HomepageForenGesundheitsforumStarke Verstopfung

Starke Verstopfung

nora88am 20.11.2009 um 18:57 Uhr

hi mädels,bitte schnell um euere hilfe.
habe starke verstopfung und muß dringend etwas dagegen tun,denn seit 5 tagen kann ich schon nicht aufs klo und fühle mich richtig unwohl.
war in der apotheke und habe dort dulcolax dragees bekommen und soll die nun einnehmen.2 stück hat die apothekerin gesagt.
am liebsten würde ich gerne mehr davon nachher einnehmen,damit ich endlich wieder stuhlgang habe.bin ganz verzweifelt.
hat jemand erfahrung mit den dulcolax dragees?
und ist es schlimm,wenn ich mehr als 2 dragees nehme?was passiert dann und hat das schon jemand mal gemacht?
bitte helft mir.danke.
lg

Nutzer­antworten



  • von Missmilchreis am 02.01.2011 um 14:58 Uhr

    hey (:
    also dulcolax nehm ich auch immer (:
    Weil das bei mir auch ein zachen problemchen ist ..
    nimm nur zwei das reicht , ich hatte bulimie und so eppat wie man da ist hab ich da mal 8 genommen , da sitzt du ne stunde am klo und schei** nur wasser^^
    Und hast bauchkrämpfe bis zum geht nicht mehr -.-

    Das problem bei abfühmittel ist das , das sie deine magenschleimhaut zerstören und du sehr viel wasser verlierts , also viel trinken …
    Was aber auch voll gut hilft , ist granatapfelsaft 🙂
    ich trink den immer und dann geht das auch 😀

  • von Missmilchreis am 02.01.2011 um 14:58 Uhr

    hey (:
    also dulcolax nehm ich auch immer (:
    Weil das bei mir auch ein zachen problemchen ist ..
    nimm nur zwei das reicht , ich hatte bulimie und so eppat wie man da ist hab ich da mal 8 genommen , da sitzt du ne stunde am klo und schei** nur wasser^^
    Und hast bauchkrämpfe bis zum geht nicht mehr -.-

    Das problem bei abfühmittel ist das , das sie deine magenschleimhaut zerstören und du sehr viel wasser verlierts , also viel trinken …
    Was aber auch voll gut hilft , ist granatapfelsaft 🙂
    ich trink den immer und dann geht das auch 😀

  • von sekhmet am 21.09.2010 um 00:03 Uhr

    auf keinen fall mehr nehmen. ich hab das einmal gemacht weil ich das übel auch schnell loswerden wollte und hatte dann nen kreislaufzusammenbruch mit ohnmacht..

  • von Kubi91 am 20.09.2010 um 01:45 Uhr

    das beste ist einfach, wenn du viel wasser trinkst, weil das macht den stuhlgang weicher und somit kommt er auch leichter und schneller raus,.. vll hast du diese verstopfungen auch weil du zu wenig wasser zu dir genommen hast in den letzten wochen

  • von nora88 am 21.11.2009 um 18:18 Uhr

    @an euch lieben,die ihr mir geschrieben habt.
    ich habe danach auch nur 2 dulcolax dragees genommen,hatte in der n8 leichte bauchschmerzen und konnte in der früh kurz hintereinander 3x aufs klo-endlich-und bin nun richtig “leer” und glücklich.hatte keinen durchfall,aber wenn ich mehr genommen hätte…..ihr habt mich vor einer großen dummheit bewahrt.
    also euch allen vielen vielen dank.

  • von loony5 am 20.11.2009 um 21:42 Uhr

    @wollstrumpf: Was passiert denn, wenn ich gegen den Uhrzeigersinn reib? Wird die Verstopfung dann noch schlimmer? 🙂

    Ach und mein Tipp wäre Apfelmost! Der wirkt Wunder!

  • von Ina1990 am 20.11.2009 um 21:39 Uhr

    Also wenn es nicht besser wird würde ich einen Arzt auf suchen. Das kann nämlich auch ein Darmverschluss sein. Und damit sollte man nicht spaßen.

    5 Tage ist schon ne lange Zeit he. Wie gesagt, sollte es sich nicht bessern, lieber mal zum Arzt gehen.
    Ferndiagnosen sind ja immer sone Sache 😀

    Wünsch dir gute Besserung und das die Dragees helfen

  • von banero1 am 20.11.2009 um 20:37 Uhr

    ja ich hab die mal genommen
    die sind ganz gut…nimm 2 davon und nicht mehr
    am besten vor dem schlafen gehen…..damit das über nach wirken kann…und am besten einnehmen wenn du nichts vorhast…dann davon kriegt man nämlich gaaaaaaanz doll durchfall

  • von Julien0709 am 20.11.2009 um 19:59 Uhr

    mit Sauerkrautsaft müsste es auch klappen

  • von BabyJenn87 am 20.11.2009 um 19:25 Uhr

    ich würde sehr viel apfelsaft dabei trinken und nicht mehr tabletten wie nötig sollte es dann immer noch nicht besser sein würde ich mal zum arzt gehen und dies checken lassen.meine ma meinte noch zuckerwasser wohl ein altes haushaltsrezept wasser so weiss machen wie du trinken kannst und das gleiche mit zucker soviel wie du verträgst.naja weiss net ob dies hilft aber apfelsaft hat bei mir geholfen

  • von wollstrumpf am 20.11.2009 um 19:20 Uhr

    oder viel lauwarmes wasser trinken und den bauch im uhrzeigersinn massieren.
    und nimm wirklich nur 2 erstmal! ich geb den pat. bei verstpfg. auch nur 2 stk. und meistens reicht das dann auch aus (bei den jüngeren pat.)!

  • von Blackiiii am 20.11.2009 um 19:12 Uhr

    trockenpflaumen essen falls die dragees net helfen

  • von Technique am 20.11.2009 um 19:00 Uhr

    wenn die apothekerin gesagt hast, du sollst zwei nehmen würde ich an deiner stelle auch erstmal zwei nehmen. vielleicht reichen die ja schon aus?! und wenn nicht, kannst du immernoch weitersehen und bei einem arzt oder nochmal in der apotheke nachfragen, wie es weitergehen soll.

Ähnliche Diskussionen

Starke Schwellung nach Mückenstich 🙁 Antwort

Verilicious am 23.08.2011 um 11:53 Uhr
Hallo Mädels! Ich brauch mal ein paar Tipps von euch. Mich hat mal wieder so ein Biest gestochen heute Nacht. Leider schwillt das bei mir immer sehr stark an, hab momentan so ne Schwellung von ca. 6-7 cm...

Starke schmerzen nach mandel op Antwort

LoveTilDeath am 15.07.2015 um 14:48 Uhr
Hey mädels ich hab bereits schonmal gefragt was ihr so nach der Mandel op gegessen habt. Ich hab nun mit 21 vor 13 tagen die mandeln raus bekommen und es gibt höhen,tiefen und starke schmerzmittel.Der arzt meint es...