HomepageForenGesundheitsforumHilfe.. Vaginalpilz

Hilfe.. Vaginalpilz

xEvaaam 29.07.2011 um 02:24 Uhr

Hallo liebe desired-Mädels..
Und zwar.. Ich habe heute vom Frauenarzt eine Salbe und Tabletten bekommen.. So eine 3 Kombi.. Ich weiß, dass ich noch keine Ergebnisse einer Heilung erwarten kann, aber dieses jucken bringt mich noch um.. Kann nicht schlafen, da ich immer wach werde weil es brennt und juckt.. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich das jucken loswerden kann bzw. wie ich es wenigstens lindern kann, damit ich wenigstens etwas ruhiger schlafen kann.?
Ich habe auch schon einen Tampon drinnen, damit die Flüssigkeit nicht an die gereizten Stellen kommt.. Trotzdem will es einfach nicht aufhören 🙁
Bitte bitte helft mir..
Eure Eva werde weil es brennt und juckt.. Habt ihr vielleicht ein paar Tipps für mich, wie ich das jucken loswerden kann bzw. wie ich es wenigstens lindern kann, damit ich wenigstens etwas ruhiger schlafen kann.?
Ich habe auch schon einen Tampon drinnen, damit die Flüssigkeit nicht an die gereizten Stellen kommt.. Trotzdem will es einfach nicht aufhören 🙁
Bitte bitte helft mir..
Eure Eva

Nutzer­antworten



  • von cutiecarri am 16.10.2011 um 13:34 Uhr

    Hallo Eva 🙂
    ich habe momentan so ziehmlich das selbe problem wie du, und es tut einfach zu höllisch weh.. ich habe folgendes getan, um das jucken und brennen zu lindern habe ich ein Tampon in normalen joghurt getunkt und dann eingeführt, der joghurt lindert das jucken und es ist nicht mehr ganz so schlimm, und um alles dauerhaft wegzubekommen würde ich dir das hier vorschlagen :

    http://www.shop-apotheke.com/arzneimittel/1713624/canesten-gyn-once-kombi.htm?know=search%3A%22canesten*%22

    das ist gut! und kannst du dir einfach so in der apotheke kaufen, ich hoffe das es sich bei dir bessert, 🙂

  • von xEvaa am 31.07.2011 um 03:56 Uhr

    So.. Jetzt habe ich auch den letzten behandlungstag hinter mir.. Und es hat sich kaum etwas verändert.. Es brennt, tut weh und juckt mehr als am anfang.. Vor allem, wenn flüssigkeit ausläuft.. Was könnte der grund dafür sein, wenn es bei euch anscheinend ohne probleme funktioniert hat.? 🙁

  • von maoamii am 29.07.2011 um 18:46 Uhr

    kopf hoch wird schon wieder…kenne ich,hatte ich auch schon. Hm also bei mir hat die Creme immer gut geholfen…hab mir anstatt tampon,ne kleine bind ereingelgt,damit der siff nicht in der unterwäsche landet. Und mir hat Wärem gut geholfen,gegen das Brennen und die schmerzen.Also en Wärmflasche zwischen die Beine legen und damit schlafe legen…klingt komisch,aber mir hats geholfen…:)
    Gute Besserung:)

  • von xEvaa am 29.07.2011 um 12:19 Uhr

    Die beim Frauenart hat mich auch ne andere Kombi gesagt, aber die hatten die in der Apotheke nicht.. Deswegen haben die mir eben des von HEXAL gegeben..
    Naja.. Jetz kann ich wohl nur abwarten und hoffen, dass bis Sonntag oder spätestens Montag alles weg ist.. Sonst darf ich Montag zum Frauenarzt 🙁

  • von xEvaa am 29.07.2011 um 12:08 Uhr

    Ähmm Antifungol von HEXAL.. War bei der 3Kombi dabei..

  • von xEvaa am 29.07.2011 um 11:55 Uhr

    Die Schmerzen sind aber immernoch genauso Stark wie gestern 🙁
    Selbst nach dem eincremen.. Dann brennt es immer sehr..

  • von xXsunshine00 am 29.07.2011 um 11:46 Uhr

    hm also eig dürfte das aber nicht soo sehr weh tun wie du es beschreibst…die creme immer nur einmal morgens und einmal abends äußerlich anwenden…und ja halt drei abende lang das vaginalzäpfchen…ja und dusch einfach ganz normal. aber nimm net zu viel creme die is ziemlich stark konzentriert oder wie man das nennt und wie gesagt nur äußerlich anwenden!

  • von xEvaa am 29.07.2011 um 11:01 Uhr

    Also gut.. Tampon ist anscheinend doch nicht so gut, wie ich auf einer anderen Seite gelesen habe.. Naja okey..
    Ich merk jetzt nach der ersten Nacht schon eine leichte Veränderung.. Aber dieses Jucken ist echt schlimm..
    Und dann habe ich noch eine Frage..
    Wie schaut`s aus mit duschen.?! Klar.. Duschen muss sein.. Aber wie mach ich das da unten.?! Ich hab Angst, dass es dann noch mehr weh tut..
    Kann mich ja nach dem `Wasserlassen` nicht mal gescheid abputzen.. Kann nur tupfen, da es sonst weh tut..

  • von ObsidianWhisper am 29.07.2011 um 09:38 Uhr

    TAMPON IST DAS DÜMMSTE WAS MAN MACHEN KANN. sorry.

    der trocknet deine Schleimhaut nur noch weiter aus (und trockene Haut ist doch immer das was man vermeiden will, schau mal 5 Minuten Werbung) und schwächt die Scheidenflora. damit machste also alles nur noch schlimmer und es dauert länger, bis es abheilt!

    “Wenn man Zucker ißt, wird man den Pilz trotz Behandlung nicht los!”
    äh… doch, eigentlich schon. was soll man denn sonst essen? Kohlenhydrate, also Stärke etc werden während der Verdauung auch in Zucker aufgespalten. soll sie sich jetzt tagelang nur von Fett und Eiweiß ernähren?
    keinerlei Brot, keine Nudeln, kein Reis, keine Kartoffeln, NICHTS? und nur, weil sie sonst den Pilz nich loswird!? das glaub ich kaum.
    außerdem ist Zucker in allem…
    vielleicht nicht übermäßig Zucker konsumieren. (auch wenn ich mich frage, warum der Körper – wenn in großen Mengen vorhanden – Zucker in die Scheidensekrete abgeben sollte…) aber gar keinen? nicht wirklich praktikabel…

  • von Angiebunny am 29.07.2011 um 07:35 Uhr

    Hallo Eva,

    das mit dem Tampon halte ich für keine gute Idee – denn gereizte Stellen sollten mit der Flüssigkeit in Kontakt kommen um zu heilen. Alles gut eincremen und in der nächsten Woche keine Unterwäsche aus Synthetikfasern tragen (sonst ist das “Klima” ungünstig). Auch würde ich jede Art von Zucker (auch Honig, Marmeladen, alle Süßigkeiten, Cola usw) meiden, denn der Pilz ernährt sich von Zucker. Wenn man Zucker ißt, wird man den Pilz trotz Behandlung nicht los!

    Gute Besserung! 🙂

  • von xEvaa am 29.07.2011 um 02:53 Uhr

    Hmm okey.. Danke 🙂

    Ich hoffe, dass es in 3 – 4 Tagen weg ist…

  • von Endless_Love am 29.07.2011 um 02:50 Uhr

    villeicht hilft es wenigstens bis du eingeschlafen bist…:) mehr kann ich dazu auch nicht sagen dann muss man da halt 3 tage durch …dann ist es weg:)

  • von xEvaa am 29.07.2011 um 02:45 Uhr

    Aber das kühlen wird doch auch nur so lang helfen, bis es eben wieder warm wird.? Ich will nicht wieder jede stunde aufwachen 🙁

  • von Endless_Love am 29.07.2011 um 02:42 Uhr

    Das mit dem Natur yoghurt hat mir mein frauenarzt empfolen..aber wenn du nicht willst….das kühlt und lindert dadruch das jucken..sonst tuh die salbe ein wenig in den kühlschrank und lass sie kalt werden…

  • von xEvaa am 29.07.2011 um 02:37 Uhr

    Ich hab in mehreren foren gelesen, dass es juckt, weil die flüssigkeit in die offenen stellen gelangt und somit noch mehr reizt.. Also tampon rein..
    Klar war eine salbe bei.. Hab auch erst eingecremt, aber es will einfach nicht aufhören.. Und ich kann nicht schlafen..
    Hmm joghurt.? Naja.. Will mir den nicht unbedingt da unten hinklatschen. Oo

  • von Endless_Love am 29.07.2011 um 02:33 Uhr

    Hey also ich würde den tympon rausnehm damt die flüßigkeit raus läuft ich denke mal das sie dafür da ist…und wenn es so doll juckt villt noch mal eincreme? da war bestimmt eine creme bei..sonst villt mit kaltem nathuryoghurt…der hilf um die natürliche scheiden flora wieder her zu stellen…gute besserung:)

  • von xEvaa am 29.07.2011 um 02:28 Uhr

    Tut mir leid, dass es die Textstelle doppelt rein hat.. Bin mit dem handy online und das spinnt momentan ein wenig..

Ähnliche Diskussionen

Pilzinfektion/ Vaginalpilz Antwort

suessesmaedel am 18.12.2008 um 10:40 Uhr
Hallo, ich weiß nicht Mädels, aber ich glaube ich habe mir einen Vaginalpilz zugezogen. Ich hatte bis vorgestern meine Tage und jetzt juckt und brennt es total im Intimbereich. Gerötet ist es auch! 🙁 Ich habe...

Vaginalpilz und Regel? Antwort

Noryy am 26.10.2010 um 16:32 Uhr
Layds, es ist wieder so weit -.- Ich hab nen Pilz und war grad in der Apotheke, die bekommen die 3 Tages Kombipackung meines Vertrauens 😉 erst morgen wieder.. so man muss die Tabletten ja immer Abends einführen kenn...