HomepageForenGesundheitsforumVerklebte Gebärmutter, eure Erfahrungen?

Verklebte Gebärmutter, eure Erfahrungen?

Sherly30am 20.01.2012 um 20:32 Uhr

Ja, es gibt wohl sichtlich angnehmere Themen, aber ich war heute beim Frauenarzt und erzählte ihr, dass ich schon 3 Monate nicht meine Regel hatte. (Da ich momentan Stress habe und das schon öfters ausgeblieben ist , nichts besonderes).
Sie dachte erst ich wäre schwanger, ich musste Urin abgeben und der Test war negativ. Sie schlussfolgerte aus den Ultraschallbildern und der Nicht-Schwangerschaft dass ich eine verklebte bzw. geschossene Gebärmutter habe. Ich hatte also meine Regel, aber das Blut konnte nicht austreten. Ich habe jetzt eine stärkere Pille bekommen, Scheidenzäpfchen und Tropfen. In 2 Wochen muss ich wieder hin, wenn bis dahin nichts passiert ist, muss ich ins KH.
Habt ihr Erfahrungen mit so etwas?
Ich bin echt verunsichert, im I-Net steht meist nur was wegen verklebten Eileitern.
Ich fühle mich echt komisch…

Nutzer­antworten



  • von Verilicious am 21.01.2012 um 10:39 Uhr

    also ich hab das zwar nicht, bei mir besteht aber das Risiko, dass das evtl. passieren wird, da ich vor kurzem eine OP hatte, bei der es danach manchmal zu Verklebungen des Gebärmutterhalses kommt. Ich kann deine Angst schon verstehen.
    Aber jetzt nimm einfach mal die Medikamente und warte, was passiert. Mach dich nicht unnötig verrückt wegen einer OP, wenn noch gar nicht feststeht, ob du sie wirklich brauchst.
    Und wenn es zur OP kommen sollte: so schlimm ist das alles nicht, glaub mir 🙂
    Alles Gute!

  • von scharlatan am 21.01.2012 um 00:46 Uhr

    kann dir leider auch nichts dazu sagen. aber will dir trotzdem gute besserung wünschen. hatte letztes jahr zum ersten mal eine zyste und auch ganz schön bammel. hab dann gehofft, dass sie von allein weggehen würde und ich nicht zur op müsste. also, kann deine sorgen schon gut verstehen. aber das wird schon wieder!

  • von Feelia am 20.01.2012 um 21:14 Uhr

    ach und lass doch das googeln diesbezüglich einfach sein.was soll das bringen?!die medis wirken dadurch auch net schneller…

  • von Feelia am 20.01.2012 um 21:13 Uhr

    nö hab ich nicht.
    aber warum machste dich so verrückt?du hast doch jetzt medis bekommen und kannst nix tun als warten.und zur gesundung trägt stress sicher nicht bei!
    also beruhige dich mal…
    gute besserung

Ähnliche Diskussionen

Gebärmutter-/Bauchschmerzen? Antwort

Ninchen9 am 13.11.2011 um 21:39 Uhr
Huhu Mädels, ich hab in letzter Zeit immer wieder solche Schmerzen (Gebärmutter-/Bauchschmerzen). Ich weiß nicht, woher es kommt. Schwanger bin ich nicht, hab ganz regelmäßig meine Tage. Hattet ihr sowas schon einmal...

Citalopram - Erfahrungen? Antwort

Orchidee91 am 27.06.2014 um 18:55 Uhr
Hallo ihr Lieben, Ich wollte euch mal fragen, ob hier jemand Erfahrungen mit citalopram hat? Ich bin seit gut einem Jahr mit meinem Freund zusammen und seit ca 5 Wochen nimmt er Citalopram 20mg. Er hat es...