HomepageForenGesundheitsforumRegelschmerzen und Arbeiten

Regelschmerzen und Arbeiten

headshotxam 18.05.2011 um 10:42 Uhr

Hallo ihr Lieben!

Ich bin kurz vorm Sterben. Ich hab soooooo Schmerzen. Habe heute morgen meine Tage bekommen und am ersten Tag ist es nicht auszuhalten.

Habe meine Schmerztabletten nicht dabei und sterbe einfach grade.

Was macht ihr bei Regelschmerzen?

ich denke ich werde heute ein bisschen früher gehen :((((((

Nutzer­antworten



  • von headshotx am 18.05.2011 um 13:47 Uhr

    @schnipsie: ja, das Stimmt, ich habe zwar einen Chef aber ich darf trotzdem früher gehen 🙂

    Und mein Freund ist da auch eine Ausnahme, freue mich schon später auf Tee und ne Wärmflasche 😀

    Auaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa

  • von Jeanne8819 am 18.05.2011 um 13:37 Uhr

    Ja Mönchspfeffer hilft aber bis die Wirkung anfängt dauert es 3 Monate!

  • von Miss_Terious am 18.05.2011 um 12:08 Uhr

    Versuche es mit Magnesium. Am besten schon eine Woche vorher anfangen zu nehmen. Die Schmerzen gehen zwar nicht ganz weg, aber die Krämpfe sind um einiges schwächer als sonst. Hilft wirklich!

  • von Sissymausie am 18.05.2011 um 11:22 Uhr

    Mir gehts genauso 🙂 Zwei Kolleginnen haben mir “Mönchspfeffer” empfohlen…ich werde es testen 😉

  • von Sternchen20 am 18.05.2011 um 10:54 Uhr

    Warmer Tee hilft bei mir immer.

  • von Jeanne8819 am 18.05.2011 um 10:54 Uhr

    Habe auch immer ganz schlimme Regelschmerzen und das die ersten 3 Tage… Und Tabletten helfen bei mir nicht! Genau wie bei Goldschatz hilf nur noch ins Bett legen und nicht viel bewegen….

    Leider versteht sowas der Arbeitgeben nicht sehr oft außer du hast da wirklich glück…

    Entweder du fragst ob du schnell nach Hause fahren und deine Tabletten holen kannst oder du gehst früher 🙂

    Gute Besserung!

  • von KiteKat am 18.05.2011 um 10:53 Uhr

    hab die starken schmerzen gott sei dank nicht mehr, aber ich musste früher dann auch schon mal ein/zwei tage zu hause bleiben, weil ich echt nix anderes mehr tun konnte also mich mit der wärmflasche ins bett zu verkriechen.

    mitn alter wirds dann besser (war bei mir so).

    also geh heut lieber nach hause!

  • von Goldschatz89 am 18.05.2011 um 10:49 Uhr

    Ich muss leider auch immer zur schmerztablette greifen und dann hilft nur noch hinlegen und wärmflasche.. bei mir gehts oft bis zur übelkeit..was mir aber geholfen hat war die pille, seit dem geht es mir viel besser und das mit dem bauchweh kommt nur noch hin und wieder.
    Wenns dir gar nicht mehr gut geht, dann geh doch gleich nachhause?
    Gute besserung!

Ähnliche Diskussionen

Sehr starke Regelschmerzen - was tun? Antwort

Joey72 am 21.11.2010 um 17:54 Uhr
Hallo zusammen Ich habe immer sehr starke Regelschmerzen und weiss nicht wirklich, was ich dagegen tun kann, hab schon alles mögliche an Schmerzmitteln ausprobiert, aber nichts hilft wirklich und vor allem nicht...

Regelschmerzen werden immer schlimmer - normal? Antwort

FraiseGlacee am 26.07.2010 um 17:49 Uhr
Hallo liebe Mädels, also seit einiger Zeit werden meine Regelschmerzen immer schlimmer, obwohl sie ja eig mit den Jahren nachlassen sollten. Oder bin ich da falsch informiert? Früher hatte ich keine Probleme, doch...