HomepageForenGruppentherapieEinmal Arschloch-Immer Arschloch?

Einmal Arschloch-Immer Arschloch?

Anonym am 15.09.2010 um 03:17 Uhr

hey ihr lieben.
also….ich bin schon seit längerem mit meinem jetzigen freund zusammen.
die beziehung läuft an sich sehr gut.
allerdings hat er sich in seiner vergangenheit(auch dinge mit einbezogen,die erst einpaar monate vor unserem zusammenkommen)sachen geleistet,und eine einstellung gehabt,die echt heftig sind.
er hat unter anderem seine ex freundin total angelogen/betrogen(allerdings nicht mit geschlechtsverkehr),und frauen wie objekte betrachtet.
er hat mir das auch alles erzählt.
ich weiss es hat nichts mit mir zutun.
und es ist “vor meiner zeit”.
aber, bedenklich finde ich es schon dass er sowas überhaupt tun/denken konnte.

was denkt ihr über sowas?
können sich menschen ändern für eine beziehung die sie mehr wollen als ihre vergangene?

ich bedanke mich im vorraus für eure antworten.

Nutzer­antworten



  • von EmmasWelt am 15.09.2010 um 16:12 Uhr

    Einmal Arschloch immer Arschloch.

  • von xLady_Likex am 15.09.2010 um 13:49 Uhr

    Im Bezug auf die Überschrift. Ich sag ja..!!!

  • von unimpeachable am 15.09.2010 um 13:38 Uhr

    es geht wirklich auch anders .. auch wenn mans kaum glaubt – meiner war das Arschloch pur, hat alle seine “Freundinnen” betrogen belogen usw … ich lebe schhon 1 Jahr mit ihm zusammen, hab ihm mit 20 kennengelernt, wo er auch so ein Idiot war!! Seit er mich hat, ist er totaaal anders ..
    Vertrauen ist sowieso das wichtigste und das würd ich an deiner Stelle tun, du merkst eh wenn er auf einmal komisch wird, wir Frauen haben ja immer dieses Gefüühl wenn etwas nicht stimmt Verstärkter!! Hör auf dieses Gefühl, eng ihm nicht ein mit seiner Vergangenheit und nimm dir seine belogenen Frauen vorher zu Herzen – du bist besser als die und benimm dich auch so, dann bleibt er dir garantiert lang!!

  • von Zaubermaus1606 am 15.09.2010 um 09:46 Uhr

    Ich denke auch, Menschen können sich ändern! Gib ihm die Chance und sieh nicht das schlechteste in ihm, solange er dich nicht so behandelt und dich so belügt/betrügt ist es doch okay.

    Und sonst kann ich mich auch nur Nira0105 anschließen, solltest du auch nur die kleinsten Anzeichen entdecken, dass er in alte Muster zurück verfällt, sprich es direkt an, und auch im Vorfeld kannst du ruhig schonmal mit ihm darüber sprechen, was dir Sorgen bereitet oder dir Angst macht.

  • von Nira0105 am 15.09.2010 um 09:15 Uhr

    Also grundsätzlich bin ich eigentlich der Meinung, dass Menschen sich ändern können und jeder eine zweite Chance verdient. Aber es kommt natürlich drauf an was er für Dinge gemacht hat. Ich würde einfach mal darüber nachdenken mit was du gar nicht klar kommst und dann offen mit ihm drüber reden. Du kennst deinen Freund am Besten und merkst doch sicher ob er es ernst meint oder nicht. Und wenn er sich ernsthaft ändert/ändern will..dann gib ihm die Chance dazu. Wenn du merkst dass er in alte Muster zurück fällt, dann kannst du immer noch darüber nachdenken, ob es so weitergehen kann..

Ähnliche Diskussionen

Ich liebe ein Arschloch! Antwort

Am 11.06.2009 um 18:23 Uhr
Ich liebe diesen Typen, obwohl er mich extrem mies behandelt hat und je länger wir keinen richtigen Kontakt mehr haben, umso mehr denke ich an ihn. Vermisse ihn... so sehr. Ich schreibe ihn ganz unverfänglich an,...

Ich liebe meinen Exfreund, das Arschloch, und komme nicht von ihm weg! Antwort

Am 26.11.2011 um 14:59 Uhr
Hey Mädels, ich denke meine Überschrift sagt schon einiges und viele von euch kennen das vielleicht auch. Ich schilder mal kurz die Geschichte: Er (21) hatte vor mir schon viele Beziehungen und war immer...