HomepageForenGesundheitsforumKapselriss am Finger

Kapselriss am Finger

Herziiileinam 08.02.2012 um 17:44 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Ich habe mir gestern Nachmittag einen Kapselriss am rechten Mittelfinger zugezogen (bin Rechtshänderin -.-). War gestern gegen Abend auch beim Unfallarzt. Der hat mir eine Fingerschiene gegeben, um den Finger ruhig zu stellen. Die muss ich jetzt ca. 6 Wochen tragen und muss evtl. in ein paar Wochen auch zur Physiotherapie.
Eigentlich ja kein Problem, ABER:
Im Internet liest man ja die wildesten Geschichten.
Hatte denn jemand von euch schon mal einen Kapselriss oder kennt sich damit aus?
Werde ich den Finger wieder ohne Einschränkungen und schmerzfrei bewegen können? Wie sind da eure Erfahrungen?
Lg

Nutzer­antworten



  • von Sab.912 am 02.05.2017 um 19:40 Uhr

    Hallo (: ich weiß dass das jetzt schon ziemlich lange her ist aber ich hab auch einen hatte schon eine Schiene. Nach 3 Wochen wurde die entfernt und nur noch bisschen getaped und naja.. Iwie sind jetzt 7 Wochen vorbei und die Kapsel ist noch richtig dick und mein Finger sehr ungerade.
    Ist das normal ? Wird der Finger Iwann zumindestens wieder so aussehen wie zuvor? Dass man ihn nicht komplett bewegen kann in der jetzigen Woche verstehe ich das dauert. Aber das Aussehen macht mir einfach Sorge 🙁

  • von JanaOo am 05.09.2014 um 00:02 Uhr

    Au ja, Kapselriss ist mir echt kein Fremdwort. Hatte ich schon mindestens 4 am Finger – ich schaffe es immer wieder, mich zu verletzen, schlimm sowas! So ein Kapselriss am Finger ist verdammt unangenehm und schmerzhaft! Aber mit einer Schiene ging es bei mir eigentlich immer, und nach der Verheilung hatte ich überhaupt keine Probleme mehr mit dem Finger- bis zum nächsten Kapselriss 😀

  • von wanda83 am 16.06.2014 um 14:13 Uhr

    Kapselriss?):
    Da hast du aber echt kein Glück gehabt. Mein Freund hatte mal einen Kapselriss, der hatte wirklich schlimme Schmerzen. Im Endeffekt hat sich der Kapselriss von dem Ruhigstellen beruhigt und war schon nach 6-8 Wochen kaum spürbar.
    Ich würde je nachdem ob und wie viel Sport du machst, da echt etwas länger pausieren. Nicht, dass sich der Kapselriss
    noch länger hinzieht.

    Hoffe dir geht es schon viel besser.

  • von beate75 am 23.05.2014 um 16:14 Uhr

    Bei gesundheitlichen Sachen sollte man echt das Internet außen vor lassen, das ist fatal! Ich hab gelesen, dass ein Kapselriss im Finger nach Schulter und Knie am häufigsten vorkommt. Wenn Du den Kapselriss sofort gekühlt hast und jetzt ein bisschen Geduld hast, glaube ich nicht, dass du dich danach einschränken musst.

  • von melicool am 27.09.2013 um 17:39 Uhr

    Ein Kapselriss am Finger ist echt übel.

  • von irinaanna am 31.07.2013 um 14:54 Uhr

    Ein Kapselriss ist echt was Unangenehmes, aber das heilt sicher wieder. Am besten nichts im Internet lesen, das beunruhigt nur.

  • von cheechee am 09.02.2012 um 21:02 Uhr

    ich seh das auch wie emma. das ist doch nix großes, mein freund geht damit schon gar nicht mehr zum arzt (er macht kampfsport). er hatte auch nie ne schiene, blau waren die finger halt immer und taten ihm halt bissl weh.

  • von Emma2 am 09.02.2012 um 21:00 Uhr

    man kann aber auch ne pussy sein 😀
    Ich habe volleyball gespielt mehrere jahre und in diesen jahren hatte ich mindestens an jedem finger einmal einen kapselriss gehabt . Als heul nicht rum ist kein weltuntergang ^^

  • von mondenkind89 am 08.02.2012 um 19:13 Uhr

    ich hatte das vor ein paar jahren auch mal. musste auch ne schiene tragen, aber danach war wieder alles gut 🙂

  • von Herziiilein am 08.02.2012 um 19:11 Uhr

    @BlackWater
    Ok. Ich darf ihn eben jetzt auch mindestens 3 Wochen (bis zu meinem nächsten Termin) nicht mehr bewegen und hab im Internet gelesen, dass bei manchen eben der Arzt gesagt hat, sie sollen den Finger bewegen, da der sonst steif wird und man Einschränkungen bei Bewegungen haben kann..
    Aber anscheinend ist das ja doch nicht so. 😉

  • von BlackWater am 08.02.2012 um 19:04 Uhr

    In meiner Schulzeit hatte ich IMMER einen Kapselriss, wenn wir Basketball oder Volleyball gespielt habe, weil ich zu doof bin, den Ball richtig zu halten oder zu treffen. ^^“
    Deswegen kann ich dir sagen, dass du deinen Finger danach ganz normal wieder bewegen kannst. Er wird sich zwar die erste Zeit etwas steif anfühlen, aber das liegt nur daran, weil du ihn eben nicht bewegt hast. 🙂
    Du brauchst also keine Angst zu haben, es wird alles wieder gut werden.

  • von Kira24 am 08.02.2012 um 18:05 Uhr

    Also beim ersten Mal hatte ich sogar Gips für 14 Tage. Danach hatte ich so “Klett-Tapes” mit denen der Finder gestützt wurde. Ich konnte dann aber wieder knicken (sollte ich auch). Beim 2. und 3.Mal hat der Arzt ganz auf Gips verzichtet und mir nur Klett-Tapes gegeben (also das Gelenk, in dem der Kapselriss war, war somit frei). Also da habe ich anfangs dann versucht sehr still zu halten. Aber die Bewegung muss auch sein. Ne ganze Zeit lang habe ich danach halt die Klett-Tapes beim Sport und Bewegungen getragen.
    Eine andere Therapie in Form von Reha hatte ich nicht.

  • von Herziiilein am 08.02.2012 um 17:55 Uhr

    @Kira
    Wie war das denn bei dir, mit der Therapie? Solltest du den Finger bewegen oder solltest du ihn ruhig gestellt lassen?

  • von Kira24 am 08.02.2012 um 17:53 Uhr

    Hatte ich dank Handball bestimmt 3 mal. Alles kein Problem. Tut natürlich weh und ist dick, aber wenn man den Finger Zeit zum Heilen gibt, dann ist bald alles ok.
    Wie gesagt, ich merke davon nichts mehr. Ich denke in ein paar Wochen solltest du keine Beschwerden mehr haben.

  • von Herziiilein am 08.02.2012 um 17:52 Uhr

    @Nadelle
    Wie wurde der denn bei dir behandelt? Hattest du auch eine Schiene? Wenn ja, ist dein Finger danach erstmal steif gewesen? Durfstest du ihn bewegen?
    Mein Arzt sagte mir nämlich, ich soll die Schiene nur während des Duschens abnehmen und sonst ruhig gestellt lassen. Im Internet schreiben aber auch viele, ihr Arzt hätte ihnen geraten, ihn ab und zu zu bewegen, da er sonst steif bleibt. Das hat mir irgendwie ganz schön Angst gemacht, zumal es auch noch an meiner rechten Hand ist. :/

  • von Herziiilein am 08.02.2012 um 17:46 Uhr

    Ach ja, meine Symptome waren: Der Finger ist dick und blau geworden und ich hatte starke Schmerzen bei Bewegungen und Berührungen.

Ähnliche Diskussionen

Kapselriss im Finger - Eure Erfahrungen Antwort

Lilly1994 am 17.04.2012 um 11:05 Uhr
Hey Hab seit Mitte Februar einen Kapselriss im kleinen Finger der rechten Hand, da ich Rechtshänderin bin, ist schreiben schmerzhaft, da der Finger ja immer auf dem Tisch aufliegt. In einem Monat schreibe ich Abitur,...

Zucken in Finger und Auge! Antwort

littlebaby92 am 14.06.2009 um 18:15 Uhr
Hey desired-Mädels! Ich habe mal ne Frage. Und zwar seit ca 6 Monaten zucken meine Finger ganz oft und das Auge auch manchmal. Meistens dauerts 10-15 minuten un dann ist erstmal wieder ruhe.. Meine Frage.. wisst ihr...