HomepageForenGesundheitsforumKann mir mein Hausarzt Allergiemittel verschreiben?

Kann mir mein Hausarzt Allergiemittel verschreiben?

Marimiechenam 19.05.2011 um 11:06 Uhr

Hallo ihr Lieben (:

Ich habe im Moment sehr schlimme Allergie und ich bin auch richtig krank deswegen. Jetzt sind aber leider meine Tabletten und mein Nasenspray leer, die mir der Allergologe verschrieben hat, zu dem ich normalerweise gehe.
So kurzfristig kriege ich jetzt aber keinen Termin mehr, die haben den nächsten Termin erst Mitte Juni frei.
Jetzt kam ich auf den Gedanken einfach zu meinem Hausarzt zu gehen und mir meine Mittel von dem verschreiben zu lassen. Glaubt ihr das geht auch?
Liebe Grüße,
Marimiechen

Nutzer­antworten



  • von ashanti187 am 19.05.2011 um 20:41 Uhr

    also du könntest auch beim allergologen anrufen und fragen, ob sie dir ein neues rezept ausstellen könnten… ich mach das oft so!

  • von Sheee am 19.05.2011 um 16:05 Uhr

    ich geh immer zum Hausarzt und lass mir meine Medikamente für meine Allergie verschreiben, dass ist kein Problem 😉

  • von Galadriel91 am 19.05.2011 um 13:46 Uhr

    Ja natürlich. Meiner macht das doch auch.

  • von ObsidianWhisper am 19.05.2011 um 13:13 Uhr

    klar… mein Hausarzt hat mich vor Jahren auf Heuschnupfen getestet und mir dann gleich n Rezept für Augentropfen und Nasenspray mitgegeben! 😉

  • von itsme2008 am 19.05.2011 um 11:56 Uhr

    Ja klar, das klappt bestimmt!

  • von SKati am 19.05.2011 um 11:41 Uhr

    Ja, also die die ich nehme hole ich mir immer aus der Onlineapo.. Cetirizin. Aber ansonsten weiss ich, dass auch Dermatologen und Hausärzte das eig verschreiben können.. Hat bei mir zumindest geklappt..

  • von Marimiechen am 19.05.2011 um 11:30 Uhr

    Gut, dann rufe ich da einfach mal an und hoffe, dass ich noch heute einen Termin kriege. Danke für eure Hilfe 😉

  • von Marlies19 am 19.05.2011 um 11:23 Uhr

    also ich kann nur sagen, dass ich meine damals vom hausarzt bekommen hab. weiß aber nicht ob das bei euch in deutschland auch geht xD

  • von Marimiechen am 19.05.2011 um 11:17 Uhr

    Die Medikamente, die ich brauche sind leider verschreibungspflichtig.

  • von Marimiechen am 19.05.2011 um 11:06 Uhr

    Danke schonmal für eure Hilfe! (:

Ähnliche Diskussionen

Mein Körper verträgt die Hitze nicht Antwort

TheFallenAngel am 19.07.2014 um 23:46 Uhr
Hallo meine Lieben, die 30°C-Marke ist mal wieder geknackt und ich habe nicht einen einzigen Grund, mich darüber zu freuen. Mein Körper leidet sehr unter der Hitze und ich weiß nicht mehr, was ich noch dagegen tun...