HomepageForenFrisuren-ForumWie viel Schaumfestiger benutzt ihr?

Wie viel Schaumfestiger benutzt ihr?

Marmorkuchenam 22.10.2009 um 10:40 Uhr

Hey, ich habe ein dämliches Problem: Ich habe feines Haar und bin leider zu doof um Schaumfestiger zu benutzen 😉 Jedenfalls kommt es mir so vor. Wenn ich so viel nehme, dass es auch mal Halt geben würde, verkleben meine Haare sofort und sehen aus wie 3Tage nicht geduscht! Wenn ich weniger nehme bringt es auch absolut nichts. Ich bin echt verzweifelt! Wie viel benutzt ihr so? Und macht ihr den Schaumfestiger von oben rein oder wo fangt ihr an?^^
Ich habe übrigens feines Haar.

Danke schonmal, bin echt hilflos =)

Nutzer­antworten



  • von Bea310 am 22.10.2009 um 13:22 Uhr

    Ich benutze nie welchen

  • von LadyBeetle83 am 22.10.2009 um 12:15 Uhr

    kommt auf die dicke des haares an

  • von StrawberryChikk am 22.10.2009 um 12:14 Uhr

    handvoll ins nasse haar, kopfüber fast trocken föhnen, sich mit schwung wieder in eine aufrechte position begeben dann ganz trocken föhnen… 😀

  • von xMeLx am 22.10.2009 um 11:36 Uhr

    Ich benutze nie Schaumfestiger…

  • von Mimi_Suhl am 22.10.2009 um 10:54 Uhr

    Also für mehr Volumen würde ich einfach den Kopf nach unten machen und dann so föhnen, oder den Ansatz beim föhnen nach oben kämmen. Ich habe Locken und auch kein feines Haar nehme aber auch Schaumfestiger. Ich kämme ihn immer mit meinem Lockenkamm ein, das geht besser als mit den Händen.

  • von Babsy19 am 22.10.2009 um 10:50 Uhr

    das gleiche problem hab ich auch und weiss auch keine lösung. vor allem sprüh ich ja nur ein bisschen auf die hand und dann bläht der schaum sich mega auf

    wenn man nach dem reinschmieren beim föhnen die haare kämmt sehen sie nicht mehr so verklebt aus aber dann sind meine immer voll platt anstatt dass da voloumen reinkommt

Ähnliche Diskussionen

Welches Shampoo benutzt ihr? Antwort

snowwhite_xxx am 11.01.2012 um 14:34 Uhr
Welches Shampoo(-marke) benutzt ihr und warum?

Benutzt ihr mehrere Haar-Shampoos oder nur eins? Antwort

O6O1 am 03.12.2010 um 20:35 Uhr
Also damit meine ich, Shampoos von der selben Marke aber mit einer anderen "Wirkung". Z.B. eins für glänzendes Haar und eins für brüchiges Haar. Macht man sich damit die Haare nicht kaputt? Oder bringt das echt was?...