterher gar nich so aus wie man wollte.
    aber da du klare Vorstellungen hast denk ich mal was wird kein großes Thema sein 😉 beschreib genau was du willst (evtl mit Foto) und sonst… naja du gehst rein und dann kümmert sich schon irgendwer um dich, wenn nich räuspern und umschaun oder sowas xD
    waschen empfiehlt sich, weil nasse Haare sich irgendwie besser bearbeiten lassen. unser Friseur is nebenan und wir können durchn Gaeten… da hab ich immer lieber selbst daheim gewaschen. aber gegen Frisör spricht auch nix weiter.
    dann halt schnippseln, föhnen/glätten je nachdem wie du willst machen lassen oder selbst, und dann halt zahlen und gut is.
    alte Sachen brauchste nich, die ham diese Frisörkittel und außer paar Fusseln am Hals kriegst du nix von den abgeschnittenen Haaren ab 😉

  • von PureMorning am 12.04.2011 um 23:54 Uhr

    ich war heute gerade beim friseur 😀

    also wie die anderen schon gesagt haben, der übliche ablauf ist:
    du gehst rein und wirst entweder direkt empfangen und wenn nicht gibt es normalerweise eine art rezeption/anmeldung/theke.
    dann sagst du dass du einen termin hast ( denke mal du hast einen, gibt ja auch friseure bei denen man keinen termin braucht) und sie sagt dir entweder dass du noch kurz warten musst, dafür gibt es normalerweise eine sitzecke, oder sie weist dich direkt zum friseurstuhl.
    dann fragt sie dich wie dus gerne haben möchtest. du kannst dich da auch beraten lassen. und dann gehts überlicherweise (man muss nicht zwingend) zum haarewaschen. vor dem schneiden bekommst du natürlich einen extra umhang.
    die friseuren versuchen natürlich smalltalk zu halten etc. aber die merken ja wenn du keinen bock drauf hast. nur schneiden ohne tönen dauert auch nicht lange, geht wahrscheinlich schneller als zu hause.
    ich fühl mich nach dem friseur jedenfalls immer gut, ganz anders als wenn man selbst zu hause schneidet 🙂
    (und falls es nicht so toll wird, lass dich nicht abschrecken, manchmal dauert es bis man einen friseur findet, der zu einem passt…)

  • von welliwoelkchen am 12.04.2011 um 23:08 Uhr

    bei mir dauert das meist fast 3stunden naja meine werden auch geglättet und gewaschen! ich würd dir empfehlen die haare ´da waschen zu lassen weil die nehmen spezielle kuren

  • von Sunflowa am 12.04.2011 um 23:06 Uhr

    Bin 18. Bis jetzt hat mein Mutter immer die Haare geschnitten, aber die kann das mit dem Pony nicht.

  • von welliwoelkchen am 12.04.2011 um 23:05 Uhr

    hey wie alt bist du den? weil noch nie beim friseur krass! naja das ist nicht schlimm bei den meisten friseuren gibts sona rt warte bereich da sitzt du dich hin. und wenn die fragen wer als nächstes dran kommt fragen die was gemahct werden soll (färben, waschen,schneiden was du möchtest) DANN kommst du zu einem friseur und du erklärst was du haben möchtest du bekommst noch einen umhang und alte sachen brauchst du nicht warum auch? es werden ja nur haare abgeschnitten und je nahc dem was das für ein friseur ist dauert das ich weiß ja nicht wie lange deine haare sind und was gemacht werden soll

  • von mamaciiita am 12.04.2011 um 23:03 Uhr

    Warum hast du denn Angst vor einen Friseur?

    Also wenn du in den Friseurladen reinkommst wirst du eigentlich immer gleich beim betreten des Ladens freundlich begrüßt und zu deinen Platz geführt. Dann bieten sie dir meistens was zu trinken an ( Kaffe , Tee , Wasser usw ). So dann kommt die Friseuse oder wie man das schreibt 🙂 und fragt dich was du für einen Schnitt willst sag ihr das du gerne einen schrägen Pony haben möchtest oder du lässt dich von ihr beraten und Sie sagt dir dann was sie denkt was am besten zu dir passt. Und nein du bist nicht dazu verpflichtet mit der Friseuse zureden wenn du das nicht willst du kannst auch einfach lesen. Und alte Sachen brauchst du auch nicht anziehen du bekommst so ne Art Umhang der deine Kleidung schützt.
    Und wie lange es dauert kommt auf den Schnitt an

    Wie alt bist du denn wenn ich fragen darf?

  • von Sassel am 12.04.2011 um 23:03 Uhr

    Du warst echt noch nie beim Friseur? Wie alt bist du denn, wenn ich fragen darf ? 😛

    Also nur das Seitenpony schneiden wird sehr schnell geht, innerhalb von ein paar Minuten schätze ich.
    Aber ich denke mal, dass du noch n bisschen mehr machen wirst, wenn du schon mal da bist ^^
    Färben dauert generell immer am längsten, manchmal sitzt man da echt schon 1-2 Stunden, aber `n schöner Haarschnitt dauert nicht so lange 😉
    Generell plan am besten einfach mal 2 Stunden ein, kann ja sein, dass du schon viel schneller fertig sein wirst.

    Reden musst du natürlich nicht, dazu wird dich niemand zwingen, aber die meisten Friseure sind sehr gesprächig und werden dich schon irgendwie zum reden bringen 😛

    Wenn du reingehst, setz dich am besten einfach direkt hin, oder geh an die “Anmeldung” (gibts nicht überall).
    Der Friseur wird ja merken, dass du einen Termin hast und auf dich zukommen.

    Joar, alles nicht so dramatisch, ich finds immer sehr entspannend beim Friseur, freu dich drauf 😉

  • von Sunflowa am 12.04.2011 um 22:57 Uhr

    .