HomepageForenGesundheitsforummein ohrläppchen ist durchgerissen ;(

mein ohrläppchen ist durchgerissen ;(

mandymandymandyam 27.05.2011 um 20:08 Uhr

hey mädels,
hab ein problem, dass recht unästhtisch aussieht ^^ mein ohrloch ist nun zweiteilig – es ist durchgerissen 🙁 was tun?? ich muss zur plastischen chirugie und es nähen lassen, oder? im krankenhaus machen die das nicht, hab ich heute erfahren müssen ^^ von einem sehr unfreundlichen, älteren arzt ^^ und wie viel kostet das? weiss das jmd? hat evtl wer erfahrungen, wie das mitm verheilen abläuft? oh je, ich bin am verzweifeln 🙁 ich LIEBE ohrringe über alles und außerdem siehts echt nicht gerade lecker aus ^^ bin über jede antwort extrem dankbar 🙂 liebe grüße, mandy

Nutzer­antworten



  • von Marmelade251 am 28.05.2011 um 17:42 Uhr

    hatte es vor ca. 10 Jahren auch gehabt. Ich rate dir, es zunähen zulassen, denn bei mir ist es jetzt immer noch nicht verheilt. Zwar ist es zugewacksen aber da sieht man schon noch so ein Schlitz.
    Geh doch mal zum deinem Hausarzt.

  • von belinda666 am 27.05.2011 um 22:31 Uhr

    aua…wende dich schnellstens an deinen hausartzt, der wird dich dann hoffentlich an einen facharzt verweisen…alles gute wünsch ich dir…

  • von maoamii am 27.05.2011 um 21:51 Uhr

    aua horrorvorstellung nr 1…ohjee,hoffe du bekommst es hin…

  • von minouche am 27.05.2011 um 21:20 Uhr

    einer bekannten ist es auch passiert.sie war dann bein schönheitschirurgen.aber wie teuer das war,weiß ich leider nicht.Kopf hoch,bei ihr haben sie es gut hinbekommen!

  • von blumentopfengel am 27.05.2011 um 20:30 Uhr

    aaautschi. also eine freundin von mir hatte das auch schon. die war wie jullileinchen schon gesagt hat, beim piercer. der hat ihr das ohrläppchen wieder zusammengenäht. war nichts wildes. weiß aber leider nicht mehr, wie teuer das war.

  • von jullileinchen am 27.05.2011 um 20:16 Uhr

    ich denk auch das es beim verheilen relativ schnell gehen kann… aber dann musst du halt zum plastischen chirurgen wenn dies im krankenhaus nicht machen… je schneller desto besser 😉

    aber eigentlich sollte sowas auch im krankenhaus gemacht werden oder nicht? ist ne wunde die genäht werden muss! beim plastischen chirurgen wirds wahrscheinlich nur ein schöneres endergebnis 😀

  • von LunaEnqel am 27.05.2011 um 20:13 Uhr

    ach du schande..wie ist das denn passiert? o.O tut mir leid, ich habe mit sowas keine erfahrung, aber ich denke mal dass es da beim nähen keine probleme geben wird. Ohrläppchen müssten eigentlich schnell und problemlos wieder verheilen. Mach dir also erstmal keine sorgen!