HomepageForenGesundheitsforumcortison + alkohol?

cortison + alkohol?

entershikariam 29.06.2010 um 22:21 Uhr

hallo ihr lieben 🙂
ich weiß, das ist eine etwas ungewöhnliche frage. :p
ich habe heute eine volon a cortisonspritze vom arzt gegen meinen starken heuschnupfen bekommen.
allerdings hat ein sehr guter freund von mir in 2 tagen, d.h. am donnerstag, geburtstag.
darf ich dann gar keinen alkohol trinken, oder hat das dann überhaupt keine andere wirkung?

danke im vorraus 🙂

Nutzer­antworten



  • von liliales am 30.06.2010 um 21:48 Uhr

    na dann sollte es keinen problem geben, denn an manchen hauterkrangungen kann der mix aus cortison und alkohol es verschlimmern.
    also viel spaß auf der party 😀

  • von entershikari am 30.06.2010 um 21:43 Uhr

    danke 🙂 habe eh nicht vor, mich volllaufen zu lassen :p will nur vielleicht 2 bier trinken, und hatte halt keine lust, nach einem bier nicht mehr gerade laufen zu können 🙂

    habe nichts von dem beiden, liliales. ich habe starke pollenallergie mit kreuzallergien. und deswegen ständig quaddeln und ausschlag am ganzen körper und teilweise ist sogar mein ganzes gesicht geschwollen.
    jetzt ist das alles zwar nicht ganz weg, aber doch etwas besser!

  • von liliales am 30.06.2010 um 11:14 Uhr

    hast du neurodermitis oder psoriases? und ist chronisch oder in schüben?du solltest auf keinen fall während einer cortison-kur alkohol trinken, ist es einmalige spritze würd ich noch mal dem arzt fragen. denn auch auf alkohol reagiert die haut und kann auch überreagieren.

  • von MissMariposa am 29.06.2010 um 23:03 Uhr

    Ich bekomme auch öfter sone Spritze und ich trinke in den nächsten Tagen dann nur wenig oder kaum Alkohol. Geht mir dann einfach besser.
    Ein bisschen Alk is okay, aber ich würde es nicht übertreiben.

  • von Galatheia am 29.06.2010 um 22:40 Uhr

    Cortison und Alkohol machen sich nix. Ich geh einfach mal davon aus, dass du keinen boesen Leberschaden hast. 😉

  • von Elementarteil am 29.06.2010 um 22:38 Uhr

    hmm also nach 2 Tagen ist es glaub kein Problem. Gegen 1 oder 2 Bier sagt niemand was; würde mich nur nicht all zu besaufen. Bis das Medikament komplett im Körper abgebaut ist,dauert es ein paar Tage! Soll ja auch schließlich wirken 😉

Ähnliche Diskussionen

Antibiotika und Alkohol Antwort

ink_kitty am 16.05.2011 um 16:38 Uhr
Hey Mädels, eins vorweg: ich bin mir bewusst dass man während der Einnahme von Antibiotika keinen Alkohol trinken sollte. Das hab ich auch nicht vor. Allerdings habe ich heut (Montag) ein 3-Tages-Antibiotikum...

Rote Flecken vom Alkohol! Antwort

butterfly am 27.10.2008 um 18:29 Uhr
Es ist so nervig...manche sind gegen hundehaare, staub oder nüsse allergisch! aber mich triffts mal wieder am schlimmsten 😉 habe seit neustem erst das problem: wenn ich alkohol trinke bekomme ich rote flecken im...