HomepageForenGesundheitsforumLange Regelblutung durch das erste mal Pille ?

Lange Regelblutung durch das erste mal Pille ?

Engelchen3718am 14.04.2019 um 17:34 Uhr

Hallo ihr lieben…
ich bin 18 jahre alt und habe meinen ersten Freund und nehme dadurch seit jetzt 8 Wochen das erste mal die Pille.
ich habe am 18.Februar angefangen mit der Regel zusammen. (ich nehme die Aristo Pille und ich nheme sie JEDEN TAG OHNE PAUSE … so das ich eigendlich gar nicht meine Regeln bekomme sollte) ich habe meine Regeln denn im normal fall 3-5 Tage und das so ca immer ale 28-30 tage.(kann sich auch mal verschieben und ne Woche vohher oder später aber das ist eher selten)
Ich habe die pille den genommen und leider am 28.februar einmal vergessen aber den nächsten tag immer ganz normal immer gleiche zeit(21:30) weiter genommen… habe den am 5.märz das erste mal wider meine Regeln bekommen und das 5 Tage lang. Ich habe bei meiner Frauenärtztin angerufen und die meinete das KANN ganz normal sein das ich sie ja vergessen habe. ich habe mir also auch keine gedanken gemacht und immer weiter gemach…
denn habe 21.märz bis 27.märz wider meine Regel …erst braun denn rot aber viel weniger als sonst und auch mit unterleibschmerzen… ich habe die pille weiter genommen ohne pause und immer zur gleichen zeit…
jetzt habe ich die regek wider von 7.April bis heute (14.April) und ich glaube sie hören so schnell nicht auf das ist jetzt ne woche…aber keine schmerzen und auch keine richtige regelblutung …viel weniger und auch zwischendurch auch nur barun….
meine frage ist jetzt: vertrage ich vllt die pille nicht oder ist das normal und mein körper brauch zeit sich dadrauf einzustellen?
ich danke euch wenn ihr mir antwortet und mir villt weiter helfen könnt….
euer Engelchen

Nutzer­antworten