HomepageForenGesundheitsforumSchmerzen im Arm :(

Schmerzen im Arm 🙁

vaneeyam 15.06.2011 um 22:09 Uhr

Hallo Mädels 🙂

hab ein großes Problem 🙁
Hatte heute eine Darmspiegelung unter “Vollnarkose“ -.-
Ich weiß dass meine Venen nicht leicht zu finden sind, aber es sind welche da … Naja mein Problem :
Ich glaub die haben daneben getroffen.
Denn als die das Narkosemittel eingespritzt haben, hat mein Arm zwar fürchterlich gebrannt, aber ich bin absolut nicht eingeschlafen ! die Bauchschmerzen danach nehm ich ja noch hin.
Aber jetzt tut mein Arm immernoch höllisch weh, ich kühle die Stelle schon die ganze Zeit aber es geht nicht weg.
Ich meinte noch so zu denen “Seid ihr sicher dass ihr auch getroffen habt? “ Die so “Jaja klar !“ .. so, dann wollt die Ärztin zum Schluss noch Blut abnehmen aus dem Narkosekanal .. und was is? es kommt nichts ! und warum? weil Sie natürlich daneben gestochen haben ! -.- mein Arm is jetzt dick und blau und die meinen so das is nach 2 Stunden wieder weg. Jetzt ises schon 10 Uhr abends und das ist jetzt genau 12 Stunden her.
Hab heute nochmal dort angerufen, die meinten nur ich solle warten.
Super ich “fress“ da Schmerztabletten und die Helfen mir nich mal ihren fehler wieder gut zu machen. Ich hab so die Befürchtung dass das Narkosemittel ins Gewebe gespritzt wurde und das noch lange dauern kann bis es weg ist.
Ich muss morgen wieder in die Schule und schreiben, aber sogar das Anheben und Anspannen des Armes tut richtig weh 🙁 …

Kennt sich hier jemand aus mit sowas? Und wie lange würde es dauern bis sich das Mittel abbaut? .. hab schon im Internet geschaut aber da find ich nix dazu. Wenn`s morgen nich weg is, lauf ich von der Schule zu diesem Arzt der ist 10 minuten entfernt von der Schule. Ich mein die müssen doch irgendwas machen oder nicht?

Liebe grüße ! :))

Nutzer­antworten



  • von vaneey am 16.06.2011 um 18:45 Uhr

    Nö ich hab nicht geschlafen :/ ich hab wirklich so gemeint “Ey was geht denn? ich bin noch wach, was habt ihr gemacht??“ die haben nix gesagt. Ich hab denen auch gesagt dass mein Arm weh tut wie sau. aber die haben echt nix gemacht 🙁

  • von vaneey am 16.06.2011 um 18:42 Uhr

    War heute nochmal beim Arzt. Meine Finger sind geschwollen und der Arm rot.
    Ich soll Quark oder Voltaren drauf schmieren … hab ich gemacht. Irgendwie wird es dadurch noch schlimmer :/ was soll ich denn jetzt machen? noch jemand einen Tipp?

  • von Leni_21 am 16.06.2011 um 08:42 Uhr

    hatte auch schon 2 darmspiegelungen und ich war bei der narkose (nennt sich kurzschlaf, da keine richtige vollnarkose) 5 sekunden nachdem sies gespritzt hatten sofort eingeschlafen. also hast du geschlafen oder nicht? wenn nicht ist ja offensichtlich dass da was falsch gemacht wurde. wenn doch, dann haben sie schon richtig gespritzt und vielleicht nur etwas unvorsichtig.

  • von specialEdition am 15.06.2011 um 23:04 Uhr

    seh ich das richtig, das du also wärhend der Darmspiegelung nicht geschlafen hast?! wieso hst du denn dann nix gesagt????? “äääh, hey leutz, ich bin irgendwie noch wach, bitte schiebt mir jetzt nix in den po?!”
    wenn du geschlafen hast: dann haben sies dir schon in die Vene gespritzt.

  • von jullileinchen am 15.06.2011 um 22:40 Uhr

    wenns morgen früh nicht besser ist oder du nicht schlafen kannst und sich irgendwas verschlimmert, dann fahr in die notaufnahme… die werden dir schon helfen 😉

  • von hotarusan am 15.06.2011 um 22:35 Uhr

    Bevor du dir selbst Medikamente verschreibst, solltest du das lieber mit dem Arzt absprechen. Um den Arztbesuch kommst du einfach nicht herum… Selbstmedikation kann ziemlich daneben gehen…

  • von vaneey am 15.06.2011 um 22:28 Uhr

    Was für eine Salbe? Wir haben nur Voltaren und das vertrag ich nicht, da schält sich die Haut ab bei mir ._. Hilft Heparinsalbe bei sowas auch oder nur bei blauen Flecken? weil wenn`s hilft hol ich mir morgen eine in der Apotheke. wie viel kostet so eine denn?

  • von vaneey am 15.06.2011 um 22:26 Uhr

    Die im Krankenhaus haben mich ja schon weg geschickt und da, bei denen ich heute die Spiegelung hatte weichen mir aus 🙁 Mein Arzt hat morgen eine Fortbildung und ich weiß nicht weiter ._. .. vielleicht kann meine Oma ja mal mit gehen, dass die denen mal die Meinung sagt wenn die schon nicht auf mich hören :/

  • von hotarusan am 15.06.2011 um 22:24 Uhr

    Klingt eher nach einer Entzündung der Vene – aber das wäre jetzt eine Ferndiagnose, deshalb verlass dich da nicht drauf. Geh auf jeden Fall zum Arzt! So eine Entzündung (wenn es denn eine ist) kann auch ziemliche Komplikationen nach sich ziehen.

  • von vaneey am 15.06.2011 um 22:22 Uhr

    ich hoffe hier kommen über nacht noch ein paar antworten 😀 – wenn mein arm bis morgen nich platt wie ne flunder ist ._. :DD

  • von vaneey am 15.06.2011 um 22:16 Uhr

    Hab vergessen, die im Krankenhaus haben mich wieder heimgeschickt ohne richtig drauf zu schauen und haben nur gesagt ich soll kühlen -.-

  • von vaneey am 15.06.2011 um 22:10 Uhr

    Brauch schnelle hilfe ! was kann ich noch machen, damit ich diese Nacht überhaupt schlafen kann?

Ähnliche Diskussionen

Schmerzen nach situps Antwort

lailalollipop am 26.03.2014 um 22:10 Uhr
Mein freund und ich haben vor 2 Tagen sit ups gemacht. Ich wollte anfangen Sport zu treiben, denn sonst bin ich vollkommen unsportlich und mach auch nichts. Direkt während der sit ups hab ich Schmerzen bekommen erst...

Wurzelentzündung - Schmerzen nur phasenweise?? Antwort

shelly92 am 10.11.2013 um 10:59 Uhr
Hey Mädels 🙂 Ich habe vorgestern als ich im Kino war sehr starke Zahnschmerzen bekommen. Die Schmerzen zogen auch deutlich bis in den Nacken, Kopf und ins rechte Ohr... Also es hat eigentlich die komplette rechte...