HomepageForenGesundheitsforumSeit 3 Monaten Pickel auf dem Kopf….. Starke schmerzen… wird immer schlimmer

Seit 3 Monaten Pickel auf dem Kopf….. Starke schmerzen… wird immer schlimmer

kess27am 14.08.2010 um 14:48 Uhr

Hallo ihr Lieben…
Seit 3 Monaten habe ich voll denn Grossen Pickel auf der Kopfhaut … leider kann ich es selber nicht sehen nur füchlen.. und es tut seit paar Tagen richtig weh… kann nicht mal richtig schlafen… oder mich anlehnen…. meine Schwester hat versucht es auszudrücken kam auch was raus… aber es wir immer schlimmer…. kennt sich eine von euch aus..? was ich machen könnte… auser zum Arzt.. zu gehen!!!

Nutzer­antworten



  • von k1eineKatze am 14.08.2010 um 23:23 Uhr

    wie kann man denn 3 monate lang sowas auf seinem schädel haben, und nicht zum arzt gehen??? du könntest es ja einfach deine schwester mit nem messer rausschneiden lassen, ist bestimmt sinnvoller als zum arzt zu gehen. man man man…

  • von agnesnitt am 14.08.2010 um 20:37 Uhr

    Also, das wird kein Fliegenei sein, außer du wärst irgendwo in den Tropen gewesen!
    Es wird sich am ehesten um eine entzündete Talgdrüse handeln, ein sogenanntes Atherom. Da hilft ausdrücken nichts, das muss sinnvollerweise rausgeschnitten werden. Geh also zum Arzt. Außer natürlich, du willst noch lange “Spaß” dran haben, dann kannst du gerne versuchen, das Ding weiterhin selbst auszudrücken. Mit ein bißchen Glück schaffst du es auch, dass es kurzzeitig besser wird. Die Erfahrung zeigt allerdings, dass es immer wieder zu Entzündungen kommt, wenn es erst einmal angefangen hat. Also, deine Entscheidung…

  • von liebelein1306 am 14.08.2010 um 17:53 Uhr

    Also keine Panik jetzt aber ich hab mal sowas im Tv gesehen, da hat ne Fliege ein Ei gelegt und das war dann irgendwie unter der Kopfhaut. Die Frau war dann im Kh und da kam später ne Made raus. Sry ist eklig aber geh mal lieber zum Arzt auch wenn ich nicht denke das es sowas ist, weil die Frau sich das in den Tropen geholt hat.

  • von Lulsen am 14.08.2010 um 16:14 Uhr

    Hey, lass lieber mal danach gucken. Sicher is sicher. Bei mir wurden mal 5 Muttermale auf dem Kopf operativ entfernt. Muss zwar nich dasselbe sein dwas du jetzt hast aber ich hab damals auch gedacht es wären pickel und hab rumgedrückt.

Ähnliche Diskussionen

Starke schmerzen in Armbeuge und Ellenbogengelenk nach Blutabnahme Antwort

Annika91 am 12.08.2010 um 21:53 Uhr
Hey Mädels, heute wurde mir das 2. mal diese Woche Blutabgenommen. Letztes mal hatte ich gar keine Probleme außer nem kleinen blauen Fleck, aber heute ist alles anders: Hab so starke Schmerzen beim Bewegen des...

Starke schmerzen nach mandel op Antwort

LoveTilDeath am 15.07.2015 um 14:48 Uhr
Hey mädels ich hab bereits schonmal gefragt was ihr so nach der Mandel op gegessen habt. Ich hab nun mit 21 vor 13 tagen die mandeln raus bekommen und es gibt höhen,tiefen und starke schmerzmittel.Der arzt meint es...