HomepageForenGesundheitsforumBlasenentzündung- Geht es von alleine weg?

Blasenentzündung- Geht es von alleine weg?

keeeksam 11.02.2011 um 15:37 Uhr

Hey Mädels,
ich hatte eine Blasenentzündung und habe Antibioktika und Vaginaltabletten von der FÄ bekommen. (Für eine Woche) Nach der Woche hatte ich meine Periode, aber jetzt nicht mehr, aber ich habe immer noch Schmerzen.. Ich schätze also es kommt von der Blasenentzündung.
Die Sprechstundenhilfe meinte aber, dass ich jetzt zum Urologe muss, weil meine FÄ da nicht mehr machen könnte oder so..
Allerdings will ich nicht wirklich von einem Mann dort “unten” untersucht werden..
Geht es vielleicht wieder von alleine weg? Oder gibt es weibliche Urologen?^^
Ich bin dankbar für jede Antwort

Mehr zum Thema Blasenentzündung findest du hier: Was hilft bei Blasenentzündung?

Nutzer­antworten



  • von Knuffeltuch am 11.02.2011 um 18:48 Uhr

    eine blasenentzündung KANN auch mal von alleine weggehen, allerdings ist die gefahr viel zu groß, dass sich das bis auf nierenbecken ausweitet. hatte auch oft immer wieder blasenentzündung trotz medikamenten, vll twar sie auch einfach nciht ganz weg und iwann hatt ich dann kb mehr zum arzt zu rennen. dann wars weg. und n monat später kam sie wieder und hat sich schön ausgweitet. nicht sehr schön.
    war allerdings nie beim urologen. ging so mit starken medis weg, ne freundin mit nierenbeckenentzündung wurde 4 tage ins krankenhaus gesteckt da hat sie die medikamente intravenös bekommen

  • von ruegenmaus am 11.02.2011 um 16:26 Uhr

    Blasenentzündungen gehen leider nicht von allein weg.Sie können aber chronisch werden,wenn du nichts unternimmst.
    Und ist es nicht egal,ob der Arzt ein Mann oder eine Frau ist???!!!
    Mir persönlich ist das so was von egal.Hauptsache ist doch mir wird geholfen!
    Oder????
    l.g und gute Besserung

  • von itsme2008 am 11.02.2011 um 16:01 Uhr

    hm… ja klar gibts auch weibliche Urologen
    Ähm naja aber hast du bei der FÄ dann gar keine Urinprobe mehr abgegeben?? komisch….
    Aber lass dich auf jeden Fall untersuchen

  • von keeeks am 11.02.2011 um 16:00 Uhr

    Okay, danke! 🙂
    Und nein, ich hatte keine Ahung, was der Urologe macht. Und ich hatte schon mal schlechte Erfahrungen bei sowas gemacht..
    Aber Ultraschall ist ja okay. 🙂 Also danke nochmal!! 🙂

  • von snoopy92 am 11.02.2011 um 15:58 Uhr

    würde damit vorsichtig seni!
    bei meiner vorletzten blasenentzündung hab ich das auch gehofft und mit hausmitteln versucht, sie wegzukriegen.. allerdings hatte ich 3 tage später krasse nierenschmerzen und konnte nicht mal mehr laufen…
    wünsch ich niemandem solche schmerzen..
    lieber untersuchen lassen

  • von maruthecat am 11.02.2011 um 15:57 Uhr

    ne freundin von mir hat einfach nur mal sehr viel blasen und nierentee getrunken, als sie das hatte und die tabletten nicht genommen. würde ich aber keinem empfehlen.

    beim urologen wird nur ein ultraschall gemacht, du musst dich nichtmal ausziehen (so wars bei mir). und immer schön nach dem sex pipi machen gehen, hat er zu mir gesagt ^^

    achja und stell dich nicht so an, das ist n arzt und kein mann in dem sinne. ich hab seither immer nur männliche gynäkologen gehabt. is doch nix dabei.

  • von CardiacPain am 11.02.2011 um 15:50 Uhr

    und nein, eine blasenentzündung geht nicht von alleine weg! sie wird höchsten noch schlimmer oder du bekommst noch ne nierenentzündung^^

  • von CardiacPain am 11.02.2011 um 15:49 Uhr

    also ne frauenärztin ist ja nunmal nicht für die harnwege usw zuständig… und ein urologe macht doch nichts schlimmes!?! der macht nen urintest und vielleicht ultraschall, was ist daran schlimm?? oder stellst du dir das etwa so vor wie beim gynäkologen??? 😀

Ähnliche Diskussionen

Blasenentzündung - wie lange? Antwort

iwish am 16.12.2014 um 09:59 Uhr
Hallo, ich bin momentan etwas verunsichert und hätte gerne euren Rat. Ich hatte bisher erst einmal eine Blasenentzündung und zwar vor ca. 2-3 Jahren. Letzte Woche Dienstag Abend ging es dann wieder los. Ich...

Selbstbefriedigung und dann ne blasenentzündung? Antwort

Niemandchen am 04.10.2010 um 07:45 Uhr
Hey mädels. Also ich habe ein problem. ich habe mich gestern in der badewanne selbtbefriedigt und seit dem habe ich schreckliche schmerzen beim wasserlassen und auch so ständige schmerzen und das gefühl ich muss...