HomepageForenGesundheitsforumSpulwürmer- Hausmittel oder rezeptfreie Medikamente?

Spulwürmer- Hausmittel oder rezeptfreie Medikamente?

takemeawayam 16.04.2011 um 23:09 Uhr

Ich habe heute ziemlich viel Spulwürmer in meinem Kot entdeckt, das ist mir alles total peinlich & ich schäme mich fürchterlich. So viele Spulwürmer wie das waren, hab ich die bestimmt schon länger! Hab auch schon länger fürchterliches Bauchweh, aber hab mir nichts dabei gedacht.. Jedenfalls schäme ich mich & deswegen wollte ich fragen ob ich zum Arzt gehen muss (will es meiner Mutter nicht sagen :/) oder ob es wirksame Hausmittel gibt oder zumindest rezeptfreie Medikamente gegen Spulwürmer? Hilfe!

Nutzer­antworten



  • von barbiefety am 15.04.2014 um 11:19 Uhr

    An deiner Stelle würde ich nicht anfangen mit Hausmittelchen oder sonstigen Eigenkram gegen Spulwürmer anzukämpfen! Geh damit lieber zum Arzt, aber ganz schnell! Spulwürmer sind schließlich gefährliche Parasiten, die nicht in deinen Körper gehören. Deiner Mutter musst du ja nichts davon sagen

  • von kika28 am 10.12.2012 um 12:27 Uhr

    Spulwürmer hatte ich Gott sei Dank noch nie. Würde dann aber zum Arzt gehen. 🙂

  • von ObsidianWhisper am 18.04.2011 um 02:02 Uhr

    was geht das deine Mutter an? kannst du nich allein zum Arzt!?
    notfalls sag eben dass du dauernd Bauchschmerzen hast und weißt nich warum, und hinterher denkste dir irgendwas aus – Magenschleimhautentzündung, hatte ich mal. tut heftig weh aber lässt sich ganz gut behandeln…
    is doch alles nich so schwer!
    und vorm Arzt brauchste dich nich schämen, der hat mit viel ekligeren Sachen als Spulwürmer zu tun.

  • von Aiyoshi am 17.04.2011 um 23:23 Uhr

    Also ich kann mich da nur anschliessen: GEH ZUM ARZT!!! und bist du dir sicher dass es spulwürmer sind???? Die sind nämlich sehr groß ( sehn meiner meinung nach wie riesige regenwürmer aus). Hast du damit etwa erfahrung? der arzt lässt es auf jeden fall untersuchen um die richtigen medikamente zu verschreiben. und der rest der familie sollte auch gleich mit untersucht werden, wenn negativ in zeitlichen abständen noch weitere male!!!! und peinlich brauch dir das nich sein, mit sowas wie Spulwürmer kann mann sich durchaus schnell mal anstecken: fisch fleich, obst und gemüse, teilweise stecken auch im wasser parasiten.

  • von Feelia am 17.04.2011 um 11:06 Uhr

    omg.-_-sowas dämliches hab ich selten gehört.
    wenn man längere zeit unerklärliche schmerzen hat,geht man zum arzt.
    sieht man spulwürmer im stuhl,geht man zum arzt!
    hat deine mutter mit deinem arztbesuch irgendwas zu tun?NEIN!
    werd erwachsen mädchen,ich finds furchtbar widerlich,dass du lieber mit würmern im darm rumrennst,statt zum arzt zu gehen!bah.
    die kinder heutzutage werden echt immer dümmer…

  • von Xmaerchen am 17.04.2011 um 10:27 Uhr

    Oder freu dich wenn sie eier legen und der nachwuchs kommt, so als alternative.

  • von Sweetyluna am 17.04.2011 um 10:19 Uhr

    @MissDashwood da ist nichts mehr hinzuzufügen. Über sowas wie Spulwürmer kann man doch mit seiner Mutter reden und zum Arzt gehen. Da ist ja mal gar nichts dabei

  • von Danschi am 17.04.2011 um 09:27 Uhr

    Es gibt verschiedene Arten von Würmern. Gegen Spulwürmer wird normalerweise Helmex eingesetzt. Das Medikament ist verschreibungspflichtig. Es gibt noch verschiedene anderen Medikamente gegen Wurmbefall (auch ohne Rezept), aber vorher solltest du vom Arzt abklären lassen um welche Spulwürmer Art es sich handelt.
    Übrigens ist es gar nicht mal so selten. Wurmmittel werden häufiger verordnet als man denkt. Meistens behandelt man auch die ganze Familie, da man sich auch schnell mal “anstecken” kann.

  • von AbstractJune am 16.04.2011 um 23:35 Uhr

    Geh doch einfach zum Arzt, auf Hausmittel ist da kein Verlass bei sowas. Wie kann man auf die Idee kommen dass Hautmittel bei SOWAS helfen ?! Oh Gott…

  • von Reichi_Fritz am 16.04.2011 um 23:34 Uhr

    Mittel gegen Spulwürmer: durchfall verursachen bzw. definitiv tabletten vom arzt nehmen.

  • von Girl_next_Door am 16.04.2011 um 23:21 Uhr

    das is wirklich nicht schlimm.geh morgen direkt zum arzt, der verschreibt dir dann tabletten und dann biste die Spulwürmer bald los.keine sorge 😉

  • von Lunaisis am 16.04.2011 um 23:16 Uhr

    Tabeten = Tabletten

  • von Lunaisis am 16.04.2011 um 23:15 Uhr

    Geh zum Arzt, alles halb so schlimm. Spulwürmer kann man sich durch jedes Stück Obst oder Salat, das nicht gründlich genug abgewaschen wurde, holen. der Arzt gibt dir Tabeten gegen Spulwürmer und weg sind sie.

  • von Reichi_Fritz am 16.04.2011 um 23:11 Uhr

    Spulwürmer: geh zum arzt -.-

Ähnliche Diskussionen

Zahnschmerzen / Hausmittel?!? Antwort

Puderpinselchen am 24.07.2009 um 08:20 Uhr
Hallo, ich habe seit ungefähr 3 Wochen Zahnschmerzen. Bin deswegen auch bei einem Zahnarzt in behandlung, aber die Wurzel entzündet sich immer wieder. Kennt jemand da ein Hausmittel?!? Oder weis was man da beachten...

Welches Hausmittel gegen Vaginapilz???? Antwort

Linja am 14.06.2010 um 00:46 Uhr
HILFE!!! Ich hab ein Problem. Und zwar habe ich wieder einen Pilz bekommen. Meinen armen Schatz nervt es noch mehr, da ich ihn nicht an mich ran lasse. Frage: kann mir jeman ein gutes Hausrezept geben gegen den...