HomepageForenGesundheitsforumElle zu lang gewachsen: OP?

Elle zu lang gewachsen: OP?

RosaSommeram 17.08.2010 um 21:46 Uhr

Hallo zusammen!
Ich hab seit einiger Zeit Schmerzen im Handgelenk, hab es untersuchen lassen und nun die Diagnose bekommen: Meine Elle ist länger als meine Speiche, was zu den Schmerzen führt. Besonders, wenn ich das Handgelenk belaste, ist es wirklich schlimm. Leider brauchte ich die Hand jeden Tag, ich bin Auszubildende als Schneiderin, und der Schmerz ist wird dadurch schlimmer. Mein Arzt hat mir empholen, es operieren zu lassen. Ich habe Angst, dass ich meine Ausbildung schmeißen muss und muss jetzt natürlich abwägen, was das beste für mich ist.
Hat da jemand Erfahrung mit? Hatte vielleicht jemand sogar die selbe OP?
Vielen lieben Dank im Vorraus

Nutzer­antworten



  • von agnesnitt am 18.08.2010 um 19:29 Uhr

    Ich würde mir auf alle Fälle eine zweite Meinung einholen. Geh vielleicht auch mal zu einem Heilpraktiker, um eine andere Sicht auf das Ganze zu bekommen. Vielleicht ergibt sich ja dabei was.

  • von Bellarosa am 18.08.2010 um 00:40 Uhr

    Hm Erfahrung hab ich leider keine damit, aber wie Obsidian schon gesagt hat, solltest du eher zu einer OP tendieren..
    Du musst bedenken, dass die Schmerzen ja nicht besser werden und somit vielleicht folge Erkrankungen wie Artrose oder Gicht auftreten KÖNNTEN und immer unter Schmerzen arbeiten macht dich ja auch kaputt 🙁
    Solange du dich in gute Hände begiebst und alles nach ärztlicher Anweisung befolgst kann das eigentlich nicht schief gehen, ich hatte mir mal das Handgelenk gebrochen (Splitterbruch) und hab halt einige Wochen nix mehr machen können, aber nach dem alles Verheilt was kann ich wieder einwandfrei arbeiten…

  • von ObsidianWhisper am 18.08.2010 um 00:32 Uhr

    mit der OP hab ich leider keine Erfahrung – aber mein Handgelenk tut auch dauernd weh. Interessante Diagnose, bisher war immer ungeklärt woher genau das kam…

    aber rein logischerweise: wenn du die Ausbildung unter Schmerzen beendest und dann in dem beruf bleibst und bei der Arbeit auch immer Schmerzen hast – irgendwie ist das nicht so sinnvoll?
    Ich würde schon sagen, lass es operieren falls möglich.