HomepageForenGesundheitsforumFrauenarzt – Absagen?

Frauenarzt – Absagen?

SerenaEvansam 22.02.2010 um 14:54 Uhr

Hey

Ich hab ein Problem mit meiner Frauenärztin, die Ärztin an sich finde ich gut, aber das Verhalten in der Praxis nervt mich echt.
Wenn ich mit Termin komme warte ich noch 1 Stunde, komme ich ohne (im Notfall) 1 1/2.
Wenn ich Anrufe komme ich nie durch, und werde nach langen warten einfach aus der Leitung geschmissen.
So, nun hab ich echte Schmerzen und muss deswegen Untersucht werden. Ich hab 1 Stunde versucht anzurufen und bin endlich durchgekommen, nun sagte die mir ich soll Montag Morgen ohne Termin kommen und warten. Ich hab aber Montag nun doch einen Beruflichen Termin und hab mich deswegen entschieden zu einem anderen Arzt zu gehen (Freitags) wo man die Patienten echt besser behandelt.
Nun hab ich zwei Fragen:
a. Sollte ich bei der Ärztin anrufen und sagen das ich doch nicht komme? Ich mein die haben mich ja nicht wirklich eingeplant (die Dame am Telefon hat nicht mal nach meinem Namen gefragt)

und
b. Ich gehe nun zu einem Mann. Kommt es komisch rüber wenn ich Frage ob ich während der Untersuchung mit ihm allein bin? Weil es mir unangenehm wäre wenn noch eine Sprechstundenhelferin dabei wäre. er meinte das wäre meine Entscheidung, wie es ihm lieber ist.

Sorry für den langen Text und wie immer Danke im Voraus 🙂

Nutzer­antworten



  • von RosaJames am 22.02.2010 um 15:02 Uhr

    alsoo.. ich muss auch immer solange warten bei meinem FA 😀
    Schlimm schlimm.. aber ich bleib trodzdem dort, weil ich mit ihr einfach gut auskomm unso. War von aaaanfang an dort & klappt alles super.. ausser eben die warte zeit.. & anrufen hmm bei deiner eigentlichen ärztin, würd ich jetzt persönlich nicht weil du hast ya kein termin& da sie nichht mal nach deinem namen gefragt hat wird sie sich auch nichts notiert haben 😉 Nehm ich an.

    & bei deiner fraaage.. öhm also ich find man sollte schon sagen dürfen wenn man was nicht möchte ich mein schliesslich gehts da ja um dich. 😉
    Ich würds sagen, an deiner stelle. 😉

    Grüsschen, & gute besserung. 🙂

  • von ZauberfeeJulia am 22.02.2010 um 15:00 Uhr

    Ich würd nicht bei deiner Ärztin anrufen und absagen, du hast ja schließlich keinen Termin. Also ist das nicht nötig.
    Und zu 2. ich kann dich verstehen, bei sowas sollten so wenige Leute wie möglich dabei sein ^^ Kannst doch ruhig fragen ob ihr da allein seid. Is doch nicht schlimm 😀

  • von Sabrina287 am 22.02.2010 um 14:59 Uhr

    da brauchst du nicht anzurufen und absagen…
    ich würde einfach fragen, mir wäre es auch unangenehm, wenn bei der Untersuchung noch jemand mit im Zimmer wäre! Aber ich glaube nicht, dass noch jemand mit im Zimmer ist.. Hab ich zumindest noch nie gehört.

Ähnliche Diskussionen

frauenarzt- ultraschall: ja/nein? Antwort

sekhmet am 14.07.2009 um 20:32 Uhr
hallo ihr ultraschall wird ja leider bei der vorsorge nicht von der kasse bezahlt. überlege nun das bei der nächsten untersuchung machen zu lassen und selbst zu zahlen. wie ist das bei euch?

knubbel im intimbereich - frauenarzt?? Antwort

KentuckyChicken am 06.02.2012 um 18:23 Uhr
hallo, ich hab da ein kleines problem. seit einigen wochen hab ich einen "knubbel" im intimbereich.. relativ weit oben. ich hatte auch einen zweiten, doch als ich zufällig beim hautarzt war hab ich ihn aufschneiden...