HomepageForenGesundheitsforumMorgen Zahnarzt –> ich kack mir ein

Morgen Zahnarzt –> ich kack mir ein

Felice87am 11.02.2010 um 00:48 Uhr

Mädels, morgen nachmittag muss ich zum Zahnarzt zum Bohren *angst* Ich bin 22 und hatte noch nie in meinem Leben Karies und war immer regelmäßig beim Zahnarzt, tja und jetzt auf einmal habe ich 4(!) kariöse Stellen 🙁 Als das vor nem Monat festgestellt wurde, war der Tag für mich im Eimer, und irgendwie hat keiner mein Lamentum verstanden…ich dachte immer, Karies kriegen nur Assis die sich nicht ordentlich die Zähne putzen, aber irgendwie hatte das JEDER schonmal…außer ich…bis auf jetzt. Und jeder erzählt mir wie schön weh das tut 🙁 Für mich ist das schon Horror pur, wenn der Zahnarzt mit diesem Häkchen auf den Zähnen rumkratzt. Ich will mir auf jeden Fall die stärkste Spritze geben lassen die es gibt 😀
Wie lange dauert so eine Behandlung in etwa? Oh ich bin so ein verdammtes Weichei, aber ich hab echt tierisch schiss obwohl ich ja mit Spritze nichts merken dürfte…aber die Geräusche…und die Spritze an sich tut ja auch weh und ich werd mindestens 2 Brauchen, da Ober- und Unterkiefer…waaaaah :-O
Und wie ist das eigentlich mit den Amalganfüllungen? Sind die wirklich so krebserregend?
So ich danke jedem der sich mein Gejammere angehört hat 😀

Nutzer­antworten



  • von Felice87 am 11.02.2010 um 12:58 Uhr

    Hey, ich danke euch allen für euren Zuspruch 😀
    Also mit dem Musikhören, das hatte ich sowieso vor, aber wird die Musik ni vom Bohrer übertönt? Haben mir manche erzählt.
    Ich dachte auch, dass meine Löcher ja nicht tief sein können, da ich ja auch keine Schmerzen habe und so, aber die Zahnärztin die das festgestellt hat (war die Vertretung, deshalb wurde es auch nicht gleich behandelt), hat auf meine Frage, wie tief die Löcher denn sein, geantwortet: “na am Schneidezahn isses schon ziemlich tief” –> *angst* A propos: was ist beim Bohren an den Schneidezähnen anders?
    Und den Tipp mit dem anschließenden Belohnungsshoppen find ich super, danke dir für den Tipp…das werd ich auf jeden Fall so machen 😀

  • von xXJessieXx am 11.02.2010 um 11:33 Uhr

    also ich würde dir aufjedenfall von MlgM braten, das enthält quecksilber und ist schädlich, aus diesem grund bekommen schwangere auch keine, ich kenne mich da als zahnarzthelferin etwas aus. Angst musste nicht haben, etwa 20 mins bis 30 wird das dauern, lass dir ne spritze geben mach die augen zu entspann dich und schneller als du gucken kannst ist es schon vorbei!!

  • von Feelia am 11.02.2010 um 11:30 Uhr

    @dietinni:ähm doch das tut weh bei wurzelbehandlung wenn der zahn entzündet ist und er mit dem spitzen ding bis an den nerv muss…trotz spritzen.^^

  • von Die_Tinni am 11.02.2010 um 07:47 Uhr

    Boah ich kann dich voll und ganz verstehen. Ich bin ein Mensch der mit beiden Beinen im Leben steht…aber wenn es um Zahnarzt geht, verwandel ich mich in ein Kleinkind. Ich hab so einen Horror davor.
    Wenn ich nur wüsste warum…war ich dann beim Zahnarzt denk ich mir: das war doch gar nicht so schlimm. Und das ist es ja auch nicht. Weder die Spritze tut weh, noch das Bohren. Und ich muss auch Feelia widersprechen: Wurzelbehandlungen tun nicht weh, sie sind einfach nur unangenehm, weil du so lange den Mund offen halten musst.
    Trotzdem kack auch ich mir ein…vielleicht hilft es dir, wenn du weißt, du bist mit Sicherheit nicht allein mit der Angst und: Nimm dir für hinterher vor, dich zu belohnen. Z. B. dass du dann in die City zum shoppen gehst und dir ein schönes Teil kaufst. Träum von dem Teil während des Zahnarztbesuchs…das hat mir beim letzten Mal geholfen!! Ich hab mir meine neuen Fussballschule vorgestellt die ich dann auch gekauft hatte!!!!

  • von easterbunny am 11.02.2010 um 07:34 Uhr

    Na ob du da eine Spüritze zu brauchst bin ich mir nicht sicher. Immer wenn ich hin musste, was sehr oft vorgekommen ist, hat es nie wehgetan. Eigentlich merkst du nur ein wenig das rukeln des Bohrers, es sei denn du hast etwas an den Schneidezähnen. Aber so schlimm wie du es dir vorstellst ist es gar nicht, sei froh, dass du nicht noch schlimmeres hast 😀

  • von banero1 am 11.02.2010 um 02:36 Uhr

    ich habe heute schon den ganzen tag zahnschmerzen und auch ein paar löcher, aber ich hab auch zu viel schiss zum zahnarzt zu gehen..wollte auch nen tread aufmachen….man ich weiß garnicht mehr was ich machen soll….was ich hasse sind die spritzen..mal gucken, wenn das so bleibt muss ich hin…naja gut zu wissen, dass ich nicht die einzige schisserin hier bin 😀

  • von Feelia am 11.02.2010 um 01:10 Uhr

    ach ja und lenk dich irgendwie ab.frag ob du vllt musik hören darfst per mp3 player;-)

  • von Feelia am 11.02.2010 um 01:10 Uhr

    aaaach süße!
    mach dich net verrückt.
    ich hatte schon horror-stunden beim z-arzt:aber das auch nur weil ich echt miese zähne habe!
    bohren is neben all dem möglichen noch das kleinste übel.du bekommst zb keine wurzelbehandlung^^sei froh.
    also ich hatte ewig lang panische angst vorm z-arzt-bis ich meinen super zahnarzt kennenlernte.ab da nie wieder angst und selbst das zähneziehen bei ihm is nicht so schlimm!
    also wenn du einen sanften z-arzt hast(man merkt ja,wie die mit einem umgehen generell) brauchste dir echt keine sorgen machen.vlltn bisken unangenehm,aber nicht schmerzhaft!
    meiner durfte sogar mal ohne betäubung bohren-ein kleiner schritt für die menschheit,aber ein RIESIGER für mich!(und tat garnicht weh!!!:-D)

Ähnliche Diskussionen

Morgen Zahnfreilegung 🙁 Antwort

meggieseidel am 20.01.2011 um 15:21 Uhr
hey 🙂 ich hab morgen früh nen termin für ne zahnfreilegung. der rechte obere eckzahn sitzt schräg im kiefer und soll von vorne her (nicht vom gaumen her) mit einer losen zahnspange rausgezogen werden, morgen wird...

Wurzelkanalbehandlung beim Zahnarzt - Erfahrungen??? Antwort

TwentyTwo am 21.07.2012 um 14:38 Uhr
Hi Mädels, ich möchte mal ein paar Erfahrungen hören. Vor knapp drei Wochen wurde bei mir eine Kariesbehandlung durchgeführt, das Loch war ziemlich tief, sodass ein Medikament eingesetzt und später dann die...