HomepageForenGesundheitsforumNach “Nordsee” Magen-Darm-Probleme

Nach “Nordsee” Magen-Darm-Probleme

Pixietailam 06.03.2010 um 19:09 Uhr

Hi Mädels,

ich war gestern bei der “Nordsee” und hab ein Backfischbaguette gegessen. Kurz darauf hab ich übelst Durchfall bekommen, aber nur kurz, also hat nicht lang angehalten. Abends hab ich dann ne Gulaschsuppe gegessen (war vielleicht in dem Moment das Falsche) und die so wieder erbrochen wie ich sie gegessen hab. Seitdem übergeb ich mich nach jedem Essen. Ich hab tierische Bauchschmerzen, häng dauernd über der Schüssel hab aber keinen Durchfall.
Wollt gern mal von euch wissen ob euch das auch schon mal passiert ist.

Meine Kollegin war schon mal dort und hat Sushi gegessen und hatte dann wochenlang mit einem Virus zu kämpfen. Ich vermute halt einfach, dass es der Fisch war, der ja wer weiß wie lange da drin liegt und auch noch Remulade dran ist. Ich hab die Symptome erst seitdem ich dort war.

Mich interessiert einfach mal eure Meinung dazu.

Nutzer­antworten



  • von KaradenizKiz am 06.03.2010 um 20:40 Uhr

    ohje ich hatte erst vor lurzem die magen-darm-grippe musste auch “nur”erbrechen also hatte jetzt keinen durchfall-das fällt immer unteescheilidch aus hat meine ärztin gesagt!
    schließst du eine lebensmittelvergiftung aus?

  • von Pixietail am 06.03.2010 um 20:20 Uhr

    hm vielleicht sollt ich am montag mal zum arzt gehen wenns bis dahin nicht besser ist.

    danke für eure antworten 🙂

  • von ShadyLady999 am 06.03.2010 um 20:05 Uhr

    Ich hatte auch besagte Magen-Darm Grippe und habe mich “nur” übergeben und hatte keinen Durchfall

  • von Pixietail am 06.03.2010 um 19:45 Uhr

    norovirus schließ ich aus weil ich kein durchfall und kein völlegefühl oder blähungen hab

  • von Pixietail am 06.03.2010 um 19:26 Uhr

    danke girl 🙂

    nee cardia ich denk ja net, dass es ne fischvergiftung ist. himmel, das wär ja schlimm, aber wenns trotzdem irgendwie kontaminiert war kanns schon sein. bin eh empfindlich mim magen 🙁
    naja hab grad nen leckeren kümmel-tee gemacht, der hilft etwas. wenn ihr noch paar tipps hab bin ich offen dafür 🙂

  • von CardiacPain am 06.03.2010 um 19:15 Uhr

    naja. glaube nicht,dass es unbedingt von nordsee kommen muss. momentan sind ja wieder sämtliche magen-darm-infektionen im umlauf. wahrscheinlcih hast du dir sowas eingefangen. wenn es nämlich ne fischvergiftung wäre dann würdest du jetzt schon im krankenhaus liegen.

  • von Girl_next_Door am 06.03.2010 um 19:13 Uhr

    oh, das is echt übel!
    ich esse öfters bei nordsee und auch sehr gerne-und hatte zum glück noch nie probleme.aber fisch is halt so ne sache.wenn der nicht frisch ist oder die nicht hygienisch arbeiten, hat man sich dann schnell was eingefangen.
    ich wünsch dir schnelle besserung!

Ähnliche Diskussionen

Habe probleme mit Scheidentrockenheit! Antwort

lolamo am 08.08.2011 um 09:44 Uhr
Hallo liebe Frauen und Mädels, ich habe seit längerem schon Probleme mit Scheidentrockenheit. Wie kann ich dem entgegenwirken? Es ist sehr sehr unangenehm, gerade beim Geschlechtsverkehr. Kennt jemand ein...

Frauenarzt Jungfrau...probleme Antwort

Petra88 am 06.07.2010 um 20:26 Uhr
Heute war ich zum ersten Mal beim FA. War eig. ganz ok. Die Untersuchung mit dem Spekulum ging ohne Probleme(auch Abstrich). Nur zum Schluss meinte er, dass er die Untersuchung der Eierstöcke über die Bauchdecke...