Blähungen - Unangenehm vor Freund

Hi Mädels, das Thema ist mir n bissl peinlich. Ich hab öfters ziemlich dolle Bauchschmerzen und Blähungen. Normalerweise kein problem, jetzt habe ich aber seit kurzem einen Freund und nun schäme ich mich, wenn ich weiß nicht wie ich damit umgehen soll, wenn er zb bei mir oder ich bei ihm übernachte. Ich hab dann auch immer ziemliche Bauchschmerzen. Ich nehme pflanzliche Tropfen dagegen, aber die habe ich natürlich nicht immer mit. Ich weiß nicht wie es wird, wenn er mal da ist und ich diese Bauchschmerzen bekomme. Mir wäre das sehr unangenehm ihm gegenüber, auch wenn es natürlich ist.
von specialEdition am 25.01.2012 um 18:46 Uhr
"Ich nehme pflanzliche Tropfen dagegen, aber die habe ich natürlich nicht immer mit" ... äähh..?? dann nimm sie doch immer mit? ich verstehe das problem nicht.
von mali_andjeo am 25.01.2012 um 18:55 Uhr
Das kenn ich... ich hab das gleiche Problem... bei meinem Ex-Freund war das immer total schlimm und ich bin dann oft einfach nach Hause gefahren weil mir so schlecht war :( Jetzt hab ich eine neue Bezeihung und hab das von vornherein geklärt, dass ich eben öfter auf Klo muss und warum... das Gespräch war mega peinlich aber so im Nachhinein würde ich sagen es hat sich gelohnt ich bin entspannter weil ich nicht die ganze zeit Angts haben muss dass mir schlecht wird oder ich Blähungen bekomme und dann krieg ich die auch irgendwie seltener :D Also nur Mut zur Ehrlichkeit :) Und die Tropfen solltest du auch immer dabei haben da stimme ich specialedition zu... :)
von MissEistee am 25.01.2012 um 19:35 Uhr
ja, nimm deine tropfen doch immer mit und erzähl ihm doch auch davon.
ich hab auch nahrungsmittelunverträglichkeit und bisher war noch keiner angewidert... und wenn wärs eh nicht der richtige
von cyprus am 25.01.2012 um 19:44 Uhr
also an deiner stelle würd ich die tropfen immer mitnehmen und deinem freund ehrlich sagen, was dein problem ist. das wird er schon verstehen ;)
von Sarina_x3 am 25.01.2012 um 20:05 Uhr
Ich hab eine LI.. und mein Freund hat dafür Verständnis :)
Mein Ex hatte es z. B. nicht.. waren mal essen.. und er war so genervt, als ich mich nur noch übergeben hab auf der Damentoilette :( ich wollte nur noch nach Hause...
und sowas kommt leider oft genug vor, manchmal weiß man nicht wo Laktose enthalten ist. Und dann kommts schon mal soweit...

Ich würd auch einfach sagen, du hast oft Bauchschmerzen... Du musst ja nicht gleich deine Blähungen erwähnen, wenn dir das unangenehm ist...

von siddi1212 am 25.01.2012 um 20:30 Uhr
hilft dir manchmal eine wärmflasche? das hilft mir immer ich habe irgendwas chronisches mit dem dünndarm was nicht wirklich behandelt werden kann.. mein freund damals hatte viel verständnis und ihm tat es sehr leid da ich oft auch fieberattacken bekam :( bzw auch noch bekomme :( das leben ist mit sowas sehr eingeschränkt.. grad in angespannten situationen oder in stresssituationen passiert es oft das mir zb schlecht wird, ich bauchweh bekomme und mit fieber flach liege :( .. sag ihm einfach die wahrheit du kannst ja nichts dafür.. :/ er wird das schon verstehen...
von Feelia am 25.01.2012 um 20:45 Uhr
von: specialEdition, am: 25.01.2012, 18:46

"Ich nehme pflanzliche Tropfen dagegen, aber die habe ich natürlich nicht immer mit" ... äähh..?? dann nimm sie doch immer mit? ich verstehe das problem nicht.

DITO!sinnlos ne...-_-

und außerdem:vor dem eigenen freund darf einem mMn gar nix peinlich sein!geh halt auf klo,wenne musst-und wenns zu oft ist,na meine güte-gibt schlimmeres als nen furz,wenn man gard nicht unbedingt am essen oder poppen is ne..:-D
also mal ernsthaft:wo is da das problem?!also ja,wenn ich pupsen muss,dann tu ich das auch vor ihm...hab nämlich selbst nen reizdarm und renn sicher nicht wenns grad derbe is alle 2 min raus-_-bin ich bekloppt?!
wer mich liebt,leibt mich auch furzend!

das war mein wort zum donnerstag.cheers.:-D

von summerangel90 am 25.01.2012 um 20:56 Uhr
ich kann mich den anderen nur anschließen... man kann sich auch probleme machen ;)
von Quadifa am 26.01.2012 um 13:30 Uhr
Wenn du tatsächlich so oft Probleme hast, würd ich das mal ärztlich checken lassen...

Und nimm die dösigen Tropfen doch mit wenns hilft, das Problem versteh ich nun wirklich nicht.

von ani25 am 26.01.2012 um 13:34 Uhr
vorallem solltest du mal die ursache dafür herausfinden. ständige bauchschmerzen sind doch nicht normal..
von BeaN am 26.01.2012 um 18:27 Uhr
Wenn du die Schmerzen ständig hat würde ich das vom Arzt abklären lassen. Vielleicht steckt da eine Darmkrankheit dahinter.
Ansonsten sehe ich es so wie Feelia es schon geschrieben hat.

Was denkst Du?

Galerien

Lies auch

Teste dich