HomepageForenGesundheitsforumWas kann das sein? Bauchschmerzen

Was kann das sein? Bauchschmerzen

my_fairytaleam 16.03.2012 um 10:30 Uhr

Hi mädels..
Bevor ihr sagt, geh zum arzt: ich bin im ausland und das mit dem arzt ist hier ein bisschen stressig deswegen wollte ich es erst so rausfinden.
also ich hab ziemlich starke bauchschmerzen, ABER.. irgendwie komisch. Also es fing am dienstag an.

Da war ich in der uni und aufeinmal hatte ich total bauchschmerzen, da ich nicht viel gegessen hatte an dem tag, dachte ich das sei hunger und hab schnell eine suppe gegessen. Erst ging das davon nicht weg aber irgendwann dann schon.

Naja dann gestern nacht bin aufgewacht weil ich so bauchschmerzen hatte, konnte erstmal länger nicht einschlafen. Am morgen war dann alles weg. Und in der letzten nacht bin ich wieder aufgewacht. so stark war es noch nie.

Und durch die schmerzen wurde mir richtig schlecht sodass ich mich auch übergeben musste. Danach ging es dann auch irgendwann weg und jetzt am nächsten morgen spüre ich wieder nichts, alles gut!

Die schmerzen sind nicht im unterleib sondern eher weiter oben.
Hat irgendjemand das schonmal gehabt oder hat eine idee was das sein kann? eine intoleranz gegen ein lebensmitttel oder eine magenschleimhautentzündung oder was anderes?

Liebe grüße,
fairy

Nutzer­antworten



  • von AbstractJune am 16.03.2012 um 16:36 Uhr

    Egal ob es stressig ist – geh zum Arzt, nur der kann dir helfen und hat dazu auch die Geräte (z.B. Ultraschall) ! Das kann alles mögliche sein.

  • von Carolin22 am 16.03.2012 um 11:43 Uhr

    @Cynica: Naja eigentlich muss das gemacht werden schon allein wegen der Entzündungszeichen usw. Blutabnehmen ist da Standard aber das musst du ja nicht machen lassen, zwingt dich niemand dazu. Wichtig ist nur, dass du schnell zum Arzt gehst und das mal abklären lässt, was das sein kann, kann dir hier wohl niemand sagen also hilft wohl alles nix. Gute Besserung!!

  • von Feelia am 16.03.2012 um 11:33 Uhr

    geh zum arzt!

  • von schnuffspeaches am 16.03.2012 um 10:59 Uhr

    wollte auch grad fragen ob du deinen blinddarm noch hast denn so ähnliches war es bei mir. ist der schmerz lokal linksseitig oder rechtsseitig oder ist der schmerz eher über den ganzen oberbauch verbreitet? also arzt wäre wichtig da gibts einiges, was es sein könnte: nieren. leber, galle, darmverschluss, blinddarm, eierstockentzündung (war zb bei meiner sister so) … :/

  • von my_fairytale am 16.03.2012 um 10:54 Uhr

    ok danke mädels.. dann muss ich wohl doch dort hin.. springen kann ich aber noch ganz normal, habe ich gerade getestet 😉

  • von my_fairytale am 16.03.2012 um 10:44 Uhr

    nene ist nur holland 😉 nur mit der versicherung ist das dann immer so nervig. Und wenn ich ehrlich bin kommt hinzu das ich eine sehr starke blutphobie habe und ich angst habe das der arzt mir blutabnehmen will.. alles andere kann er meinetwegen machen -aber bitte nichts mit blut, da drehe ich durch

  • von Angelsbaby89 am 16.03.2012 um 10:41 Uhr

    Ich würde dir das auch raten. Vor allem, in welchem Land bist du denn? Nicht, dass du dir was schlimmes eingefangen hast….

  • von mirabella10 am 16.03.2012 um 10:35 Uhr

    Mh, sorry wenn ich dir das jetzt sage, aber ich vermute Du MUSST wohl zum Arzt gehen…Wir können das per Ferndiagnose wohl schlecht sagen..

  • von my_fairytale am 16.03.2012 um 10:32 Uhr

    push

Ähnliche Diskussionen

Bauchschmerzen... Antwort

maoamii am 06.10.2012 um 19:38 Uhr
Hallo Leute, ich hatte gestern mega mäßige bauch schmerzen, die hatte ich schön öfters mal...es sind nicht direkt bauchschmerzen oder magenschmerzen...naja mein bauch is einfach mega aufgebläht total hart und dick...

Gebärmutter-/Bauchschmerzen? Antwort

Ninchen9 am 13.11.2011 um 21:39 Uhr
Huhu Mädels, ich hab in letzter Zeit immer wieder solche Schmerzen (Gebärmutter-/Bauchschmerzen). Ich weiß nicht, woher es kommt. Schwanger bin ich nicht, hab ganz regelmäßig meine Tage. Hattet ihr sowas schon einmal...