HomepageForenGesundheitsforumKniescheibe raus. Was kommt auf mich zu?

Kniescheibe raus. Was kommt auf mich zu?

regenbogen22am 22.10.2009 um 09:37 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Meine Frage ist an alle, die schonmal in der Situation waren, dass deren Kniescheibe rausgesprungen ist. Also: mir ist vor 3 Wochen die Kniescheibe rausgesprungen als ich ausgerutscht bin. Ich musste 3 Tage im Krankenhaus liegen und die Ärzte meinten, dass die Kniescheibe wohl ziemlich doll raus war, weil sie nur noch mit wenigen Bändern und so verbunden ist. Ich muss jetzt seit 3 Wochen sone Schiene tragen, damit ich das Bein nicht knicke und das Knie ist ziemlich dick, mit irgendeiner Flüssigkeit (Blut, Gelenkflüssikeit, Eiter) gefüllt und musste schon einmal punktiert werden (Aua!) …ich bin ziemlich verzweifelt und nun meine Fragen an euch:
Wie lange dauerte sowas bei euch bis ihr wieder ohne Krücken und so gehen konntet?
Ist eure Kniescheibe danach wieder rausgesprungen? (Arzt meinte das kann nun öfter passieren :()

Vielen Dank schonmal ich freu mich über gute Antworten! 🙂

Nutzer­antworten



  • von Juhl122 am 27.02.2018 um 19:20 Uhr

    einer guten Freundin von mir ist damals mal die Kniescheibe vor 3 Jahren rausgesprungen und der heilungsprotzes dauerte ca. ein halbes Jahr. Jetzt ist es im Juli 2017 wieder passier und sie musste bis vor kurzem wieder in verletzungspause gehen

  • von hydrangea am 15.10.2014 um 00:22 Uhr

    Ich kenne das leider nur zu Genüge. Meine Kniescheibe ist an manchen Tagen mehrfach rausgesprungen. Weil das ohne jede Vorwarnung geht, bin ich dabei auch immer hingefallen und hab mir durch die Stürze auch noch weh getan. Das ging so weit, dass ich operiert werden musste. Danach war soweit auch alles gut. Aber in letzter Zeit knickt mir das Bein nach vorne weg, jetzt falle ich dadurch ständig hin.

  • von NoPlanB am 08.09.2014 um 14:35 Uhr

    Kenn das auch nur, dass da eigentlich nicht viel passiert, wenn die Kniescheibe rausgesprungen ist. Die springt doch auch direkt wieder zurück?
    Dachte immer, dass man dafür dann zukünftig nur anfälliger ist, dass es nochmal passiert.

  • von funky_funky am 04.09.2013 um 11:28 Uhr

    mir ist auch schon einmal die Kniescheibe rausgesprungen, aber wenn ich eure Erfahrungen so lese war es bei mir wohl nicht so schlimm (zum Glück!). Ich konnte relativ schnell wieder ganz normal laufen und musste auch keine Krücken nehmen

  • von Kaenguru123 am 12.04.2013 um 15:30 Uhr

    Bäh, ich finde Kniescheibe rausgesprungen klingt voll eklig

  • von Erdbeerchen1207 am 08.04.2013 um 16:57 Uhr

    Meinem Freund ist mal die Kniescheibe rausgesprungen. Das war wohl ziemlich schmerzhaft, ist aber nachher nie wieder passiert!

  • von StilLeben am 09.12.2009 um 00:24 Uhr

    Achja eins hab ich vergessen: Da bleibt noch voll lange bisschen Blut und Lymphe drin, aber irgendwann ist das auch ganz weg.

    Und: Ich zumindest habe immer Angst, wenn ich irgendwas mache, dass die Kniescheibe raus geht und ich spür das manchmal auch, dass die sich bisschen komisch hindreht oder ich weiß nicht, was das ist.

    Auf jeden Fall ist man nicht stark beeinträchtigt, wenn alles wieder heile ist aber man merkt immernoch was von dem Unfall.

  • von StilLeben am 09.12.2009 um 00:22 Uhr

    Ich weiß nicht, ob dir das jetzt hilft aber ich hatte eigentlich das gleiche wie du! Du hast es zwar nicht so genau beschrieben, dass ich sagen kann auf den PUNKT genau aber es ist sonst alles gleich. Also ich bin Inliner gefahren und bei dem Aufkommen nach einem Sprung ist die Kniescheibe rausgesprungen. Das war am 18.Mai.2009.

    ………………..Ich darf am 17.12 wieder Sport anfangen!! Also: Ich rate dir echt lange nicht sooo viel sport zu machen, weil bei mir wars so, immer wenn ichs versucht habe, tat mein Knie echt stark weh und ich dachte, dass wieder die Kniescheibe rausgesprungen ist.
    ………..Meine Kniescheibe ist nämlich auch so weit raus wie bei dir, die wollte schon garnichtmehr rein =) Naja… also jetzt im Ernst: ABWARTEN, KRANKENGYMNASTIK, ABWARTEN! Und irgendwann wird das wieder, ich kann mein Bein endlich wieder anwinkeln und sonst ist auch alles normal!

    GUTE BESSERUNG

  • von Galatheia am 22.10.2009 um 19:14 Uhr

    Die Kniescheibe, Patella auf schlau, ist befestigt in der Patellasehne, der Sehne des großen oberschenkelmuskels und mittels eines BAndes an der Innenseite des Oberschenkels. Ich vermute mal, dieses Band ist bei dir an- oder durchgerissen. Umgangssprchlich ist die Kniescheibe rausgesprungen. LEider kenne ich deine Roentgenbilder und CT Aufnahmen nicht, aber bis sowas komplett ausgeheilt ist, kann durchaus ein halbes bis ganzes Jahr ins Land gehen. Diese Erguesse im Gelenk muessen u.u. abpunktiert werden, wenn sie von selbst nciht zurueck gehen.
    Richtig ist auch, dass es dir von nun an immmer wieder passieren kann, also dass die Kniescheibe rausspringen kann, da das stabilitaetsgebende Band hinueber ist, ob nun gedehnt oder gerissen. Nun hast du mehrere Moeglichkeiten:
    a) ohne OP – Schiene tragen, Erguss punktieren, Physio, spaeter knieschonender Sport wie radfahren und bestimmte Schwimmmtechniken.
    b) mit OP – wenn dir das immer wieder passiert, muss, das kann ueber verschiedene Moeglichkeiten passieren (wenns dich genauer interessiert, om mir doch), die Kniescheibe operativ fixiert werden.

    Alles gute!

  • von regenbogen22 am 22.10.2009 um 12:02 Uhr

    oh je alles in allem ein jahr? wie doof : (
    danke : )

  • von manta13 am 22.10.2009 um 11:32 Uhr

    mir ist die kniescheibe mal rausgesprungen. zum glück habe ich sonst schon ausgedehnte bänder und so. deshalb ist mir da nichts gerissen! aber i hatte über 3 monate diese schiene und durfte nicht arbeiten und nix. danach noch ein paar monate therapie. alles in allem hat das ganze fast ein jahr gedauert.
    rausgesprungen ist die kniescheibe danach nie mehr, aber ich merke gewisse bewegungen immernoch. z.b. bei langem laufen, da habe ich nachher immer schmerzen. aber das wird sich nicht mehr gross ändern.
    wünsche dir auf jeden fall gute besserung!

  • von YeahYeahYeah am 22.10.2009 um 11:11 Uhr

    Ohhhh je 🙁 ich hatte das noch nie, aber ich fühle mit dir :-/ Gute Besserung!!!

  • von scotland08 am 22.10.2009 um 10:05 Uhr

    AUA! Mir ist das zum Glück so arg noch nie passiert… Mir ist die Kniescheibe nie rausgesprungen, hatte sich nur verschoben und das tut schon höllenmäßig weh =( Ich wünsch dir alles Gute und ganz schnelle Besserung!! glg