Kadefungin

justasecondam 22.04.2011 um 12:31 Uhr

Hallo Mädls! Ist es normal, dass ein Anti Scheidenpilz Mittel noch nicht nach der ersten Nacht wirkt, also dass man immer noch einen extremen Juckreiz hat? Bitte um Hilfe ! 🙂 Frohe Ostern an alle !

Nutzer­antworten



  • von citygirl33 am 17.06.2014 um 13:57 Uhr

    Also, ich habe auch schon zweimal einen Pilz mit Kadefungin behandelt und es kann schon sein, dass es ein bisschen dauert, bis es wirkt. Wenn allerdings gar keine Besserung eintritt, solltest du schon mal gucken, ob du nicht was stärkeres brauchst als Kadefungin. Ich weiß aber auch nicht, was es da gibt, bei mir hat Kadefungin immer bestens geholfen.

  • von Asosine am 23.05.2014 um 10:55 Uhr

    Ja, stimmt. Ich habe letztens auch von so ner eintageskur gehört. Ob es sich um kadefungin handelt, weiß ich gar nicht. habe da nur letztens ne werbung von gesehen. Ne freundin von mir hat immer mal wieder pilzinfektionen (ich habe das zum glück erst ein einziges mal gehabt) aber sie schwört auf kadefungin! Die kriegt das echt fast jedes Mal, wenn sie mehr sex hatte. Zack, Pilz. ABer mit kadefungin gehts dann eigentlich immer recht schnell weg.

  • von mondschein91 am 15.04.2014 um 17:40 Uhr

    Normalerweise brauchen Anti-Pilz-Mittel wie Kadefungin oder Canesten immer länger als eine Nacht bis sie wirken. Man muss also entweder ein bisschen Geduld haben oder etwas mehr Geld in eine 1-Tages-Kur investieren.

  • von bluepancake am 09.08.2013 um 14:13 Uhr

    hallo! ich habe auch gerade mit nem doofen pilz zu kämpfen aber bei mir funktioniert kadefungin überhaupt nicht! ich habe nach der letzten anwendung noch immer juckreiz… kann es sein dass ich mir das einbilde oder funktioniert das medikament bei mir nicht richtig?

  • von sunnybelle am 22.04.2011 um 19:57 Uhr

    hast du vielleicht eine blasenentzündung???das juckt auch ganz dolle….??

  • von Feelia am 22.04.2011 um 18:27 Uhr

    och gott bitte!was is so schwer dran,den BPZ zu lesen?!lesen kannste ja offensichtlich ne..
    und da steht,wie lang man es anwenden muss.und der gesunde menschenverstand sagt einem (wenn man den besitzt,heißt das…),dass es ganz normal ist,dass die bescherden nicht nach nur einem tag weggehen.außerdem steht soweit ich mich erinnere juckreiz auch als mögliche nebenwirkung drin.

    tja lesen und denken hilft in som fall echt weiter…musste unbedingt mal ausprobieren!:-D

  • von Girl_next_Door am 22.04.2011 um 15:28 Uhr

    cremste denn auch fleißig?mach das ruhig mehrmals am tag, dann sollte der juckreiz auch gelindert werden.

  • von justasecond am 22.04.2011 um 13:36 Uhr

    Also im BPZ steht gar nichts über die Dauer der Anwendung, deshlab frage ich ja ! Also ist das ganz normal, ja ein bisschen besser ist es schon geowrden, aber najal…

  • von TobisMaedchen am 22.04.2011 um 13:16 Uhr

    Also ich hatte auch einen Scheidenpilz `& da hat es auch nicht sofort geholfen, 6 mal musste ich creme nehmen, nach dem dritten Tag habe ich kein Juckreiz mehr gespürt ! Abwarten ! 😉

  • von ObsidianWhisper am 22.04.2011 um 13:10 Uhr

    wenn du EXTREMEN Juckreiz hast scheint der Pilz schon ziemlich ausgeprägt zu sein.
    natürlich geht das nich sofort wieder weg…
    die Pilze fressen ja sozusagen die obersten Hautschichten weg, der Juckreiz is dann ein Warnsignal des Körpers und bis diese Zellschichten halt neu aufgebaut sind dauert es. zumal auch nicht alle Pilze auf einmal absterben. manche halten sich ja und futtern noch etwas weiter…
    naja wie auch immer. MissDashwood hat Recht, eigentlich sollte sowas im BPZ stehn. aber ich würde mal vermuten dass das normal is.

  • von Aengelsche am 22.04.2011 um 12:56 Uhr

    Also eigentlich sollte es am nächsten Tag schon besser sein…
    Aber ganz weg ist der Juckreiz es erst so nach 2 Tagen…

Ähnliche Diskussionen

Dringendes Mittel gegen Scheidenpilz! Antwort

Julchen96 am 20.07.2012 um 21:23 Uhr
Also ich hab heute den ganzen tag ein jucken und brennen verspürt. ich denke mir schon, dass es scheidenpilz ist. Jedoch habe ich dies zum ersten mal & dadurch auch keine Mittel dagegen bereit. morgen (samstag)...

Hautausschlag - nichts hilft Antwort

Mopperkind am 07.01.2013 um 03:37 Uhr
Hallo Erdbeeren! Ich habe ein Problem...ist mir zwar etwas unangenehm, aber ist ja anonym hier. 🙂 Vor ca 2 Jahren bekam ich plötzlich Hautausschlag an beiden Unterschenkeln (vor allem an den Schienbeinen) und den...