HomepageForenGesundheitsforumsalmonellen durch rohes putenfleisch

salmonellen durch rohes putenfleisch

LLiinnddaalliiiam 22.02.2012 um 13:02 Uhr

ich hatte grade mittagspause und unsere firma lässt sich mittags das essen aus einer großküche liefern. ich hatte heute putenfilet bestellt, aber nach dem ersten bissen, sah ich, dass das fleisch innen noch ganz rosa wackelig war. hab natürlich nicht weiter gegessen, sondern nur noch den reis und das gemüse. allerdings habe ich ja auch das besteck nicht gewechselt, welches an das rohe, innere fleisch gekommen ist… besteht jetzt eine hohe gefahr einer salmonellen erkrankung? muss ich abwarten oder zum arzt gehen?!

Nutzer­antworten



  • von LLiinnddaalliii am 23.02.2012 um 07:25 Uhr

    also bis jetzt ist mir noch nicht schlecht oder ähnliches! scheint alles ok zu sein 🙂 …aber werd mein mittag in zukunft von zuhause mitbringen :-O danke für eure antworten!! 🙂

  • von badgirl2501 am 22.02.2012 um 21:25 Uhr

    Ohje, wenn dir schlecht wird, solltest du jedenfalls zum Arzt. Die spinnen ja wohl, ist ja eklig :/

  • von nandalino am 22.02.2012 um 16:05 Uhr

    Hallo LLiinnddaalliii,

    Salmonellen können überall in der schlechten Nahrung auftreten.

    Gruß nandalino

  • von xFarinax am 22.02.2012 um 15:35 Uhr

    “sowas juckt mich nicht,ich leb vegan die ultimative lösung…^^”

    Wie kann man sich nur für sowas besonderes halten…
    Die Frage war wohl nicht wie man sich ernährt sondern ob sie Salmonellen bekommen kann !
    Und Nein du brauchst dir da keine Sorgen zu machen 🙂

    Ist echt nervig anderen seine Lebensweise aufdrücken zu wollen, echt schwach!

  • von Goldschatz89 am 22.02.2012 um 15:28 Uhr

    Wenn du eine salmonellen vergiftung hast merkst du´s ziemlich schnell. Ich hatte auch schon mal eine. Zum arzt würde ich jetzt nicht gehen, den das fleisch war ja schon im ofen und wurde ja bei über 100 Grad erhitzt und somit müssten ja die keime absterben?

  • von Verilicious am 22.02.2012 um 14:58 Uhr

    abwarten, da wird nix passiert sein. Ist ja nicht gesagt, dass da tatsächlich Salmonellen dran waren.
    Also das Risiko ist so gering, da brauchst dir echt kein Kopf machen.
    Und wenn doch, dann wirst es relativ schnell merken 😉

  • von xFeenstaubx am 22.02.2012 um 14:29 Uhr

    Was für eine tolle Großküche ^^
    Da freut man sich zu bestellen, wer weiss was da noch alles schief geht ;D

  • von specialEdition am 22.02.2012 um 13:45 Uhr

    oh mann xD
    man kann sich aber auch umsonst um alles sorgen machen, ne xD

    Feelia: ist auch nicht die lösung für alles. man kann auch von verunreinigten/gespritzen/verseuchten Gemüsen krank werden. und wer kann sich schon IMMER Bio leisten..?! Ich nicht.

  • von Penelo am 22.02.2012 um 13:33 Uhr

    @Feelia

    das hat nichts mit Tierischen oder Pflanzlichen Lebensmitteln zu tun xD verunreinigte Nahrung kanns immer geben ^^

  • von LLiinnddaalliii am 22.02.2012 um 13:24 Uhr

    ok vielen dank! 🙂

  • von Feelia am 22.02.2012 um 13:23 Uhr

    sowas juckt mich nicht,ich leb vegan 😛 die ultimative lösung…^^

  • von Faye am 22.02.2012 um 13:18 Uhr

    Nein du musst keine Panik schieben, dass du jetzt Salmonellen bekommst 😉 Die Wahrscheinlichkeit ist zu gering.

  • von Elke_Muenchen am 22.02.2012 um 13:11 Uhr

    Vielleicht sollte man dich bzgl der Entstehung von Salmonellen mal ein wenig aufklären.. denn von einem Stück rohen Putenfleisch hat noch keiner Salmonellen bekommen:
    http://www.frag-galileo.de/Anfragen/galileo_de/archiv/295842/wie-entstehen-salmonellen.html