HomepageForenFrisuren-ForumWieviel Geld gebt ihr jedes Mal beim Friseur aus?

Wieviel Geld gebt ihr jedes Mal beim Friseur aus?

greenEffectam 29.04.2011 um 09:58 Uhr

Hey,
finds ja total übertrieben ewig viel geld auszugeben wenn man sich die haare machen lässt…wollte mal fragen wieviel ihr dort liegenlässt 😉

Nutzer­antworten



  • von Necke am 30.04.2011 um 22:14 Uhr

    Ich bin früher immer zum normalen Friseur gegangen,aber war nie wirklich zufrieden bis ich mal zu einem Profifriseur gegangen bin. Hab zwar 180€ (schnitt/färbung/strächnchen/produkte)gezahlt aber das ist ein Meilenweiter unterschied gegenüber einem normalen Friseur. Erstens du wirst dort beraten,bekommst eine Massage,ein Makeup,Maniküre und Wimpernfärbung sowohl auch Augenbrauenfärbung alles umsonst und gehst am ende zufrieden und entspannt wieder heraus.Und das ist es mir wert.

  • von AllForHim am 29.04.2011 um 17:03 Uhr

    30€

  • von ToutEstBloquex3 am 29.04.2011 um 17:02 Uhr

    als ich sie noch gefärbt hab für farbe und schnitt ca 40-50 euro. aber jetzt da ich sie nichtmehr färben lasse fürn trockenschnitt 15 euro, sehe es auch überhaupt nicht ein mehr zu zahlen, für son pseudo-promi frisör 😉

  • von sekhmet am 29.04.2011 um 15:52 Uhr

    5 euro..

  • von xTeamxBreezyx am 29.04.2011 um 15:10 Uhr

    farbe, schnitt, föhnen = 100 Euro

  • von Medoka am 29.04.2011 um 13:41 Uhr

    zwischen 50€ und 75€ für waschen, schneiden, strähnchen in zwei farben und föhnen/glätten. dafür das ich da nur 2-3 mal im jahr hingehe ist der preis ok. gönn mir den “luxus” nicht selber zu färben und föhnen, man muß ja auch wissen für was man arbeiten geht.

  • von Nikki_92 am 29.04.2011 um 13:29 Uhr

    waschen,schneiden, selber föhnen 11€!
    übel geiler preis

  • von BarbieOnSpeed am 29.04.2011 um 13:25 Uhr

    zwischen 30 (spitzen schneiden) und 110 (färben, schneiden, legen) alles schon dabei gewesen. meist bin ich so bei 80.

  • von Tee91 am 29.04.2011 um 12:52 Uhr

    auch nichts-weil ich nicht hingeh^^ich will hüftlange haare,und da friseure grundsätzlich zu viel abschneiden,wäre das kontraproduktiv.färbe selbst mit pflanzenhaarfarbe und mache ab und zu splissschnitt,das reicht und meiner haare sind kerngesund 😛

  • von Anjachristine am 29.04.2011 um 12:48 Uhr

    Ich war gerade heute wieder beim Friseur meines Vertrauens und habe für waschen, schneiden, föhnen 22,50 € bezahlt – wenn noch Farbe dazukommt liege ich so bei 45 €.

  • von Mausi1201 am 29.04.2011 um 12:21 Uhr

    für waschen und schneiden zahle ich 11-12 euro. föhnen tue ich selber.deswegen ist es auch so billig. und färben mache ich denn zu hause auch selbst. 😉

  • von anna_18_vergeben am 29.04.2011 um 11:56 Uhr

    Zahle immer so um die 70 €..waschen, schneiden, färben, stylen..

  • von anna_18_vergeben am 29.04.2011 um 11:56 Uhr

    Zahle immer so um die 70 €..waschen, schneiden, färben, stylen..

  • von Cathy171717 am 29.04.2011 um 11:37 Uhr

    das letzte mal für waschen schneiden föhnen 50euro bezahlt

  • von Goldschatz89 am 29.04.2011 um 11:36 Uhr

    ca. 80,00 EUR für schneiden, pflege, tönung.. ich weis es nicht gerade günstig aber ich bin so super zufrieden mit dem friseur, bin noch nie unglücklich gewesen.. 😉 und ich geh ja nur alle 6 monate und ich mein für was geh ich arbeiten ;o)

  • von NaddyInLove am 29.04.2011 um 11:32 Uhr

    Kommt drauf an..Waschen/Schenide 19 Euro, Tönen 19 Euro, Strähnchen 13 Euro

  • von Knuddelchen93 am 29.04.2011 um 11:30 Uhr

    Die letzten Male immer für: Waschen, Strähnen (sehr viele soll blond werden aber möchte eben nicht blondieren 😉 ), Spitzen schneiden und föhnen 110€ :-O. Ist viel, ja, aber ich bin dort echt zufrieden 🙂

  • von AbstractJune am 29.04.2011 um 11:29 Uhr

    So 50€ mit waschen,schneiden,färben,föhnen 😉

  • von BecauseOf am 29.04.2011 um 11:21 Uhr

    150 Euro

  • von Annika91 am 29.04.2011 um 11:19 Uhr

    Ich geh nur zum spitzen schneide also 10€

  • von snoopy92 am 29.04.2011 um 11:16 Uhr

    da mir eine bekannte die haare schneidet, nur 10euro. sie meint immer , sie will gar nichts – aber das fänd ich unangebracht.

  • von Gemuese am 29.04.2011 um 11:14 Uhr

    60 euro für farbe, schneiden, stylen, waschen… rundumprogramm halt 🙂 ich finds echt günsti und meinefriseurin ist deutsche meisterin. also voll gut auch für den preis. 🙂

  • von nadixq am 29.04.2011 um 11:03 Uhr

    Ich gehe nur noch 2 Mal im Jahr zum Friseur und bezahle dann um die 15 € für waschen, schneiden, selbst föhnen. Als ich die Haare noch gefärbt habe, habe ich alle 2-3 Monate um die 40 € bezahlt.

  • von LoveLoveLove am 29.04.2011 um 10:50 Uhr

    ich geh immer zum billig-ketten-frisör 😀 da zahl ich 12 euro für waschen+schneiden..

  • von minouche am 29.04.2011 um 10:44 Uhr

    22 euro für spitzenschneiden

  • von shivamoon am 29.04.2011 um 10:37 Uhr

    Ich hab beim friseur beim letzten mal 57 euro bezahlt..waschen,schneiden,färben,föhnen…zum schneiden werde ich aber demnächst nur zum 11€ friseur gehen,meine schwester ist fast ausgelernte friseurin-färben kann sie,nur schneiden nicht so dolle

  • von Anki9 am 29.04.2011 um 10:23 Uhr

    ich war dienstag beim friseur und hab für trocken schneiden 8€ bezahlt. find ich in ordnung und es ist auch so, wie ichs haben wollte.

  • von Feelia am 29.04.2011 um 10:16 Uhr

    ich war seit ner halben ewigkeit nicht mehr beim friseur-ich schneid selbst;-)
    als ich noch hinging,hab ich fürs trocken spitzen schneiden,ohne waschen,föhnen und alles 10€ bezahlt.

  • von Cari88 am 29.04.2011 um 10:07 Uhr

    Also, letztens hab ich mir die Haare färben lassen und sonst nix. Da hab ich 60 Euro bezahlt. Aber sonst geh ich immer zu meiner Tante. Da zahl ich eigentlich immer für das ganze Programm. Also waschen, schneiden, färben, glättem… so 30 Euro.

  • von cheechee am 29.04.2011 um 10:05 Uhr

    ich zahl auch immer so zwischen 20 und 30 euro, lass sie mir aber nicht färben oder so. nur waschen (wenn überhaupt), schneiden und föhnen/glätten

  • von Lackigirl am 29.04.2011 um 10:02 Uhr

    Bei mir genau so. Recht viel mehr als 30 Euro würd ich auch nicht ausgeben.

  • von Erdbi am 29.04.2011 um 10:02 Uhr

    Ich war vorgestern und hab fuer schneiden und waschen 10 euro bezahlt. Und hab dann halt selber gefoehnt, was ich persoenlich besser finde, da die friseure einen oftmals die Haare wie eine Oma foehnen.

  • von greenEffect am 29.04.2011 um 09:59 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Friseur/Billigfriseur/Velly Antwort

Katrinchen am 01.08.2008 um 19:10 Uhr
Hi desired-Mädels, wollte mal fragen, was ihr für Erfahrungen mit Billigfriseuren, bzw. Ketten wie Velly (da, wo es alles für 11,- Euro gibt) gemacht habt. Ich war diese Woche beim Friseur (eigentlich kein billiger...

Guter Friseur in Aachen? Antwort

ihatemondays am 26.12.2008 um 23:07 Uhr
Huhu! Da ich noch relativ neu in Aachen bin und am Mittwoch zusammen mit einer Freundin zum Friseur gehen möchte, wollte ich euch fragen, ob ihr mir einen guten empfehlen könnt. Wäre lieb von euch, wenn ihr noch den...