HomepageForenFrisuren-ForumWieso sehen meine Haare nach dem lufttrocknen total kaputt und spröde aus, nach dem föhnen sind sie aber glatt und glänzen?

Wieso sehen meine Haare nach dem lufttrocknen total kaputt und spröde aus, nach dem föhnen sind sie aber glatt und glänzen?

Kuchenstueckam 22.11.2011 um 22:52 Uhr

Seit ich auf NK umgestiegen bin, dachte ich mir, ich spare mir mal auch den ganzen anderen mist, wenn nicht nötig. Also föhne ich nicht mehr (außer es ist wichtig) und das glätten lass ich ganz sein. Es war allerdings schon immer so, dass meine haare nach dem lufttrocknen total unumgänglich waren und ich sie erst mal in einen dutt wickeln musste über stunden. Ich hab sehr sehr dicke und lange haare. Ich frage mich nun woher das kommt,da man ja sagt, lufttrocknen wäre viel gesünder. Sie sehen halt nicht danach aus. Kann mir das vielleicht jemand erklären? Es ist echt ein unterschied von tag und nacht.

Nutzer­antworten



  • von Feuermelder am 23.11.2011 um 18:07 Uhr

    Mhh komisches Problem.Meine Freundin hatte das,aber auch nachdem sie auf NK umgestiegen ist,mitlerweile hat sich das gelegt…Frag doch mal ein Friesuer,vielleicht kann er dir das erklären. 🙂

  • von floraberlin am 23.11.2011 um 18:00 Uhr

    muss motte4 total rechtgeben! da ich meine etwas krausigen haare auch nicht immer föhne, wird mir oft gesagt, ich habe total kaputtes haar, wobei sie im geföhnten zustand wunderbar glänzen und schön liegen und überhaupt nicht kaputt aussehen, was sie auch nicht sind 😉

  • von Tee91 am 23.11.2011 um 16:27 Uhr

    bei mir ist es auch genau andersrum,meine haare haben sich früher,als ich noch ab uns zu geföhnt hab,danach total strohig und kaputt angefühlt.daher lass ichs jetzt komplett,was mir nicht schwer fällt,da ich auch früher höchstens 4x im jahr geföhnt hab^^

    nach dem lufttrocknen sind meine haare super geschmeidig und glänzend.ne saure rinse mit zitronensaft verstärkt das noch,kannst du ja mal probieren!
    da ich eh immer abends wasche bzw mittags,wenn ich weiß,dass ich nicht mehr raus muss,ist das auch kein problem,zumal ich ja auch nur 2x wöchentlich wasche,da ist das mit dem lufttrocknen einfach.

    @gemuese:beleg?wenn du so ne behauptung aufstellst,solltest du sie auch begründen können.bei mir hat kk eher ausgetrocknet,weil aufgrund der silis keine pflegestoffe mehr ans haar gekommen sind.der kalkschleier kommt,wie du hoffentlich weißt,vom kalkhaltigen wasser und sicher nicht vom shampoo.wobei das bei mir nie der fall war,obwohl wir auch nen relativ hohen kalkgehalt haben,aber selbst wenns so wäre,dagegen hilft ne saure rinse auch sehr gut.

  • von Gemuese am 23.11.2011 um 15:46 Uhr

    manchmal wenn die zeit nicht reicht morgens beim föhnen lass ich die haare auch lufttrocknen und auf dem weg zur arbeit muss ich dann jetzt manchmal durch die eiskalte novemberluft. das ist für die haare genausp schädlich- temperatur unterschiede von warmer zimmerluft und kälte draußen. außerdem halte ich ncihts von naturkosmetik shampoo. das trocknet sehr die haare aus und oft legt sich n kaltfilm vom wasser mit auf die haare. am liebsten nehm ich wirklich gute und auch teure shampoos, entweder vom friseur oder von john frieda. und beim föhnen benutz ich immer nen hitzeschutz. Dann sind die Haare auch gepflegt. wie gesagt.. von sogenannter naturkosmetik halte ich nichts.

  • von ObsidianWhisper am 23.11.2011 um 02:45 Uhr

    also sollte doch kaltes Ausspülen oder ne saure Rinse nach dem Waschen helfen, dass die Haare auch beim Lufttrocknen “besser” werden?
    so als Anregung jetzt auf diese Erklärung hin… ^^

  • von loonie88 am 23.11.2011 um 01:46 Uhr

    das ist bei mir genauso!
    trotzdem versuche ich möglichst aufs föhnen zu verzichten und luftzutrocknen, weil ich weiß, dass es auf dauer schädlich ist. manchmal gehts halt nicht anders, wenn man morgens duschen geht

  • von Kuchenstueck am 22.11.2011 um 23:38 Uhr

    Mit der erklärung kann ich leben, vielen dank motte4 🙂

    Dann wird sich das hoffentlich erledigen,wenn ich weiter bei NK bleibe. 🙂

  • von LaraSiLu am 22.11.2011 um 23:35 Uhr

    Geht mir ganz genau so! Das mit den kuren ist soweit ich das sehen kann bei mir gar nicht nötig, da sie nur so aussehen,wenn ich sie trocknen lasse. Kaputt sind sie nicht und auch nicht sonderlich trocken. Ich wunder mich auch jedes mal, wieso sie geföhnt, also noch mehr ausgestrocknet einfach so perfekt aussehen und wieso ich jetzt schon wieder wie so`n besen ausschau 😀

  • von Seffie am 22.11.2011 um 23:17 Uhr

    @MissCampell: ok,so rum möchte ich es auch nicht haben…ist dann echt blöd,wenn man es morgens eilig hat.

  • von Seffie am 22.11.2011 um 23:15 Uhr

    ich push es einfach mal weiter,in der hoffnung andere können helfen.eine seite,die ich empfehlen kann,die mir auch schon oft geholfen hat,ist das langhaarnetzwerk.einfach mal vorbeischauen und am besten die tolle öl-ei-honig-maske ausprobieren.die ist super,nur leider hilft die mir nicht auf dauer und eine antwort auf unsere frage habe ich da auch noch nicht gefunden…

  • von MissCampell am 22.11.2011 um 23:15 Uhr

    Ist bei mir zum Beispiel umgekehrt. Wenn ich sie an der Luft trocknen lasse, glänzen sie schön, sind nur ein bisschen frizzig. Und wenn ich sie föhne….baaahh…Frizz, überall und der Rest strohig, trocken, bäh. Ist nur blöd, wenn man eigentlich immer morgens wäscht…

  • von Kuchenstueck am 22.11.2011 um 23:12 Uhr

    das will ich doch nicht hoffen 😎

  • von Seffie am 22.11.2011 um 23:07 Uhr

    die lösung ist wahrscheinlich,dass wir nun mal gemeine haare haben und andere nicht.:D

  • von Kuchenstueck am 22.11.2011 um 23:04 Uhr

    gibt wahrscheinlich ne ganz logische erklärung dafür, die ich gern kennen würde 🙂

  • von Seffie am 22.11.2011 um 22:59 Uhr

    Ich habe genau das gleiche Problem.Sie sind ohne Föhnen störrisch,sehen kaputt aus und haben einen Grauschleier.Würde mich auch mal interessieren woran das liegt,denn ich benutze schon lange NK und versteh nicht,warum sie dann so aussehen.

  • von Kuchenstueck am 22.11.2011 um 22:52 Uhr

    ein haariges push

Ähnliche Diskussionen

glätteisen kaputt??? Antwort

xXNataschaXx am 22.02.2010 um 19:49 Uhr
hallo mädls 🙂 ich hab grad voll das problem =( hab grad gesehen das mein glätteisen in den keramikplatten nen riss hat =( wovon kommt den sowas und kann ich da jetzt noch was machen? hab das glätteisen jetzt ca 2...

Haare kaputt durch Lockenstab?? Antwort

Lotta am 08.10.2010 um 10:41 Uhr
Hallo Mädels, heute morgen habe ich in der Dusche eine schreckliche Entdeckung gemacht. Meine Haare brechen ab. Und es sind nicht nur 2-3 Haare sondern ein ganzer Haufen. Ich benutze ca. 3-4 mal die Woche einen...