HomepageForenGesundheitsforumbauchschmerzen in der oberen bauchgegend,, was is das?? :(

bauchschmerzen in der oberen bauchgegend,, was is das?? 🙁

mangoprinzessinam 23.10.2009 um 20:47 Uhr

hey mädels
also ich ha schon seit icih heute aufgewacht bin total bauchweh..so direkt unter den rippen in der mitte halt im bauch ich weiss nicht genau so die magengegend?! =/ immer so ein druck der ist permanent da und zwischendurch fült es sich an als würde mir da jemand in messer reinstechn.. und die abstände werden immer kürzer und die scherzen immer doller.. =(
weiss einer was das sien kann? ich bin das ganz we alleine kann also keinen fragen sonst..bitte schnell antworten was ich machen kann =(
lg

Nutzer­antworten



  • von frolleinchaos am 24.10.2009 um 15:26 Uhr

    würd zum arzt gehen. druckschmerzen können auf magenschleimhautentzündung oder sogar magengeschwüre hinweisen…

  • von Sahne92 am 24.10.2009 um 15:16 Uhr

    Es kann auch sein dass es das Magendreieck ist, meine Arbeitskolegi hatte das vor kurzen auch. Bei ihr hat es mit leichten Bauchschmerzen angefangen und ist dann immer schlimmer geworden, nach drei Tagen heftigen Bauchschmerzen hat sie dann Blut gespeit und wurde ins Krankenhaus eingeliefert… Bei ihr kam es vom Stress und die zustzliche Magenschleimhausentzündung kam vom scharfen Essen… also ruh dich aus, trink Tee und nichts mit Kohlensure, es nichts scharfes, nur milde Produkte und wenn es nicht besser werden sollte, geh aufjedenfall zum Arzt! Gute Besserung^^

  • von Leulibell am 23.10.2009 um 22:29 Uhr

    MAgenschmerzen? Könnte sein, dass du was schwer verdauliches Gegessen hast, das kann auch so verdammt wehtun…
    Wenns nciht aufhört aber mal sicherheitshalber mal zum Arzt gehen.

  • von keksje1987 am 23.10.2009 um 21:51 Uhr

    lass mal auf blindarm untersuchen fing bei mir an der stelle an und ist dann gewandert wenn du noch kotzen musst is des ein weiteres anzeichen

  • von scotland08 am 23.10.2009 um 21:45 Uhr

    Kann auch sein, dass das der Magen-Darm-Virus ist, der zur Zeit rumgeht… Ging letzte Woche bei mir genauso an und dann hab ich tierischen Durchfall und ständige Übelkeit bekommen… Versuch mal diese Teemischung für den Elektrolythaushalt: Schwarztee( ca. 5 min gezogen), Mineralwasser (wenig Kohlensäure), Orangensaft zu gleichen Teilen mischen, Traubenzucker dazu… Außerdem Hände weg von (sonstigem) Zucker, Milchprodukten und Fett… Am Besten en schönes Kartoffelsüppchen mit Haferflocken oder so drin essen… Drück dir die Daumen, dass es nicht das selbe ist wie bei mir… Das war echt nicht schön =(

  • von biene89 am 23.10.2009 um 21:34 Uhr

    villeicht ne magenschleimhautentzündung…auf jeden fall was mit magen ich habe in der gegend öfters schmerzen weil ich immer zuviel säure im magen hab am besten du trinkst nen tee, isst ne banane und machst dir ne wärmflasche gute besserung

  • von BabyJenn87 am 23.10.2009 um 21:04 Uhr

    würd auch sagen das es der magen ist.
    mmhh…
    was isst du den so und trinkst du?
    also wenn du viel cola und sehr fettigt istt dann würd ich sagen sodbrennen/reflux.kann aber diese magenkrämpfe sein..
    geh lieber mal zum arzt wenn es so schlimm ist.
    gibt ja jetzt den ärztlichen notdienst wenn du über 18 denk an die 10 euro praxisgebühr.
    gute besserung

  • von Spange2204 am 23.10.2009 um 21:00 Uhr

    Das könnten Magenkrämpfe gewesen sein das hab ich auch öfter!
    Drink einen Kamilentee mit Honig das beruhigt den Magen!!
    lg

Ähnliche Diskussionen

Bauchschmerzen... Antwort

maoamii am 06.10.2012 um 19:38 Uhr
Hallo Leute, ich hatte gestern mega mäßige bauch schmerzen, die hatte ich schön öfters mal...es sind nicht direkt bauchschmerzen oder magenschmerzen...naja mein bauch is einfach mega aufgebläht total hart und dick...

Wahnsinnige Bauchschmerzen Antwort

falk am 20.07.2017 um 02:30 Uhr
Wo kann man um dieser Zeit einen Arzt erreichen? (keinen Krankenwagen) habe krampfartige Bauchschmerzen im rechten Unterbauch, hatte dass noch nie. Habe Panik , hatte das noch nie