HomepageForenGesundheitsforumGrummeln im Bauch und Übelkeit!!!

Grummeln im Bauch und Übelkeit!!!

LULU1985am 18.07.2011 um 10:23 Uhr

Hi Mädels, habe seit gestern Abend so ein grummeln im Bauch und mir ist Übel. Brechen musste ich nicht , muss auch ab und zu Aufstoßen und das schmeckt dann leicht nach Magensäure. Ganz schön ekelig…ich weiß ihr seit keine Ärzte und wenn es morgen früh immer noch da ist dann gehe ich auch zum Arzt wollte nur fragen ob das jemand kennt und was das sein könnte!!
Vielen Dank….

Nutzer­antworten



  • von LULU1985 am 20.07.2011 um 14:56 Uhr

    Ist alles wieder weg gegangen…hatte wohl einfach zuviel durcheinander gegessen…! 😀

  • von BarbieOnSpeed am 18.07.2011 um 12:22 Uhr

    ich habs in letzter zeit auch mit dem magen… morgens ist mir übel, hab manchmal bauchkrämpfe (immer nur morgens) und werd total schnell satt, also esse ich auch gar nicht mehr so wie vorher.

    geh lieber zum arzt, schildere dein problem und lass dir evtl (wenns nötig ist), blut abnehmen. ich warte auch gerade auf meine ergebnisse.

  • von LULU1985 am 18.07.2011 um 11:57 Uhr

    Vielen Dank für die vielen Antworten…ich warte dann mal bis morgen ab und gehe dann eventuell zum Doc!!

  • von mischagirl105 am 18.07.2011 um 11:52 Uhr

    Ich hab mal was ähnliches gehabt..mein arzt sagt es sei Reflux. also das heisst, dass die speiseröhre und magen wie leicht gereizt sind und dass die speiseröhre in die entegegengesetzte richtung “läuft”. also nach oben –> aufstossen.
    er verschrieb mir zantic oder sowas ähnliches und dazu noch gel welches man schlucken musste und das ganze beruhigt. nach 4 tagen war es schon viel besser und dann eine woche oder nach 2 wochen war es ganz weg.

    schau einfach mal ob es REFLUX wäre..

  • von HoneyKiss am 18.07.2011 um 11:37 Uhr

    das passiert mir immer, wenn ich dollen hunger habe.

  • von Gemuese am 18.07.2011 um 10:58 Uhr

    also ich hab im moment ne eeecht schöne magen-darm grippe -.- abwarten und tee trinken!

  • von shivamoon am 18.07.2011 um 10:53 Uhr

    Ich habe das ganze schon 2 Jahre und bisher hat kein Arzt mir ne Diagnose geben können.Mittlerweile gehe ich nicht mehr zum Arzt,weil mir sowieso keiner helfen kann

  • von Ninchen9 am 18.07.2011 um 10:50 Uhr

    hm klingt nach einer magenverstimmung. muss nicht zwangsweise eine magendarminfektion sein, kann auch nur was sehr schweres oder unverträgliches zu essen gewesen sein. aber auf jeden fall würde ich zum arzt gehen, vllt kriegst du ja tropfen oder so.

Ähnliche Diskussionen

Übelkeit..und nein nicht schwanger ;o) Antwort

chloe6608 am 24.09.2009 um 08:26 Uhr
Hallo Mädels 🙂 seit vorgestern gehst mir absolut nicht gut..:( hab mich vorgstern abend übergeben müssen nachdem ich gegessen habe...und gestern morgen auch... ich wollt jetzt nicht direkt zum arzt rennen......

Brechreiz ohne Übelkeit?? Antwort

Jenniferkoch am 02.09.2014 um 15:10 Uhr
Hallo. Ich habe jetzt seit 2 Tagen einen komischen Brechreiz, aber ohne Übelkeit und Erbrechen.. Dazu dauernd Kopfschmerzen und komische Rücken und Unterleibschmerzen. Meine Tage hatte ich schon, also daran kann`s...