HomepageForenGesundheitsforumSchmerzen am Rücken

Schmerzen am Rücken

ylangam 07.07.2010 um 20:00 Uhr

hi ihr lieben! ich hab super dolle schmerzen am rücken, sodass ich mich nich mehr anlehnen kann. der übergang vom rücken zum po (da sind ja zwei huckel der wirbelsäule, wenn ihr versteht was ichmeine :D) es fühlt sich an wie ein riesiger blauer fleck und es tut auchnur weh wenn ich dran komme (aber wie!), was hilft, was könnte es sein? vllt ein körnerkissen drauf? kann mich nicht entsinnen dass ich hingefallen bin oder sonstiges!

Nutzer­antworten



  • von Janina1989 am 07.07.2010 um 21:54 Uhr

    wenn man den falschen orthopäden erwischt gibts ein paar einlagen, wenn man einen besseren erwischt gibts spritzen… im optimalfall ne vernunftige untersuchung, ursachenabklärung, evtl ne spritze und dazu ein kg- rezept… (letzteres eine utopie einer physiotherapeutin)

  • von happyfeeling am 07.07.2010 um 21:47 Uhr

    ich wiederum würde dir vom Osteopathen abraten, sollte das was entzündliches sein, kann das ziemlich nach hinten gehen.
    Würde erst mal versuchen, wies mit Kühlen wird, besser oder schlechter?
    und dann mal mit Wärme, wies dann aussieht.
    Wenn Kühlen gut tut, ist das oft ein Indiz für einen entzündlichen Prozess der sich absetzt im Rücken. Oft, wie gesagt, mir tut da z.B. für viele unverständlich, wärme besser als Kälte, aber das ist so eine Sache, die man testen muss.

    Wirds wirklich nich besser, geh lieber mal zum Arzt.. aber nich zum Hausarzt, sondern zum Orthopäden, aber hör dich vorher vielleicht um, welcher Orthopäde, vorallem für Rückengeschichten, empfohlen wird.

    Viele Orthopäden arbeiten heutzutage leider nicht mehr so, wie man sich das wünschen würde, auch der Reform sei Dank.. 🙁 Aber das ist ein anderes Thema.

  • von oOMonaliciousOo am 07.07.2010 um 21:43 Uhr

    Hab ich auch zurzeit, aber ich denke jez kommt das weil ich meine Tage habe. Aber ich hatte das schonmal und ein Tag später nen Hexenschuss bekommen, ab da ging gar nichs mehr. Sonst würd ich trotzdem mal zum Arzt gehen.

  • von Janina1989 am 07.07.2010 um 21:26 Uhr

    Beim hexenschuss könnte man sich nicht mehr bewegen, bzw die bewegung tut höllisch weh dann

  • von Janina1989 am 07.07.2010 um 21:23 Uhr

    im zweifelsfall zum osteopathen- kostet viel geld, hilft aber.

  • von happyfeeling am 07.07.2010 um 21:09 Uhr

    ´mh, das hört sich eher nach dem ISG an, also Kreuzbein, leg dich mal so hin, wie Janina beschrieben hat, damit sich deine LWS strecken kann.
    Wann kam denn der Schmerz, in welcher Situation, und vor allem, wie fühlt er sich an, drückend? stechend? ziehend?
    ist es nachts schlimmer, wenn du gerade liegst? auf dem Bauch, oder auf dem Rücken besser?

    Ich weis, das sind viele Fragen, aber bin da selbst vorbelastet mit dem Rücken.. dem lieben Rücken 😉

  • von blauefee1976 am 07.07.2010 um 21:00 Uhr

    Hört sich nach einen Hexenschuss an.

    Hast du dich vielleicht falsch bewegt, warst du n Zugluft oder hast du irgendwas gehoben. Wenn es nicht besser wird gehe zum Arzt.

  • von Janina1989 am 07.07.2010 um 20:47 Uhr

    Wie sind die schmerzen? ziehend stechend brennend dumpf…
    Sind die schmerzen immer da? oder nur bei berührung zb
    Wann hat es angefangen? evtl Gründe
    War es sofort da oder wurde es langsam stärker?
    probier ein körnerkissen und leg die beine hoch 90° hüfte, 90° kniewinkel damit die lws gestreckt auf dem bett liegt. wenns nicht besser wird Arzt.

Ähnliche Diskussionen

wirbelsäulenabdruck auf dem rücken Antwort

Hangover2003 am 24.06.2011 um 20:21 Uhr
hi, ich hab bei meiner wirbelsäule (bin ziemlich dünn und man sieht manchmal die wirbelsäule) bei den wirbeln hier auf der rückenhaut so komische, dunkle abdrücke. kann mir jmd vllt. helfen und sagen, was das sein...

rücken knackt beim gehen. Antwort

redfruitdragon am 07.06.2011 um 15:17 Uhr
hallo mädels. 🙂 mein problem is das wenn ich mit links auftrete beim laufen knackt es so dumpf bei mir im rücken. man hört es nich aber ich spür es. jetzt nach 2 tagen fühlt es sich wie muskelkater an. total...