HomepageForenGesundheitsforumSchmerzen in der Scheide beim Alkoholkonsum

Schmerzen in der Scheide beim Alkoholkonsum

Cracker_01am 07.09.2011 um 22:44 Uhr

Hallo ihr Lieben..
ich laufe von Arzt zu Arzt und niemand weiß was. Ich hoffe jemand von euch hat nen Rat oder kennt das.
Jedesmal wenn ich Alkohol trinke habe ich vaginale Schmerzen.. es ist als würde ich eine Blasenentzündung bekommen. Ein einfach sehr unangenehmes ziehendes Gefühl in der Scheide.
Hmm.. ja ich weiß nicht wie ich es sonst beschreiben soll.. ICh hoffe einfahc nur das jemand mir helfen kann..

Nutzer­antworten



  • von Cracker_01 am 19.09.2011 um 12:08 Uhr

    @bejeb: hmm vielleicht hat dein freund eine art allergie (gibt es sowa sgegen alk überhaupt?) ist das denn bei JEDEM alkohol?

    @SteffiMaus88: ja bei mir verschwindet es auch meist nach dem 2. oder 3. glas aber zu anfang ist es einfach mega unangenehm und mal im ernst: normal ist das ja auch nicht?? ganz auf alk verzichten werde ich allerdings auch nicht. trotzdem ist das scheiße! ich meine wenn du das auch hast und ich nicht alleine dastehe dann muss man dagegen doch auch irgendwas tun können.. ?!
    merkwürdig..

  • von Cracker_01 am 19.09.2011 um 12:08 Uhr

    @bejeb: hmm vielleicht hat dein freund eine art allergie (gibt es sowa sgegen alk überhaupt?) ist das denn bei JEDEM alkohol?

    @SteffiMaus88: ja bei mir verschwindet es auch meist nach dem 2. oder 3. glas aber zu anfang ist es einfach mega unangenehm und mal im ernst: normal ist das ja auch nicht?? ganz auf alk verzichten werde ich allerdings auch nicht. trotzdem ist das scheiße! ich meine wenn du das auch hast und ich nicht alleine dastehe dann muss man dagegen doch auch irgendwas tun können.. ?!
    merkwürdig..

  • von Syssy91 am 18.09.2011 um 20:04 Uhr

    ja leute selbst schuld. ich meine ich verurteile niemanden der alkohol trinkt wirklich nicht. ich trinke keinen aber einfach weil ich es nicht möchte, das hat keinen tieferen sinn. aber ich kenne auch mehrere leute die probleme bekommen wenn sie alkohol trinken.nur KEINER denkt daran das alkohol eigentlich ein gift ist.ist doch klar das der körper (nicht alle!)sich dagegen wehrt und/oder sowas auftritt.

  • von sugark am 18.09.2011 um 16:42 Uhr

    mir gehts ähnlich wie cheechee, mir tun auch manchmal die Muskeln dabei weh. Meinstens wenn ich ein Gläschen Schnaps oder Likör trinke. Und auch nur beim ersten, wenn ich quasi schon länger keinen Alkohol mehr getrunken habe. Das ist auch ganz komisch und unangenehm.

  • von Bejb am 18.09.2011 um 16:40 Uhr

    wenn ich das hätte würde mich aber auch interessieren wollen woher das kommt, auch wenn die beschwerden nachher wieder weg sind

    mein freund bekommt wenn er alc trinkt fleckige haut rötliche flecken, die haut sieht dann rot/weiss gefleckt aus, er bekommt das am gesamten oberkörper und rücken, und das egal welche art alc er trinkt , er war aber nie beim arzt deshalb

  • von Bejb am 18.09.2011 um 16:38 Uhr

    das ist ja interessant, aber wenn die ärzte auch nicht weiter wissen, was kann man da noch tun..!?

  • von SteffiMaus88 am 17.09.2011 um 00:09 Uhr

    Sowas habe ich auch, fast genauso. Fühlt sich an wie eine Blasenetnzündung oder als wäre noch etwas Urin in der Harnröhre. Meistens habe ich das auch nach dem ersten Glas Alkohol.
    Ich ignoriers 🙂 Beim 3.Glas ist es weg…also so what, ignorieren, weiter trinken. Wenns für dich sooo schlimm ist, trink halt nicht.

  • von Cracker_01 am 10.09.2011 um 11:39 Uhr

    Naja ich trinke nicht jedes Wochenende oder auf jeder Party aber wenn mal ein Geburtstag ist oder Ähnliches da möcht ich schon gerne ein Gläschen Sekt tinken. Deshalb find ich es nicht sonderlich toll prinzipiell auf den Alk zu verzichten.
    Irgendwas kann da schließlich nicht stimmen, das ist ja nicht normal..

    Zu Ardalia: Nein, beim Wasserlassen garnicht.. nur wenn ich trinke und es ist auch meist nur bis zum 2. Glas.. trotzdem scheiße. Ich kann das auch ganz schlecht bechreiben – es ist einfach ein ganz unwohles doofes Gefühl dass man denkt man würde auskühlen oder so.. was dann halt zusätzlich Schmerzen in der Scheide verursacht.

    Zu Cheechee: dann kennst du das ja indirekt auch, also Schmerzen haben beim Alk trinken. Warst du deshalb schonmal beim Arzt?
    Mir konnte bis jetzt nie jemand etwas sagen..

  • von Cracker_01 am 10.09.2011 um 11:39 Uhr

    Naja ich trinke nicht jedes Wochenende oder auf jeder Party aber wenn mal ein Geburtstag ist oder Ähnliches da möcht ich schon gerne ein Gläschen Sekt tinken. Deshalb find ich es nicht sonderlich toll prinzipiell auf den Alk zu verzichten.
    Irgendwas kann da schließlich nicht stimmen, das ist ja nicht normal..

    Zu Ardalia: Nein, beim Wasserlassen garnicht.. nur wenn ich trinke und es ist auch meist nur bis zum 2. Glas.. trotzdem scheiße. Ich kann das auch ganz schlecht bechreiben – es ist einfach ein ganz unwohles doofes Gefühl dass man denkt man würde auskühlen oder so.. was dann halt zusätzlich Schmerzen in der Scheide verursacht.

    Zu Cheechee: dann kennst du das ja indirekt auch, also Schmerzen haben beim Alk trinken. Warst du deshalb schonmal beim Arzt?
    Mir konnte bis jetzt nie jemand etwas sagen..

  • von cheechee am 08.09.2011 um 15:47 Uhr

    ich hab manchmal so ein ziehen in der schulter/armen, wenn ich alkohol trinke. aber nur ganz selten und es ist nur ein bisschen unangenehm…. vllt ists bei dir ähnlich? ansonsten würd ich mal den FA drauf ansprechen, wenn du dort bist

  • von Ardalia am 08.09.2011 um 15:45 Uhr

    ich frag mich ja, hast du die schmerzen direkt beim trinken??
    oder doch erst später beim wasserlassen…?

  • von LaLina am 08.09.2011 um 15:40 Uhr

    würd ich auch mal vorschlagen.

  • von KiteKat am 08.09.2011 um 15:35 Uhr

    von: Brombeerstrauch, am: 08.09.2011, 15:33
    Dann lass doch einfach den Alk weg.

    wollt ich auch schreiben.

  • von Brombeerstrauch am 08.09.2011 um 15:33 Uhr

    Dann lass doch einfach den Alk weg.

  • von BelleRomania am 08.09.2011 um 14:07 Uhr

    ich hab leider keine Ahnung, aber ich push dich mal 🙂

Ähnliche Diskussionen

Schmerzen in der Scheide - Kein Befund Antwort

Cracker_01 am 21.12.2012 um 14:31 Uhr
Hallo Mädels! Ich brauche eure Hilfe. Ich habe seit längerem (ca. 4 Wochen) ein unwohles Gefühl in der Scheide. Es brennt und gestern war für mehrere Stunden meine linke Scheidenwand von innen angeschwollen und...

Schmerzen und unwohles Gefühl in der Scheide... Antwort

applemartini am 22.11.2016 um 18:46 Uhr
Hallo ihr Lieben, schon seit ungefähr 3 Monaten plagt mich das Gefühl von Brennen/Jucken/Stechen und Kälte im Intimbereich. Anfänglich war es eher ein brennendes und stechendes Gefühl. Dann war ich bei meiner...