HomepageForenGruppentherapieAusbildung zur Sozialassistentin / Erzieherin…habt ihr BAFÖG bekommen?

Ausbildung zur Sozialassistentin / Erzieherin…habt ihr BAFÖG bekommen?

Anonym am 08.05.2011 um 09:47 Uhr

Hey ihr lieben,
ich beginne ab august ne ausbildung (schulisch) zur Sozialassistentin / Erzieherin…
und jetzt brauch ich mal hilfe, von denen die das schon hinter sich haben oder grade angefangen haben…

laut meiner arbeitsamttussi bekomm ich bafög..
also ich zum bafög amt gerammelt.
den ganzen scheiß da ausgefüllt…
und dann sagt die mir “der höchstsatz liegt bei 465 euro”….

bitte bitte helft mir…das kann doch nicht alles sein?! gibt es da wirklich nichts weiter was ich beantragen kann??
ich habe ne eigene Wohnung, da muss ich miete zahlen (is zwar nur ne 1 raum wohnung aber durfte damals übers jugendamt ausziehen)
dann muss ich jeden Monat Schulgeld bezahlen…
meine schule liegt am anderen Ende der stadt, da muss ich jeden tag irgendwie hin komm…
hab ne Mietz,die will auch essen und muss mal zum arzt genau wie ich…

ach wirklich ich freu michauf die lehre, da meine lehre vorher die hölle war (hotelfachfrau) aber da reicht ja s geld vorn und hinten nich 5 jahre lang…

und wenn ich mir überlege in der anderen lehre (hab ich dann abgebrochen wegen mobbng der allerfeinsten art) da gings mir sau gut.

monatlich geld vom betrieb, jeden monat BAB… und da hatte ich keine eigene wohnung da habbsch noch bei mama gewohnt…

kann doch irgendwie nich so sein dass die ein in der einen lehre mit geld überschütten und in der nächsten reichts vorn und hinten nich…..

also bitte bitte helft mir.
wennn ihr vor kurzem angefangen habt und a besten noch ne eigene bude habt…

WAS HABT IHR BEANTRAGT UND WAS BEKOMMEN????

ich danke euch schon mal ganz doll 🙂

ach so…ps.:

die arbeitsamttussi hat gesagt sobald ich die lehre anfange ist das arbeitsamt und jobcenter und himmel was noch nicht mehr für mich zuständig.
einzig und allein das bafög amt……

Nutzer­antworten



  • von CharlyAnnMarie am 09.05.2011 um 08:59 Uhr

    mhmm ne günstigere wohnung gibts net mehr…ich wohn schon in paunsdorf in ner platte und 1 raum bude… :s naja wenn ich verzweifle raub ich ne bank aus…
    wenn einer was davon ham will kann er sich melden xD

  • von CharlyAnnMarie am 09.05.2011 um 08:44 Uhr

    also erstamal vielen dank euch 4!!

    nantke21, an sich keine schlechte idee, aber ich habe schon 2 putzjobs.
    es ist nicht gerade die schönste art geld zu verdienen und viel ist es auch nicht aber lieber das als kellnern.

    loonie88, laut dem was auf dem antrag draufsteht nicht und ich bin mir fast sicher das bekomm ich auch nicht…

    maus269, naja sagen wirs mal so. die kompleten 192 und noch n bissl was mehr für miete.
    dann monatlich n hunni an die schule… da hätte ich dann noch 50 pro monat.
    und das reicht nicht…

    ich versteh aber echt nicht warum das so ist!!!!!!!!!!

    ?-) ?-) ?-)

  • von Lilli92 am 08.05.2011 um 22:19 Uhr

    Also diese Ausbildung zur Sozialassistentin gibts in meinem Bundesland nich, ich mach grad aber was vergleichbares. Hierbei bekomme ich kein BAFöG, weiß nich genau warum. In der Erzieherausnildung werde ich aber sehr wahrscheinlich welches bekommen. Aber abgesehen davon – versuchen kann mans doch. Beantrage es doch einfach und du wirst schon sehen ob du welches bekommst.

  • von loonie88 am 08.05.2011 um 19:57 Uhr

    wohngeld? bin mir aber nicht sicher, ob du das beantragen darfst

  • von Maus269 am 08.05.2011 um 18:22 Uhr

    Ich hab auch ne schulische Ausbildung zur Erzieherin gemacht, hatte ne eigene Wohnung (weil meine Mutter 80km weit weg gezogen ist) und was da nicht noch so für Kosten auf einen zukommen. Ich finde, du solltest über deine 465 Euro froh sein! Ich hab nämlich nur 192 Euro Bafög + 150 Euro Kindergeld bekommen. Das ist viel viel weniger!

    Und bei meiner zweiten Ausbildung hab ich nur noch Ausbildungsvergütung bekommen… 480 Euro im Monat. Damit hab ich auch meine Wohnung und alles andere finanziert.

    Geht also… man muss sich das halt nur gut einteilen. Hab leider keinen Tipp mehr, was du sonst noch beantragen könntest. Sorry!

Ähnliche Diskussionen

Tägliches Gefühl keine Beachtung zu bekommen? Antwort

Am 09.05.2012 um 19:16 Uhr
Manchmal fange ich irgendwie an, an mir selbst zu zweifeln. Ich (15) weiß nicht, ob meine Gedanken jetzt nur wegen der Pubertät vorhanden sind oder ob das einen anderen Grund hätte. Es ist so, dass ich täglich das...

Ausbildung mit 25? Antwort

Am 03.05.2012 um 14:47 Uhr
Ich bin jetzt 25 geworden und Frage mich ob ich noch eine Ausbildung machen soll. Ich bin derzeit als Servicekraft tätig, davor war ich 7 jahre im Altenheim als Pflegehelferin tätig. Ich möchte gerne weiter kommen im...