HomepageForenGesundheitsforumWie wasser im ohr?? kann aber eigentich nicht sein

Wie wasser im ohr?? kann aber eigentich nicht sein

DasMilkaleinam 03.01.2010 um 22:44 Uhr

also ich habe im moment yah mal echt ne pechsträhne in sachen gesundheit :/ erst bin ich totasl erkältet dann bekomm ich auch noch herpes hab sodbrennen dass ich nicht schlafen kann und zu allem überfluss fängt morgen auch noch die shcule wieder an*seuftz* Also nun mal zum thema also ich hab irgendwie das gefühl, dass ich im rechten ohr wasser habe das gefühl ist da seitdem ich mich eben auf dem nett gestreckt habe und mich dann umgedreht habe. Das ist so naja wi soll ich sagen eben wie wasser im ohr aber wo soll das herkommen wenn ich das auf dem bett bekomme uund davor da nichts war??? Also es ist jetzt nicht so dass ich nichts mehr auf dem ohr höre aber es ist so gedämpft alles. Vielleicht weiß einer von euch was das sein könnte.

Nutzer­antworten



  • von KanaShimi am 03.01.2010 um 23:21 Uhr

    als ich des hatte wars ne mittelohrentzündung…also schnell zum arzt mit dir!

  • von minni_milk am 03.01.2010 um 23:20 Uhr

    Also bis gestern hatte ich das auch so , also wie Wasser im Ohr,alles gedämpft und merkwürdig, wie verstopft.Es hat sogar so gerauscht.

    Hatte das seit Silvester , hab auch schon voll Angst bekommen aber seit heute Nacht ist es weg.
    Meine Mama meinte das lag bestimmt nur an der Erkältung , da meine Nase und so verstopft ist.
    Also warte erstmal ab , vielleicht geht es wieder weg. Wenn nicht auf jeden Fall zum Arzt !
    Gute Besserung

  • von VandV am 03.01.2010 um 22:57 Uhr

    hatte ich auch mal mit 5 oder 6 jahren vielleicht. ich hatte auch wirklich Wasser im Ohr..woher auch immer.. naja ist halt lange her und ich weiß nicht mehr so genau was gemacht wurde..nur das ich ne zeitlang wöchentlich zum arzt musste und joa…mehr weiß ich leider nicht..aber wehgetan hatte nichts oder so xD

  • von andreahase am 03.01.2010 um 22:47 Uhr

    Das hört sich für mich an, als ob das entzündet wäre, ich würd zum HNO-Arzt gehen und das checken lassen, damit ist nicht zu spaßen. Gute Besserung!!

Ähnliche Diskussionen

nasenspray sucht - abgewöhnung durch wasser möglich? Antwort

misstuetue am 07.05.2012 um 18:20 Uhr
guten abend mädels, ich habe mal eine sonderbare frage an euch, vill kennt sich ja jmd damit aus. und zwar war/bin ich allergie bedingt nasenspraysüchtig geworden. meine nase ging nachts immer zu, was das...

Häufiges Wasser lassen vor/während der Periode? Antwort

OlleZimtZicke am 08.05.2015 um 16:34 Uhr
Hallo, ich hoffe ich bin hier richtig, aber ich habe eine Frage. Ich bin 30 Jahre, bekomme seid dem 12 Lebensjahr, meine Periode unregelmäßige. Nur werden die immer schlimmer, auch die Schmerzen. Ich hab einige...