HomepageForenGesundheitsforumZyste oder Abszess oder doch was anderes??

Zyste oder Abszess oder doch was anderes??

Lulu_Schatzam 30.12.2012 um 14:26 Uhr

Hi Mädels,

Gestern bin ich von einem Stuhl aufgestanden und plötzlich tat mir etwas an der Innenseite meines Oberschenkels sehr weh (Nah am Intimbereich). Das kleine Ding ist mir schon vor 2,3 Tagen aufgefallen, sah aber aus wie ein normaler Pickel. Gestern versuchte ich den `Pickel` auszudrücken, habe dabei gespürt, dass er unterirdisch noch sehr viel größer ist. Da war nichts mit ausdrücken. Wurde natürlich sehr rot und tat weh. In google las ich viel über Zysten und Abzsesse, bin mit aber heute nach dem wiederholten Nachsehen nicht mehr sicher, ob es das wirklich ist. Man sieht kaum noch etwas, nur einen kleinen hautfarbenen Hubbel. Wenn ich dran komme tut es noch weh, hab aber jetzt Betaisodona drauf gemacht.

Habt ihr Erfahrungen oder Tipps? Leider ist ja heute Sonntag weshalb ich nicht zum Arzt kann.
Freue mich sehr über Antworten und Hilfe!!

Nutzer­antworten



  • von Alextchu am 30.12.2012 um 22:29 Uhr

    Jo, gibt aus Notärtze -.-

  • von Grizel am 30.12.2012 um 19:45 Uhr

    *Abszess -.-

  • von Grizel am 30.12.2012 um 19:42 Uhr

    Ich hatte das auch. Abzess in der Leiste..Damals war ich sehr dumm und bin tagelang mit Schmerzen rumgelaufen bis ich nicht laufen konnte.
    Endete dann im KH mit einer OP..

    Also was ich dir empfehle: Falls es nicht besser wird (wie bei mir damals) sofort zum Arzt und nicht zu lange warten.. OPs sind nämlich nicht soo geil^^

  • von Bibi1908 am 30.12.2012 um 17:47 Uhr

    Da es so nah am Intimbereich ist würde ich vermuten, was auch zur beschreibung passt, das es eine Haarbalgentzündung ist (Haarwurzelentzündung)
    Die dinger kommen gerne an stellen, die man regelmäßig rasiert, tun höllisch weh sind aber nicht so schlimm, wie es sich anfühlt;)
    Ich hatte erst letzens wieder eine. Habe dann eine abzess salbe bekommen (ilon Abzess-Salbe- die kannste dir zur not auch in der notaphoteke holen) Eine Zugsalbe wie “ichtholan” funktioniert auch gut. Sollte sich aber innerhalb der nächsten Tage keine Besserung einstellen dann geh lieber mal zum Arzt.
    Und wenn du unsicher bist geh morgen noch schnell. Aber lass auf jedenfall die Finger davon. Das könnte das ganze nur verschlimmern.

  • von Allegra82 am 30.12.2012 um 17:45 Uhr

    Sonntags sind auch Ärzte da!!

  • von Lelana am 30.12.2012 um 15:55 Uhr

    http://www.med1.de/Forum/Dermatologie/345163/

  • von WildAngel am 30.12.2012 um 15:54 Uhr

    Hatte ich auch schon, bei mir war das ein entzündeter Haarbalg, kam durchs Rasieren. Aber bitte nicht zu viel dran rumdrücken, das hab ich auch gemacht und deshalb ist das jetzt schön innerlich vernarbt. Werde also auf ewig einen Knubbel behalten 🙂

  • von Lelana am 30.12.2012 um 15:52 Uhr

    Ich denke, das ist ein Abszess!! Also NICHT drücken – Abszesssalbe / Zugsalbe kaufen, auftragen, mit Pflaster fixieren und nach 2-3 Tagen ist es weg.
    Wenn nicht: ARZT!!

  • von linimaus91 am 30.12.2012 um 14:49 Uhr

    Ach, ich glaub eigentlich nicht, dass das was Schlimmes ist. Kann wirklich eine Art Pickel sein oder einfach ein Reizung vom Rasieren zum Beispiel. Wenns im neuen Jahr noch nicht besser ist, würd ich natürlich trotzdem mal beim Arzt vorbei schauen, aber ich könnt mir echt vorstellen, dass es in 2 Tagen wieder weg ist.

  • von Lulu_Schatz am 30.12.2012 um 14:39 Uhr

    Deswegen sag ich ja; heute ist leider Sonntag 😉

  • von Alextchu am 30.12.2012 um 14:38 Uhr

    Ja klar, google weite.r ist ja nicht so, dass es so etwas wie ärzte gibt.