HomepageForenGesundheitsforumZeh gebrochen obwohl man keine schmerzen hat??

Zeh gebrochen obwohl man keine schmerzen hat??

banero1am 12.07.2010 um 00:25 Uhr

hallo ihr süßen

wollte mal wissen, ob ein zeh gebrochen sein kann wenn er nicht wehtut??
also meiner tochter hat sich heute verletzt und der zeh ist auch angeschwollen und blau und rot..hat auch geblutet..er tut beim auftreten zwar etwas weh, aber es geht…sie läuft auf dem ballen aber wenn ich den zeh berühre oder etwas wackel tut es nicht weh…
kann er dann gebrochen sein? weil oft sagt man ja auch, dass ne prellung oft schmerzhafter ist als ein bruch und ein bruch meist nicht so doll weh tut..
wie gesagt er ist ganz schön angeschwollen und blau mit rot..

ich hab mich nicht rangetraut, mein mann hat alles versorgt..und sie wollte absolut nicht zum arzt, obwohl sie total geheult hat

danke für eure antworten…wenn er morgen noch wehtut werde ich auf jeden fall mit ihr zum arzt gehen, aber ich wollte mal wissen ob ihr darüber was wisst…

lg
banero

Nutzer­antworten



  • von banero1 am 12.07.2010 um 23:11 Uhr

    hallo ihr süßen…so war heute beim arzt mit ihr..er sagte, es kann sein, dass der gebrochen ist oder kann auch ne quetschung sein…aber auch wenn ich es röntgen lassen würde, könnten die nichts machen, weil der zeh viel zu klein ist um da ein tape dran zu machen oder ne schraube rein zu machen..man kann bei ihr also nichts machen..am wichtigsten ist die wunde reinige, weil der nagel am nagelbett eingerissen ist..der wird wohl rauswachsen und er macht den nicht weg, weil der als schutz da ist..
    naja auf jeden fall war die heute auf nem geburtstag und da konnte die auch schon wieder rennen 🙂 am anfang wenig und dann immer mehr…
    aber dennoch danke für eure antworten..
    hatte mir echt sorgen gemacht

  • von erzrose am 12.07.2010 um 14:30 Uhr

    Ich hatte bestimmt schon 4 mal den kleinen Zeh gebrochen.Immer waren sie blau und geschwollen und nur 1 mal hatte ich wirkliche Schmerzen.

    Ausser das der Zeh getappt wurde haben die Ärzte nie was machen können.Gipsen geht nicht.

  • von Sarah6990 am 12.07.2010 um 14:16 Uhr

    Bei mir wars auch nur blau und dick aber hat nicht wehgetan 😉 Allerdings heilt es auch unheimlich schnell wieder… War bei mir keine große Sache.

  • von Galatheia am 12.07.2010 um 14:14 Uhr

    Also verkrueppeln tut ein gebrochener Zeh niht direkt, nun mal nicht die Pferde scheu machen. Die meisten zehenbrueche werden eh weder geschient noch operiert.
    Es ist tatsaechlich oft so, dass Brueche der Zehen nicht bemerkt werden bzw. sich unter den Symptomen einer Quetschung verstecken.

    Wie ist es denn ausgegangen? Ich wuensch deiner Kleinen viel Glueck, dass nix ist. 😉

  • von annything am 12.07.2010 um 11:58 Uhr

    geh auf jeden fall zum arzt.. hab mal irgendwo gelesen dass man sich im durchschnitt 17 mal im leben den zeh anbricht oder bricht ohne es zu merken.
    also ja es kann nur so aussehn wie ne oberflächliche verletzung aber sehr wohl gebrochen sein…

  • von LadyGuinivere am 12.07.2010 um 10:32 Uhr

    Du mußt es auf JEDEN Fall röntgen lassen. Eine Verkrüppelung am Zeh kann den Gang komplett beeinträchtigen und das ist kein schönes Bild. Vor allem, wenn es bei einem Kind auftritt, durch das Wachstum, kann es zu unschönen Verkrüppelungen führen. Besser Du gehst heute noch mit ihr zum Arzt, so schnell wie möglich!!

  • von itsme2008 am 12.07.2010 um 10:04 Uhr

    Es kann ein Bruch sein, sollte man röntgen lassen aber ich glaube selbst wenn das der Fall ist, ist das nicht so tragisch hab ich mal gehört.

  • von Feelia am 12.07.2010 um 01:22 Uhr

    klar kann der gebrochen sein.war bei mir genauso…^^

  • von giddi am 12.07.2010 um 00:55 Uhr

    schlaf du auch gut und mach dir keine sorgen 🙂

  • von banero1 am 12.07.2010 um 00:51 Uhr

    so, ich geh jetzt mal schlafen und wünsche ne gute nacht…und danke nochmal…
    schlaft schön 🙂

  • von banero1 am 12.07.2010 um 00:49 Uhr

    wir haben hier nen durchgangsarzt neben uns, der ein röntgengerät hat..tragen is etwas schwer 🙂 hab noch eine kleine, die ich im kinderwagen schieben muss und die große ist schon ganz schön schwer hihi..is immerhin schon fast 6 😀 aber mal gucken..notfalls das auto meiner nachbarin, wenn sie dann nicht schon weg ist 😀

  • von giddi am 12.07.2010 um 00:44 Uhr

    glaub ich… aber das schafft ihr schon 🙂 zur not kann man sie ja auch tragen oder?
    können sie bei dem arzt denn überhaupt röntgen? sonst geht besser gleich ins krankenhaus

  • von banero1 am 12.07.2010 um 00:44 Uhr

    danke euch für die schnelle antwort

  • von banero1 am 12.07.2010 um 00:41 Uhr

    ja werde ich auf jeden fall machen morgen..dann muss sie zwar laufen, aber geht ja nicht anders..is nur 5 minuten von uns entfernt, aber ich hoffe sie packt das bis dahin 🙁 bin total verzweifelt…man wünscht sich sowas lieber selber als dem eigenen kind

  • von giddi am 12.07.2010 um 00:38 Uhr

    autsch… dann würde ich aber wirklich zum arzt. nicht dass der knochen splitert oder sowas..

  • von banero1 am 12.07.2010 um 00:37 Uhr

    wasser reinmachen*

  • von banero1 am 12.07.2010 um 00:37 Uhr

    ich denke ich werde morgen früh auf jeden fall mit ihr zum arzt gehen, ob sie will oder nicht…aber ich dachte wenn sie auf keinen fall will und er ihr so wehtut, dann warte ich noch bis morgen ab…wenn ich sie dort hinschleppe dann weint sie ja noch mehr..zumindest heute nach dem schock

  • von banero1 am 12.07.2010 um 00:36 Uhr

    bei mir war ne tür vom küchenschrank kaputt gegangen..hatte sie zu seite gestellt, damit mein mann sie wieder anbringt..sie wollte sich wasser einmachen und dann ist sie da dran gekommen..die küchenschranktür ist umgekippt und mit dem metallgriff direkt auf den zeh…es sah ziemlich schlimm aus und ist auch sofort angeschwollen und blau geworden…also ich konnte mir das nicht ansehen und als es dann besser war, hat mein mann ihr den zeh mit wattestäbchen und wasser gereinigt..ich kann sowas nicht sehen..vor allem nicht bei meinem eigenen kind..sie wir im september erst 6 jahre alt :-S

  • von Galatheia am 12.07.2010 um 00:36 Uhr

    Ja, kann er. Aufschluss darueber kann nur ein roentgenbild geben!

  • von giddi am 12.07.2010 um 00:32 Uhr

    sowas ist relativ. hab mir oft den arm gebrochen und das war nie so schmerzhaft wie ein geprellter fuß. liegt ja auch an der belastung.
    was ist denn genau passiert?

  • von banero1 am 12.07.2010 um 00:31 Uhr

    das ist heute morgen passiert, und als dann nachher meine neffen und nichten kamen hat sie schon wieder etwas gespielt, aber ich mache mir trotzdem sorgen..und sie hat uns den zeh nicht kühlen lassen..sie hatte zu viel angst.
    ich denke ich werde morgen mit ihr zum arzt gehen…aber ich wollte nur wissen ob es stimmt, dass es nicht so wehtut beim bruch, wie bei einer prellung

  • von giddi am 12.07.2010 um 00:27 Uhr

    was ist denn genau passiert? so schnell brechen knochen nicht. und solange es geschwollen ist kanns der arzt meist eh nicht richtig untersuchen. sie solls kühlen. wenn es nicht besser wird, dann müsst ihr zum arzt.
    und geheult hat sie sicher nur so schlimm, weil sie erschrocken ist

Ähnliche Diskussionen

Wurzelentzündung - Schmerzen nur phasenweise?? Antwort

shelly92 am 10.11.2013 um 10:59 Uhr
Hey Mädels 🙂 Ich habe vorgestern als ich im Kino war sehr starke Zahnschmerzen bekommen. Die Schmerzen zogen auch deutlich bis in den Nacken, Kopf und ins rechte Ohr... Also es hat eigentlich die komplette rechte...

Schmerzen nach situps Antwort

lailalollipop am 26.03.2014 um 22:10 Uhr
Mein freund und ich haben vor 2 Tagen sit ups gemacht. Ich wollte anfangen Sport zu treiben, denn sonst bin ich vollkommen unsportlich und mach auch nichts. Direkt während der sit ups hab ich Schmerzen bekommen erst...